Information ausblenden

Problem mit Tascam US-144 und Sonar 7

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Kleister-Meister, 15.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kleister-Meister

    Kleister-Meister Themenersteller

    Registriert seit:
    15.06.08
    Punkte:
    2
    hallo,

    ich verzweifle fast an diesem gerät. ich hab es mir zusammen mit der SONAR 7 Studio Edition gekauft und das funktioniert einfach nicht. Ich weiß auch nicht wer das Problem verursacht, das Interface oder das Programm. Auf jeden Fall klappt das aufnehmen nicht richtig. Die Aufnahmen sind zeitversetzt, und zwar komischerweise nach vorne. D.h. wenn ich eine Audiospur zusammen mit einer MidiSpur aufnehme und dann auf eine 2te audiospur das mit Midi aufgenommene spiele passen die audiospuren nicht zusammen, die 2te Spur beginnt unverständicherweise zu früh. wenn es etwas zu spät wäre, hätte ich es ja noch verstanden, aber zu früh ist eigentlich unlogisch. auch kann ich mit dem Interface keine musik hören, da diese immer stockt wenn ich die maus bewege. zudem bewirkt das Interface, dass mein PC sich ständig aufhängt, ob ich nun etwas an ihm mache oder nicht. hab schon neuinstallation von Windows versucht, hat aber bei beiden problemen nichts gebracht. ich trenne auch immer die internet verbindung und schalte Virenscanner, Firewall und all diese Dinge ab. Wollte dann auch mal die mitgesendete Testversion von Cubase LE 4 verwenden um zu prüfen, ob einfach dass programm und das Interface nicht zusammenpassen, aber ich komm mit Cubase nicht zurecht und schaff es nicht einmal etwas damit aufzunehmen. Kennt jemand das Problem und weis vielleicht eine Lösung? Ich nehme die Midi Spuren über USB auf, falls das noch was mit der Sache zu tun haben könnte. habe mein Keyboard über USB mit dem Interface verbunden. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.