Information ausblenden

Problem mit Mackie MCU Pro

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von swissmusicservice, 18.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. swissmusicservice

    swissmusicservice Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.12
    Punkte:
    388
    388
    Hallo Leute!

    zu mir....
    Ich bin neu hier und auch sonst ein Studioanfänger! nehmt mir also komische Fragen nicht all zu übel! ;-) Bin sonst eigentlich Live-Techniker und hab ne kleine Beschallungsfirma.

    Mein Equipment: MacBook Pro mit OS X 10.6.8 mit Intel Core 2 Duo 2,53 GHz, 8 GB Ram, ProTools 8 M-Powered einige Waves Plugins, 3 x Profire 2626 und Fast Track Pro. Werde in kürze auf die offene Version von PT 10 wechseln. Auch möchte ich den MCU mit Extendern erweitern.

    Mit Protools komme ich soweit ganz gut klar und hab schon so einiges gemacht, vorallem Liveaufnahmen von Konzerten.

    So, nun aber zu meinem Problem:

    Das gefrickele mit der Maus hat mich genervt und ich hab mir einen Mackie MCU Pro geleistet. Nur kriege ich das Ding einfach nicht zum laufen. Mackie ist im HUI-Modus und geht direkt via USB in den Mac, bei den Peripherieeinstellungen wird er auch angezeigt nur kann ich bei Protools das HUI nicht anwählen. Für das editieren verwende ich meist nur das Fast Track Pro.

    Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

    Danke im voraus!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Benny
     
    swissmusicservice, 18.07.12
    #1
  2. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.013
    33013
    Hallo,

    ich nutzte sowohl die alte Mackie Control Universal, als auch die Mackie Control Universal Pro.

    Hast du den Controller in der Daw aktiviert?

    Hast du mal versucht einen anderen Modus zu benutzen z.B. den Standard Mackie Control Modus?

    Aktiviert wird dieser so:
    Ausschalten - beide Select Buttons von Channel 1 und 2 gedrückt halten - anschalten - Modus wählen.

    MfG
    Markus
     
    Symphobia, 18.07.12
    #2
  3. swissmusicservice

    swissmusicservice Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.12
    Punkte:
    388
    388
    MCU in einen anderen Modus versetzen weiss ich wie, aber danke trotzdem. ;-)

    aber.... öhm...? Controller aktivieren? Hilf mir bitte! ;-) Bei Logic funktioniert das Ding auf Anhieb völlig problemlos. Hab ich bei einem Kumpel ausprobiert.
     
    swissmusicservice, 18.07.12
    #3
  4. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.013
    33013
    Die erste Mackie Control wurde allein für Logik gebaut, deshalb die gute Kompatibilität. Heute funktioniert sie auf so gut wie allen DAWs.

    Bei anderen Programmen - ich nutze z.B. Cubase, muss man das Gerät erst in den Einstellungen hinzufügen. Dort unter "Geräte" - "Geräte konfigurieren" - "Fernbedienungsgerät hinzufügen".

    Denke mal bei Pro Tools wird das ähnlich sein.

    Viel Erfolg! ;)

    Markus
     
    Symphobia, 18.07.12
    #4
  5. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.013
    33013
    Symphobia, 18.07.12
    #5
  6. swissmusicservice

    swissmusicservice Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.12
    Punkte:
    388
    388
    Auch hier bin ich schon durch obwohl das ganze ne ziemlich alte Anleitung ist. Für den alten Controller brauchte man ja noch ein Midi-IF. Google spuckt nicht viel aus zu meinem Problem, und Manuals gibt es anscheinend nur für den alten Mackie mit alten PT-Versionen. :-(

    Keiner da der Mac, MCU und PT8 verwendet?
     
    swissmusicservice, 19.07.12
    #6
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    hast du das MCU neu oder gebraucht gekauft?

    wenn ersteres würde ich es probieren zurückzugeben und nen artist controler zu holen, deutlich mehr funktionieren und bessere integration.

    ansonsten probier einfach mal das update auf 10. von nem le/m-powered system auf ein vollständiges pro tools ist es schon ein ordentlicher sprung, und vielleicht lösen sich dann deine probleme von selbst.

    btw. ist diese version überhaupt mit 10.6.8 kompatibel? ich find auf die schnelle nur ein altes dokument auf der avid seite wo sogar noch von tiger die rede ist.
     
    DaVogi, 19.07.12
    #7
  8. swissmusicservice

    swissmusicservice Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.12
    Punkte:
    388
    388
    Den MCU habe ich neu gekauft. Hab eh vor mir die offene PT10 Version anzuschaffen... mal sehen! Aber danke schon mal für die Antworten! Evtl. hat ja doch noch jemand ne Idee.
     
    swissmusicservice, 20.07.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.