Information ausblenden

Nix mit Lo-fi...aber elektronische Musik

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von NATZ, 14.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Ich hab mal versucht alles etwas minimalistischer zu halten und nicht alles komplett zu überladen. (was mir sonst recht schnell pasiiert ist)
    Bisher bin ich mit dem Lied recht zufrieden, auch wenn z.B die Bassdrum noch nicht ganz dem entspricht was ich mir vorgestellt habe.
    Vielleicht habt ihr ja noch irgendwelche Anregungen zu dem Mix oder einzelnen Instrumenten.
    Das Lied besteht bisher noch aus einem Loop in dem nicht all zu viel passiert.
    Später soll es aber mehr in die Progressive Richtung gehen und sich immer mehr aufbauen.

    http://soundcloud.com/natz-1/lofi
     
    NATZ, 14.08.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Für einen authentischen Lo-Fi Sound solltest du einen Bit Crusher verwenden...
    Momentan klingt der "markante" Sound eher blechern als LoFi...

    Wenn der Sound beabsichtigt ist (was ja sein kann), passt die Überschrift nicht ;)
     
    stefangeidel, 14.08.12
    #2
  3. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Der Sound ist schon so gedacht ;)
    Wie siehts mit dem Mix aus? Ist das erste Lied wo ich mir wirklich gedanken über den Mix gemacht hab. Daher wirds bestimmt nicht perfekt sein, aber mit einem "gut" wäre ich schon zufrieden.
     
    NATZ, 14.08.12
    #3
  4. djdeveloper

    djdeveloper

    Registriert seit:
    14.12.09
    Punkte:
    2.104
    2104
    Klingt gut! Weitermachen! Nicht zu sehr ins progressive gehen und beim minimalistischen Ansatz bleiben!
     
    djdeveloper, 14.08.12
    #4
    NATZ bedankt sich.
  5. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.678
    10678
    Also für meine Ohren klingt es recht "trancig", aber es könnte sich in Richtung Kalkbrenner entwickeln.
     
    Mike3000, 14.08.12
    #5
  6. smehlsson

    smehlsson

    Registriert seit:
    23.07.12
    Punkte:
    2.959
    2959

    exakt mein gedankengang, gerade zu den intro-synths mit dem delay! klingt alles ziemlich 'organisch', das gefällt mir schonmal sehr gut. nur der bass gefällt mir nicht sonderlich gut, treibt mir zu wenig, da könnte man ein wenig mehr power reinbringen. vielleicht als 'refrain' noch 'ne lead über die chords setzen? irgendwas zartes? wäre jetzt nur meine idee, gefällt mir aber durchaus gut im gesamten.
     
    smehlsson, 14.08.12
    #6
    NATZ bedankt sich.
  7. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Hört sich gut an =)
    Werd auf jeden Fall noch einige Stunden in das Lied investieren...und dann mal schaun was dabei rauskommt ^^
     
    NATZ, 15.08.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.