Information ausblenden

Pro tools HD 10.3.0 - Für den Festplattencache konnte kein Speicher ..

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von J_Z, 01.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. J_Z

    J_Z Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.13
    Punkte:
    167
    167
    Hallo,

    ich habe gestern Pro tools 10 HD (10.3.0) installiert und erhalte bei jedem Start die Fehlermeldung:

    "Für den Festplattencache konnte kein Speicher zugewiesen werden. Verringern Sie den Festplattenpuffer (DAE_Puffer), die Festplattencachegröße oder die Voice-Anzahl der Engine. Sollte dieser Fehler während des Startvorgangs auftreten, löschen Sie Ihre Einstellungen und versuchen Sie es erneut. (-9514)"

    Wenn ich diese Meldung mit "OK" bestätige hängt sich Pro tools auf und stürzt ab. Die Einstellungen habe ich gelöscht, hat aber nichts geholfen und Festplattenpuffer oder Voice-Anzahl kann ich nur im Programm selbst ändern.

    Kennt irgendjemand dieses Problem und hat vielleicht eine Lösung?

    mfg J_Z
     
    J_Z, 01.01.13
    #1
  2. TCM

    TCM

    Registriert seit:
    16.11.08
    Punkte:
    748
    748
    Warum hast du nicht 10.3.3 aufgespielt? Die läuft bei mir gut.

    Aber, wir brauchen mehr Infos:

    - welches Interface?
    - hast du die Treiber installiert?


    Ich tippe auf Treiberprobleme.

    Vielleicht hilft auch eine komplette Neuinstallation.
     
    TCM, 01.01.13
    #2
  3. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.222
    7222
    Auf jeden Fall 10.3.3 installieren, vorher die 10.3. deinstallieren.
    Pro Tools Preference and Database Helper verwenden um den Cache und die Preferences zu löschen.
     
    djbobo, 01.01.13
    #3
  4. J_Z

    J_Z Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.13
    Punkte:
    167
    167
    Also...

    Version 10.3.3 ist installiert
    Interface ist Digidesign Mbox2
    Ich hab den aktuellen mbox treiber und asio4all installiert.

    --> gleicher fehler
     
    J_Z, 17.01.13
    #4
  5. Bumblebee

    Bumblebee

    Registriert seit:
    14.03.10
    Punkte:
    107.346
    107346



    Hm.... wieso hängst du eine Mbox 2 an ein HD System???

    Was für Pci Karten hast du verbaut?
     
    Bumblebee, 17.01.13
    #5
  6. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.222
    7222
    ASIO4All und Pro Tools HD ? Die HD Hardware wird doch direkt angefahren.
     
    djbobo, 18.01.13
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.