Information ausblenden

Probleme mit 8Dio - Adagio-Strings

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von pitto, 16.11.19.

  1. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.715
    11715
    Welche ADAGIO Strings hast du genau? Bei mir waren es alle vier Versionen und ich habe das Upgrade auf ANTHOLOGY komplett gratis bekommen, da es ja im Grunde die gleichen Samples sind...
     
  2. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    6.356
    6356
    habe auch alle vier, vln, vla, cl und bs... leider immer noch keine Antwort vom Support...
     
  3. oxo

    oxo Mitschwätzer

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    4.429
    4429
    anthology gratis gab es aber nur, wenn man von allen drei serien alles hatte, also adagio, agitato und adagietto.

    hab übrigens mal nachgesehen. offensichtlich gibt es die adagio ja jetzt laut website als einzelne libs mit der benutzeroberfläche von anthology. da ich mich nicht erinnern konnte über ein derartiges update von 8dio informiert worden zu sein, hab ich mich mal in meinen kunden-account dort eingelogt. da sieht es irgendwie nach baustelle aus. die liste meiner erworbenen 8dio-libs wird fehlerhaft dargestellt. bei vielen gekauften produkten werden keine thumbnails angezeigt und entweder gar keine kaufpreise oder falsche.

    wenn es da also eine "neue" adagio version mit der benutzeroberfläche von anthology gibt und die alte version auf der website gar nicht mehr gelistet ist, stellt sich die frage, warum deine downloads die benutzeroberfläche der 1.x versionen haben.
     
    RK79 bedankt sich.
  4. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.976
    28976
    Die Adagio reichen. Hatte ich ja auf Seite 1 schon erläutert.
    Du musst halt nur den Support anschreiben. Bei mir hat das nur mit der Adagio funktioniert.
    Hier nochmal der Link.
    https://8dio.com/2019/07/04/upgrade-anthology-adagio/
    Du wirst leider über keine Updates informiert und in deinem Account wird auch nichts automatisch aktualisiert.
    Zumindest bei mir nicht.
    Auf der Seite für Updates (auch wieder sehr gut versteckt) steht zwar das man eine Email bekommt, aber bisher musste ich mir das immer selbst raussuchen und eine Anfrage beim Support stellen. Danach haben sie mir das aktualisiert.
    https://8dio.com/product-updates/
     
    oxo bedankt sich.
  5. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    6.356
    6356
    chatte gerade mit den Kollegen! Antwort war recht fix, der meinte, update würde mich 28$ pro Instrument kosten. Das wären schon wieder 120 Dollar, und das von einem nicht ordentlich funktionierenden zu einem (hoffentlich) funktionierendem VST....puhhh

    Black Friday hab ich mir anders vorgestellt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.19
  6. oxo

    oxo Mitschwätzer

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    4.429
    4429
    ah ok, danke für die info! dann bin ich auch diesbezüglich nicht mehr auf dem neusten stand gewesen, denn bis vor ein oder zwei jahren war es definitiv noch anders. da gab es einen punkteplan. für jede einzelne lib aus der adagio-, agitato- und adagietto-serie wurden punkte festgelegt. je mehr punkte man hatte, um so günstiger war der upgrade-preis auf anthology. for free gab es anthology dann nur wenn man alle einzellibs aus den serien hatte. so habe ich anthology bekommen (aber nie verwendet).

    danke auch dafür!


    seltsam. wenn du ein produkt kaufst, dann hat es auch zu funktionieren. und die jeweils letzten 1.x versionen von adagio haben auch alle funktioniert. was haben die in bezug auf dein installationsproblem gesagt?
    im übrigen würde ich mich vorher bei anwendern informieren, ob die aktuelle adagio-version mit der anthology benutzeroberfläche wirklich besser ist. denn ich hab z.b. anthology, nutze aber ganz bewusst lieber die alten 1.x versionen der drei (in anthology enthaltenen) streicher-serien, da in anthology einige artikulationen fehlen und mir die benutzeroberfläche nicht zusagt.
     
    Realist und pitto bedanken sich.
  7. oxo

    oxo Mitschwätzer

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    4.429
    4429
    nachtrag:
    hab mir das grad noch mal genau angesehen und auch auf VI ein bissl gelesen. es ist wohl so wie ich vermutet habe, dass die adagio 2.0 tatsächlich nur die auskopplungen aus anthology sind und somit ein ganze reihe artikulationen und möglichkeiten der adagios fehlen (dafür sind samples der agitato-serie dazu gekommen). der vorteil ist, dass es leichter zu handhaben ist, aber es geht auch einiges an flexibilität verloren, was viele an der alten version lieben. ich persönlich präferiere ganz klar die alte version. wenn man die allerdings nicht kennt, wird man vermutlich auch nicht bemerken, dass etwas fehlt.
     
  8. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.976
    28976
    Sehe ich auch so. Funktionieren müssen sie auf alle Fälle noch. Ich hatte ja bis vor kurzem auch noch die Sachen drauf, mich dann aber für die Anthology entschieden. Für mich ist das ehrlich gesagt der totale Overkill, da ich auch noch diverse andere String-Libraries habe. Von den anderen Instrumentengattungen des Orchesters ganz zu schweigen.
    Ich denke mal bei Pitto ist irgendwas in den falschen Ordner, weshalb die oberfläche nicht mehr richtig angezeigt wird.
    An seiner Stelle würde ich mir die Sachen nochmal neu runterladen und entsprechend der Anleitung entpacken.
    Vielleicht hat er die Rar's aber auch noch irgendwo als Backup.
    Also erst die Rar's mit den Parts im Namen, angefangen bei der 1. Dann wird ja automatisch entpackt.
    Als letztes die Instrumenten-Rar. Bei Tools wie 7Zip kann man "Hier entpacken" nehmen. Dann wird es gleich mit in den Ordner geschoben. Hatte da bisher nie irgendwelche Probleme, dass etwas gefehlt hat oder nicht angezeigt wird.
     
  9. oxo

    oxo Mitschwätzer

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    4.429
    4429
    wobei mich halt irritiert, dass wenn es die alte version seit mai oder so nicht mehr gibt, und er seine version jetzt grad gekauft hat, warum wird bei ihm dann das alte userinterface (wenn auch unvollständig) angezeigt? aus kompatibilitätsgründen werden sie es nicht dringelassen haben, da 8dio ausdrücklich darauf hinweist, dass man als vorbesitzer die alte version nicht deinstallieren soll (damit alte projekte noch laufen) sondern man v2 parallel installieren soll.
     
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.447
    50447
    Wieso? Du sollst dich schwarz ärgern - klappt doch!

    :)
     
  11. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.715
    11715
    Bei mir war es kostenlos, aber eben aus genau dem selben Grund wie bei dir, die nicht funktionierende GUI!
    Eventuell lag es auch daran das mein Ton nicht so freundlich war, ging dann ratz fatz!

    ANTHOLOGY funktioniert einwandfrei btw!