Information ausblenden

(Punkrock-Cover) I kissed a girl - Mixing Practice

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von speedtom, 29.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    Jemand Bock das zu mixen? Wie ist mein Mix? Real Drums, bass, viele Gits and vocals.

    Die Spuren: https://we.tl/t-hl3OowICQM

    Mein Mix:

     

    Anhänge:

    speedtom, 29.12.18
    #1
    statusquofan, BLUE-S-MAN, muffy und 3 andere bedanken sich.
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.103
    18103
    also erstmal eine coole cover-version und das zählt vor mixqualität. der mix ist aber gar nicht übel.
    muss ich mir mal in ruhe anhören.
     
    leary, 29.12.18
    #2
    speedtom bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.125
    52125
    Coole Sache! Cover Rockt und Mix passt auch, schön raw.
     
    muffy, 29.12.18
    #3
    speedtom bedankt sich.
  4. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    7.239
    7239
    Sehr geiles Cover! Dein Mix hat zwar etwas dröhnigen Bass und die Mitten klingen verfärbt, aber er ist dynamisch und voller Energie. Eventuell kann das mit einem geeigneten Mastering bereits behoben werden. Magst du mir mal die WAV deiner Mischung schicken?
     
    Synophon, 29.12.18
    #4
    speedtom bedankt sich.
  5. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    Ich hab nur die WAV "gemastert", also mit Ozone 5 drüber gebügelt. Geht die auch?

    Raw auf jeden Fall. ;-) Interessant wäre eine polierte Version, weiss aber nicht, ob das mit den Spuren machbar wäre!
     
    speedtom, 29.12.18
    #5
  6. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.103
    18103
    so, habe die tracks mal gekissed:

     
    leary, 29.12.18
    #6
    statusquofan, BLUE-S-MAN und speedtom bedanken sich.
  7. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    Blazin fast, man! Werde ich natürlich in Ruhe mit frischen Ohren mir anhören...
     
    speedtom, 29.12.18
    #7
    leary bedankt sich.
  8. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.103
    18103
    yeah! erzähl mal ein bisschen: wie aufgenommen? wer? warum? woher die idee?
     
    leary, 29.12.18
    #8
  9. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    A ja, gerne! Wir hatten im September zwei Geburtstaggigs, und weil man da viel covert, war das einer von den Neuen. Gefiel uns allen, also sagten wir uns im Oktober/November: gerade nichts vor, wir nehmen mal wieder was im Proberaum auf.

    Drums, nur mit optischen Klick auf Tempo 140, mit Zoom R16 aufgenommen. Kick mit Heil Sound PR48, Snare, Overhead links/rechts, Raum alles mit Shure SM58.

    Bass via Ampeg Classic Analog Preamp direkt in den Zoom R16.
    Gits1/2 mit SM58 am Orange TH30H mit passender Box abgenommen. Git3-6 hat unser Leadgit direkt in Garageband aufgenommen (könnten clippen) Git7 mit Yamaha THX10.
    Vocal zuhause mit SM7B aufgenommen, Backing mit einem T-Bone direkt im Zoom R16.

    Zuhause im Cakewalk Paltinum zusammengeführt! :)
     
    speedtom, 29.12.18
    #9
    leary bedankt sich.
  10. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.733
    7733
    Ich hab versucht ne gerade Linie hinzubekommen:D
     
    BLUE-S-MAN, 30.12.18
    #10
    muffy bedankt sich.
  11. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Nettes Cover!

    Und ich bin gerade etwas verstört, weil ich mir den Song im Original angehört habe und ich ihn - mit Abstrichen für das moderne Gewand - gar nicht mal so verkehrt finde. Eigentlich finde ich ja Kate Perry ganz, ganz furchtbar.

    Das Cover ist aber besser! :)
     
    stoman, 30.12.18
    #11
    leary bedankt sich.
  12. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    Danke dir, ich muss heute arbeiten :)mad:) und kann hoffentlich heute abend mal in Ruhe anhören. "Gerade Linie" heisst, du hast quantisiert? Auf jeden Fall höre ich schon über Rechner-Lautsprecher, dass du die MIttelteil-vocs ("You girls you are so magical" etc) etwas zu leise hast! ;-)

    Ja vielen Dank, das freut mich aber! :) Und ich vermute mal, der Song war ursprünglich mal ein Rocksong und wurde von Katy Perry nur auf Modernem Pop getrimmt, der ging nämlich total leicht in der Hand und in's Rockige zu übersetzen!
     
    speedtom, 30.12.18
    #12
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.040
    23040
    Ich bin leider nicht der Mixchef, von daher kann ich auch nicht mitbieten - aber ich lade mir gerne immer mal wieder ein paar Stems runter, zum hören, üben, informationshalber eben.
    Naja, und bei den Spuren muss ich sagen, dass das vielleicht alles so gehen wird (in den richtigen Händen) - nur werden die Riffgitarren im Refrain mMn arg im Wege stehen, denn die sind halt kaputt. Und damit meine ich nicht musikalisch kaputt (was ja oft geil ist) sondern technisch. Du hattest ja selber schon was von Clipping geschrieben. Findet auch statt. Oder das brutalste Limiting, was man sich vorstellen kann (ist ja bei verzerrten Gitarren nicht immer 100% auszumachen, was es genau ist). Aber da würde ich den Herren bitten, die nochmal ohne Clipping einzuspielen. Nach meinem Dafürhalten müssen die nämlich im Refrain ziemlich weit nach vorne und losknallen, aber das kann man mit den Tracks so eigentlich nicht bringen. Und ohne Hall wären die vermutlich auch besser. Ich habe die testweise mal gemuted und das Riff mit irgendeinem 0815 Riffsound nur mal so mitgespielt, das ist für mich schon ein riesengroßer Unterschied, wenn es nicht so finster clippt.

    Die Nummer als angepunktes Cover zu machen finde ich übrigens gut. Passt prima.
     
    Sascha Franck, 30.12.18
    #13
    speedtom bedankt sich.
  14. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    Verstehe. Leider ist Andy mit Garageband eher so mittelmässig vertraut, ich bin schon froh, Einzelspuren zu erhalten ;-) Ob ich ihn dazu motivieren kann, nochmal das Riff einzuspielen...Git1 und Git2 dürften aber okay sein, die hab ich im Proberaum getrackt, und da ist das Riff auch gespielt (halt nicht so knallig). Muss man mal schauen...oder ich spiel das Riff zur Not.
     
    speedtom, 30.12.18
    #14
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.125
    52125
    Habe die Session gerade mal geladen. Der Bass grunz schön, welches Modell ist das? DI oder irgend ein Treter?


    Die würden sich auf "Under A Funeral Moon" von Darkthrone äußerst gut machen. :)
     
    muffy, 30.12.18
    #15
    speedtom bedankt sich.
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.040
    23040
    Ich würde das auf jeden Fall versuchen, denn die anderen Gitarren sind nicht so punktuiert gespielt und zudem für meinen Geschmack relativ mupfig.
    Normalerweise würde ich mich ja anbieten, mal 'ne Spur zu spielen - aber ich halte das in diesem Fall (naturgemäß) für wirklich absolut unangebracht. Zumal er das ja im Prinzip spielen kann, nur eben mal auf das rote Lämpchen in den Ein- und Ausgängen achten sollte.

    Oha - ich ahne Schlimmes. Suche ich mal.
     
    Sascha Franck, 30.12.18
    #16
    muffy und speedtom bedanken sich.
  17. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    Ist ein Ephiphone Thunderbird mit frischen Elixir-Saiten, mit Ampeg Classic Analog Preamp rein in's Zoom R16!
     
    speedtom, 30.12.18
    #17
    muffy bedankt sich.
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.125
    52125
    Oh mann, der hat Balls. Ist das die passive Version mit geschraubtem Hals?


    PS: Habe auch nur ne Ampeg Sim (Classiv SVT) und 1176 drauf. Kein Eq. Klingt einfach.
     
    muffy, 30.12.18
    #18
    speedtom bedankt sich.
  19. speedtom

    speedtom Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.898
    17898
    Richtig, mit vier fetten Schrauben hinne am Hals! ;-)
     
    speedtom, 30.12.18
    #19
    muffy bedankt sich.
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.040
    23040
    Errrr.. oh ja. Gepflegte Fahrstuhlmuzak.
     
    Sascha Franck, 30.12.18
    #20
    muffy bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.