Information ausblenden

Programm zum Visualisieren einer Produktion

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Thejako, 08.02.20.

  1. Thejako

    Thejako Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    24.06.17
    Punkte:
    11
    11
    Hey Ho,

    Hat jemand ne Ahnung ob es ein simples Programm gibt mit dem man einfach und schnell seine Mixes und generell Produktionen vorab visualisieren kann?
    Habt ihr bestimmt schon mal gesehen, das ganze soll ungefähr so aussehen:


    Und ja ich weiß es gibt Paint, Photoshop, Illustrator und Co, aber ich suche tatsächlich etwas einfacheres, dedizierteres, womit man schneller arbeiten kann. Falls niemand was weiß, kann hier jemand programmieren? :D

    Es geht um die Darstellung im 3D Raum. Es soll nicht nur zweidimensional sein. Ich habe mir tatsächlich schon überlegt das in der 3D Software Blender zu machen, aber ich denke das ist zu viel Aufwand drum herum.^^

    Liebe Grüße und happy Rocking
     
    Thejako, 08.02.20
    #1
  2. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.598
    14598
  3. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.598
    14598
    Suche einfach nach Spectrogram oder Spectrometer.
     
    Glutamatjunkie, 08.02.20
    #3
  4. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.254
    47254
    Also mir fällt da auch nur sowas wie Blender, Aftereffects, Cinema 4d usw ein.. das ist halt einfach schwierig, wenn man keins der Programme beherrscht :) ansonsten wohl ziemlich easy.. wenn du am Anfang stehst, würde ich von Blender ausgehen und dort mal rumwursteln. Gibt ja auch massig Tutorials auf YT.

    Computer ans Hirn stecken und der macht einfach was man sich wünscht, geht leider noch nicht xD
     
    RefinedRough, 08.02.20
    #4
    Thejako bedankt sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.603
    22603
    virtual soundstage

     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.20
    jet2, 08.02.20
    #5
    Thejako bedankt sich.
  6. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.518
    10518
    Wenn es nur um einfache Objekte wie Kugel, Quader und dgl. geht, ist das mit Blender sehr fix umzusetzen. Platzieren, ein- und ausblenden, kleine Animation. Hab das vor Jahren mal gemacht und ging wirklich fix.
     
    notebynote, 08.02.20
    #6
    Thejako bedankt sich.
  7. Thejako

    Thejako Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    24.06.17
    Punkte:
    11
    11
    nene ich suche ein Darstellungsprogramm für hauptsächlich die Produktionsplanung. Um die Vision einer Produktion auf's Papier zu bringen.^^

    jo zieh ich mir mal rein moment
     
    Thejako, 08.02.20
    #7
    jet2 und Glutamatjunkie bedanken sich.
  8. Thejako

    Thejako Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    24.06.17
    Punkte:
    11
    11
    Jau ich werde Blender, Illustrator und tatsächlich auch einfach vll. Papier nehmen (und dann digitalsieren) für die 3D Darstellung.
     
    Thejako, 08.02.20
    #8
  9. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.386
    14386
    Power point? ;)
     
    Ethersis, 08.02.20
    #9
    Kosaken-Kaffee und Thejako bedanken sich.