Information ausblenden

Parabol Richtmikrofon

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von synthpark, 26.04.19.

  1. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.796
    46796
    Sach ma, ist das nicht ein Recording Forum?

    Ich interessiere mich für Richtmikrofone, mit Parabolverstärkung, welche wirklich möglichst weit lauschen, zum Beispiel 100 meter, und geringer Öffnungswinkel, quasi Spyware. Mal ein neues Thema.

    Kennt jemand was geeignetes? Nicht der Billigschrott, muss schon taugen.

    Hier die Billgvariante: iXium-Richtmikrofon-Parabolmikrofon
    Gibt auch bessere für 350 Euro, aber der Öffnungswinkel ist viel zu groß.
    https://www.spydiscount24.com/parabol-richtmikrofon
     
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    13.277
    13277
    synthpark bedankt sich.
  3. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.796
    46796
    weiss ich noch nicht. Ich finde das Prinzip faszinierend. Vom Aufnehmen von Tiersounds und anderen Sounds für elektronische Musik, da steckt zumindest viel Potential, Konzertmitschnitte. Drohnentechnk, solche Mics, was heute alles so geht ^^ Das teurere verhunzt mit der Parabolantenne den Bass und die Tiefmitten, da kommt dann nicht mehr viel an unter 2 kHz.
     
  4. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    13.277
    13277
    Das ist wirklich eine sehr spezielle Angelegenheit.

    Vll nimmst du mal Kontakt zu deinem örtlichen Agenten-Ausbilder auf. Bist du nicht in Berlin? Da wurde doch jetzt eine neue Filiale des BND eröffnet ;)
     
  5. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.796
    46796
    Aber das ist doch ein Recording Forum, oder? Bin ich hier richtig gelandet?
    Ich will ja nur recorden.
     
    leary bedankt sich.
  6. toughbeats1

    toughbeats1 Bedroomproducer

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    1.159
    1159
    den Nachbarn von der anderen Straßenseite ? :rolleyes:
     
  7. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    13.277
    13277
    Ja klar, voll ok und auch super interessant.
     
    synthpark bedankt sich.
  8. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    11.385
    11385
    Gibt's auch passend dazu Kameras, die durch Milchglas filmen können?
     
  9. mikroguenni

    mikroguenni

    Registriert seit:
    30.10.06
    Punkte:
    455
    455
    Die beiden links sind Billigschrott!

    In den 40 Jahren meiner Entwickler Tätigkeit ist mir ein "Resonanzröhren Mikrofon" noch nicht begegnet.

    Das beim "Profi" Richtmikrofon angegebene Eigenrauschen ist mit 34 dB viiiiieeeeeeeeel zu groß !!!
    Ein einfaches Richtmikrofon wie Sennheiser MKE600 für 249€ rauscht mit 15 dB, also etwa ein Zehntel des Rauschens.

    Das Hauptproblem wird nicht die Richtwirkung sein sondern das aufzunehmende Signal laut genug zu bekommen ohne daß es im Rauschen untergeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.19
    synthpark bedankt sich.
  10. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.207
    45207
    Kein konkreter Tipp, aber ein interessantes Video:
     
    clemenserwe und synthpark bedanken sich.