Information ausblenden

one o' these nights - UPDATE

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von joeym, 14.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    Hallo Leute,

    hier ist ein neuer Mix (Link soll jetzt richtig sein):



    Für die die vergleichen möchten, lass ich auch den Originalmix da.
    Würde mich auf eure Kommentare echt freuen.

    Cheers
    Joe
     
    joeym, 14.10.08
    #1
  2. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.158
    8158
    Böh, supload suckt. Hab ne geile Gitarre gehört und dann Ende Gelände.
    Ich probiers wann anders nochmal, das ging gut los.

    Grüße
    malt

    Äh, war das Hilfreich? Bin wohl geschwätzig...
     
    malt30, 15.10.08
    #2
  3. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    Ha, ha, ja ein Bisschen Hilfreich...
    und ich habe nichts gegen geschwätzige Leute.....
    Du kannst das Lied aber auch downloaden.
    Wo könnte ich noch Hochladen (irgendwo mit Direct Streaming...) damit es nicht so lange dauert?
     
    joeym, 15.10.08
    #3
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.117
    22117
    www.fileden.com


    Schöner Song!


    Eben sehr klassisch angehaucht. Das ist die Musik, bei der wir groß geworden sind.

    Klasse Gesang!


    Der Refrain dürfte sich für meinem Geschmack deutlicher "abheben".

    Sonst sicher überaus solide dat Dingen.



    Für MICH bräuchte es das Gitarrensolo SO nicht. Aber vielleicht ist das auch nur mein Neid, dass ich das nicht kann..... :) Und in Klassikern ist das ja auch immer so!
     
    MountainKing, 15.10.08
    #4
  5. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    Hey Mounty, schön von dir zu hören!

    Ja ist absolut 80's angehaucht...Hauptsolo hat für mich mein Kumpel Bob Brown gespielt (er hört und spielt viel Vai...). Ich schau mal was ich an dem Chorus machen kann. Danke für den Link!

    Danke für's reinhören!
    Cheers
    Joe
     
    joeym, 15.10.08
    #5
  6. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.934
    16934
    Hey Joe!

    Stimmt, 80er-lastig. Aber hey: Das ist doch cool :) Solo gefällt mir sehr gut. Nur zum Gesamtsound kann ich gerade nichts sagen -> TFT-Lautsprecher...
     
    Grummelrocker, 15.10.08
    #6
  7. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    Hi Ingo!

    ja, die "Roots" kann man nicht verleugnen......!
    Danke für dein Kommentar!

    (PS: ich hab' dich noch nicht vergessen...!)

    Cheers
    Joe
     
    joeym, 15.10.08
    #7
  8. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    * push *

    keine Kommentare mehr?
     
    joeym, 15.10.08
    #8
  9. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    * UPDATE - neuer Mix *
     
    joeym, 20.10.08
    #9
  10. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Hey Joe..
    Hammer Nummer , nur dadurch das der Bass die Hauptrolle übernimmt heben sich Strophe und Ref. nicht von einander ab...das is so ein geiles Teil da müssen die Gits im Ref. brettern (oder ein wenig mehr hörbar sein).
    Ich musste (von der Bassline her) irgendwie an Bon Jovi denken (is`n Kompliment).
    Geiles Teil , mit deiner absolut geilen Stimme und super Solo. :)
    Bis dann
    Chris
     
    profhoell, 21.10.08
    #10
  11. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    Hi Chris!
    Vielen Dank für's reinhören! Meinst du der Bass ist zu laut? Oder sollte ich da ein Bisschen mit den Frequenzen rumspielen?
    Danke für die Komplimente!
    Cheers
    Joe
     
    joeym, 21.10.08
    #11
  12. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Moin Joe ,
    nee nee , ich finde es voll Okay wenn der Bass die Hauptrolle übernimmt , wenn es denn so gewollt ist , ich persönlich würde die Gits. im Refr. nur mehr brettern lassen (auch wegen dem abheben)......ich meine , es gibt auf der anderen Seite genug Songs bei denen der Bass im Vordergrund steht und die absolut geil sind , genau wie diese Nummer , aber wie gesagt.....wenn es denn so gewollt ist , aber für den Fall müssen Drums und Bass wesentlich differnzierter klingen und ich würde die Drums wesentlich druckvoller und klarer zum Einsatz bringen...ist aber alles Geschmackssache...den Song finde ich auf jeden Fall Hammer.
    Bis dann
    Chris
     
    profhoell, 21.10.08
    #12
  13. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Hey, die super Stimme ist zurück und wie, schöner melodischer entspannter Song, sehr 80ger lastig! Macht Spaß zu hören. Gitarrensoli könnten noch etwas mehr hervorstechen, sind geil. Der Bass verwischt den unteren Mittenbereich etwas, könnte etwas weniger Mulm und mehr Definition/ Anschlagsgeräusch haben, die sonstige Dominanz ginge dann schon o.k., er treibt das Stück ganz gut. Ganz am Anfang die Gitarreneinsätze kommen mir ein bißchen unsicher vor. Den sanfteren Rhythmusgitarren würde ich ein bißchen mehr Höhen geben und den ganz leichten Mulm untenrum nehmen. Dafür ein Tick lauter machen. Ansonsten vielleicht durch´s Mastering, ist mir insgesamt auch ein bißchen viel Hall/ Delay auf der Stimme und wahrscheinlich den Gitarren hochgekommen, würde ich noch einen Tick zurückfahren, dann wirkt´s nicht so weit weg, die 80ger lassen da ein bißchen zu sehr grüßen. Aber das sind nur Nuancen. Geiler Song.
     
    zehnvorsechs, 22.10.08
    #13
  14. joeym

    joeym Themenersteller

    Registriert seit:
    10.05.06
    Punkte:
    428
    428
    Hi Reiner!
    Vielen Dank für die schöne Kommentare! Ja, ich bin dabei einen neuen Mix zu machen um die Punkte die du und Chris genannt habt in Ordnung zu bringen. Der Bass braucht definitiv mehr definition, aber auch die cleane Gitarren. Mit dem Hall ist es komisch...im Mix selber ist nicht so viel drin wie in der "gemasterte" (wenn man das so nennen darf...) version. Ich kann mir gut vorstellen dass Kompressor und Limiter da auch einen Einfluß drauf haben könnten. Ich werde versuchen im Mix selber weniger drauf zu tun um vorzusorgen wenn ich nachher die Gesamtlautstärke anhebe.

    Vielen Dank für's Reinhören und für die Tips!

    Cheers
    Joe
     
    joeym, 22.10.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.