Problem mit Behringer UMC22

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von chuckiekatze, 28.11.17.

Schlagworte:
  1. chuckiekatze

    chuckiekatze Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.17
    Punkte:
    4
    Hallo Leute,
    habe für mein Cubase Elements 9 das Line6 UX1 durch ein Behringer UMC22 ersetzt. Mein Problem ist, dass jetzt nur noch ein Kanal in Cubase ankommt. Wahrscheinlich ist die Lösung ganz einfach, aber ich komm um die Burg nicht drauf. Wäre sehr dankbar für Tipps! :)
     
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    11.115
    11115
    ich würde mal checken, ob der cubase-kanal nicht versehentlich mono ist
    und die audioeinstellungen überprüfen...
    dann auch vielleicht mal die kabel kontrollieren...
     
  3. chuckiekatze

    chuckiekatze Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.17
    Punkte:
    4
    Danke jet2, der Kanal ist Stereo. Wie meinst du Audioeinstellungen überprüfen? Kabel sind ok. Stecke ich das UX1 an ist alles paletti, beim UMC22 liegt nur an einem Kanal ein Signal an.
     
  4. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.691
    2691
    Wie sieht der Control Room in Cubase aus?
    Bietet das UMC22 einen control panel?
     
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    40.088
    40088
    Du kannst in Cubase schauen ob beide Kanäle ankommen, unter VST Verbindungen. Wenn du eine Spur in Cubase eingerichtet hast, und die beiden Kanäle des Interface je links/rechts gestellt sind, kannst du, egal ob Mono- oder Stereospur mit dem Betätigen des Panoramafaders nachsehen, welche der beiden Seiten/Spuren ankommt und welche nicht.

    Hast du beide Outputs des Interface separat abgegriffen?
     
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    29.171
    29171
    :welcome:

    Was genau nimmst Du auf? Welche Eingänge am Interface sind damit belegt?
     
  7. chuckiekatze

    chuckiekatze Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.17
    Punkte:
    4
    Ich habe erst mal eine Gitarre an den Inst.2 angeschlossen. Am Panoramafader kommt wahlweise die linke oder rechte Spur an, je nachdem ich die Eingänge bei den VST-Verbindungen tausche. Das UMC22 hat einen Control Room, aber da kann ich einstellen was ich will, da geht`s ja nur um Latenz etc. Dazu kommt jetzt noch, dass mein POD Farm nicht mehr funktioniert. Ursprünglich ging`s mir ja darum auch Gesang aufzunehmen, aber das LINE6 UX1 hat keine Phantomspeisung. Hab mir jetzt ein UX2 bestellt und hoffe, dass es damit besser klappt. Falls ich damit die gleichen Probleme hab melde ich mich nochmal. Einstweilen herzlichen Dank für Eure liebe Hilfe.
     
  8. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.820
    3820
    Na ja... wenn Du ein Monosignal reinschickst solltest Du auch eine Monospur auswählen in Cubase...
     
  9. Komischer Dude :P

    Komischer Dude :P Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    22.06.18
    Punkte:
    2

    Kannst du mir helfen ?
     
  10. Komischer Dude :P

    Komischer Dude :P Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    22.06.18
    Punkte:
    2
    Ich hätte auch mal eine Frage zum Behringer UMC 22 weiß aber net wo ich die stellen soll ._.
     
  11. Neobiont

    Neobiont Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    4.697
    4697
    Stell doch deine Frage überhaupt erstmal, hier wurde ja kein naeheres Problem angezeigt, also versuchs mal :)
     
    clemenserwe bedankt sich.