Information ausblenden

Problem mit Alesis Interface Treibern

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von HenniFeller, 22.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. HenniFeller

    HenniFeller Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.13
    Punkte:
    27
    27
    Hey ho erstmal,

    folgendes Problem hab ich nun schon mehrere Wochen und es treibt mich in den Wahnsinn ^^.
    Erstmal zum Interface : Alesis Multimix 16 Firewire. Es ist zwar etwas veraltet aber bis jetzt hat es immer einen guten Dienst geleistet. BIS JETZT. Hab das Problem das mein PC die Treiber nicht erkennt bzw zwar mir sagt, dass das Gerät angeschlossen ist, aber sobald ich versuche die Treiber dafür zu installieren, passiert nichts außer das eine Meldung kommt in der steht : Keine passenden Treiber gefunden (oder ähnl.) Obwohl ich vorher die passenden auch aktuellen Treiber installiert hab.
    Vll liebt es daran das ich von Windows 7 auf 8 umgestiegen bin.
    Gibt es Treiber für dieses Gerät für Windows 8 ? oder ist es dafür schon zu alt ?

    Brauche Hilfe

    Danke

    LG
    Hendrik

    PS: der Firewire-Anschluss ist nicht kaputt Im gegenteil: Ich hab sogar eine extra PCI Karte dafür. Nützt aber trotzdem nichts :(
     
    HenniFeller, 22.02.13
    #1
  2. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hi Henni

    Da hast Du leider ein Kompatibilitäts Problem mit der Fire Wire.

    Ich kann Dir einen Tipp geben, weiss aber nicht, ob das bei Dir zutrifft.
    In vielen Fällen hilft das.
    Du musst versuchen den alten Treiber für den IEEE 1394 Hostcontroller zu installieren.

    Jetzt hast Du Windows 8. Wusel Dich durch bis zum Geräte Manager.
    Den Öffnen und auf IEEE 1394 Hostkontroller klicken.
    Dann Doppelt auf den erscheinenden Button klicken und es kommt ein flaches Menü.
    Dort klickst Du oben auf Treiber und dann auf Treiber aktualisieren klicken.

    Weiter Klicken auf den grossen Kasten, Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.

    Danach auf den erscheinenden grossen Kasten mit der Aufschrift

    " AUS EINER LISTE VON GERÄTETREIBERN AUF DEM COMPUTER AUSWÄHLEN"

    Dann zeigt er Dir in der Regel zwei Modelle.

    Du musst den OHCI-konformen Texas Instruments 1394-Hostcontroller wählen.
    Wenn der schon gewählt ist, dann versuche mal den Darüber stehenden.

    Also bei mir hat die erste Variante immer geholfen

    Hast Du Intel oder AMD ??

    Viel Glück und
    [​IMG]
    LG Ilka
     
    Ilka, 01.03.13
    #2
  3. HenniFeller

    HenniFeller Themenersteller

    Registriert seit:
    22.02.13
    Punkte:
    27
    27
    Hi,

    Danke werde es gleich mal ausprobieren.
    Hab Intel, warum ist das relevant ?

    LG
     
    HenniFeller, 17.03.13
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.