Information ausblenden

Neuer PC nötig=>Dell Inspiron 530?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von stringsurfer, 05.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stringsurfer

    stringsurfer Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.03
    Punkte:
    384
    384
    Moin,

    nachdem mein leeeeicht in die Jahre gekommener Rechner kurz vor Exitus steht solls mal wieder was schnelles neues sein.

    Hat jemand Erfahrung hiermit
    http://www1.euro.dell.com/content/p...1&~oid=de~de~80854~july_inspndt_530_d075037~~

    ?

    Vor allem in Bezug auf die üblichen Kriterien (Stabilität, Geräuschentwicklung etc.) wäre ich für Hinweise dankbar, das Teil soll als reine Musikmaschine verwendet werden, Spiele etc. werden da nicht drüber laufen.

    mfG
     
  2. Shotguncharlie

    Shotguncharlie

    Registriert seit:
    30.03.07
    Punkte:
    58
    58
    Hi,

    ich bin da jetzt net der absolute Fachmann, habe mir allerdings vor kurzem selbst ein System zusammengestellt mit ähnlichem Inhalt wie das von dir benannte und kann sagen das was da drin ist, bekommst du auch billiger wenn du selber Hand anlegst.


    Der Leonard
     
  3. stringsurfer

    stringsurfer Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.03
    Punkte:
    384
    384
    Ich weiß, ich werds mir auch günstiger in Einzelteilen zusammenkaufen. Bei nem Händler bei mir um die Ecke komm ich je nach Konfiguration bei 300-400€ raus.
    Habs so gepostet, weils n schöner Direktlink zu der beabsichtigten Kombination ist.

    Du bist soweit zufrieden damit? Welche Programme lässt du denn darauf laufen?
     
  4. Shotguncharlie

    Shotguncharlie

    Registriert seit:
    30.03.07
    Punkte:
    58
    58
    wenn ich ehrlich sein soll, hatte ich bisher noch nicht groß zeit irgendwas in richtung musik(ausser hören) damit auszuprobieren... :(

    aber ansonsten läuft alles und hat mir noch keine probleme gemacht...

    aber ich denke da findet sich bestimmt auch noch ein user der ein ähnliches setup hat und damit auch schon "felderfahrung" hat...

    also leute meldet euch...

    Der Leonard
     
  5. -Ulrich-

    -Ulrich-

    Registriert seit:
    12.08.06
    Punkte:
    525
    525
    Hallo,
    habe mir einen Dell PC gekauft und die Vorteile in Sachen Geräuschentwicklung gegenüber den anderen PC's die ich bislang gekauft habe (von Zusammenschraubern auch in Köln) sind schon sehr deutlich.

    Ein richtiger Silent-PC ist das natürlich nicht, und ich hätte die anderen bestimmt auch noch Silent umrüsten können, aber er ist ein guter Kompromiss wenn man selbst nichts machen will und nicht zuviel bezahlen will.

    Gruss Ulrich
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.