Information ausblenden

Neue VSL-Streicher Lib: Synchron Strings Pro

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Holle1975, 24.09.20.

  1. Holle1975

    Holle1975 Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    296
    296
    Per Newsletter wurde ich hierauf aufmerksam gemacht.
    https://www.vsl.co.at/de/Synchron_Series/Synchron_Strings_Pro
    Habe mir die Demos angehört und finde, dass sich das recht ordentlich anhört. Einführungspreis beträgt 295,- bis Anfang November, danach 445,-.
    In den VSL-Videos auf deren Seite sprechen die vom neuen "Flaggschiff". Alles neu und alles besser. ;)
    Ich verstehe nur nicht ganz warum die "Synchron Strings I" so viel mehr kosten (sind momentan aber auch im Angebot), wenn doch diese neue Library so viel mehr Artikulationen bietet?
    Ich glaube ich werde hier schwach und muss zugreifen.:D Allerdings erst im nächsten Monat.
     
    Holle1975, 24.09.20
    #1
  2. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.639
    3639
    150,- crossgrade von SYS-1 std. , überlege noch....aber es gibt ja 14 Tage rückgaberecht.
     
    Froschkapitaen, 24.09.20
    #2
  3. Holle1975

    Holle1975 Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    296
    296
    Du kannst ja noch bis Ende Oktober drüber nachdenken.:D Ich habe mir nur gedacht, dass das ein Schlag ins Gesicht der Synchron 1-Besitzer sein muss. Plötzlich kommt eine neue Streicher-Library (mit PRO betitelt) die so viel mehr kann als die alte und dann auch noch viel günstiger ist.
     
    Holle1975, 24.09.20
    #3
  4. Holle1975

    Holle1975 Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    296
    296
    Ich sehe es gerade. Sie hat ja trotz mehrerer Artikulationen nur ca. 1/3 der Samples.:eek: Vermutlich sind in der neuen PRO-Library viel weniger RR und Vel-Layer enthalten?
     
    Holle1975, 24.09.20
    #4
  5. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.639
    3639
    vel-layer: 2vs8
     
    Froschkapitaen, 24.09.20
    #5
  6. vulcan

    vulcan Tastenheld

    Registriert seit:
    15.09.19
    Punkte:
    153
    153
    Ich verstehe gar nicht das Konzept. Ich befürchte einen schlechteren workflow, den mir die pro-Version beschert. Es ist "auch" eine Orchester-Strings-library. Einige Spielweisen sind zur Grundversion hinzu gekommen. Eine klangliche Verbesserung erwarte ich eigentlich nicht. Es sind einige Überschneidungen mit Synchron Strings I. Warum? Soll das eine Synchron Strings I "light" sein?

    Ist das nun ein update, upgrade oder was eigenständiges? Muß ich für pro eine eigene library öffnen? Das fände ich vom handling nicht so gut. Dann hätte ich es besser gefunden, die weiteren Artikulationen in Synchron Strings I zu integrieren, meinetwegen als kostenpflichtige Ergänzung. Weiß jemand mehr darüber?

    Kommen jetzt weitere pro-Versionen als neues Verkaufsmodell?

    Bislang habe ich nur die sychronized special editions und liebäugele schon lange mit Synchron Strings I. Der jetzige Angebotspreis ist akzeptabel. Man kauft die Strings Synchron I und erhält zum eigentlich regulären Preis die pro Version dazu.
     
    vulcan, 24.09.20
    #6
  7. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.639
    3639
    Ja...so fühlt es sich ungefähr an.
     
    Froschkapitaen, 25.09.20
    #7