Information ausblenden

Neue DAW und zu wenig Instrumente welche könnt ihr mir enofe9

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Sandra1991, 12.11.20.

Schlagworte:
  1. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237
    Hallo,

    Ich habe mir die kleine Version von FL bestellt da sind nur 13 Instrumente drauf. Muss gerade alles neue kaufen, habe nichts mehr. Jetzt möchte ich mir aber nach und nach Instrumente downloaden für meine Library... Welche günstigen Komplett Pakete kennt ihr? Muss für Mac OS 10.13 sein nicht darüber. Ich brauche Drum kits, Bass, Syntheziser, Gitarren... Alles so zu sagen. Ich weiß aich nicht ob ein kompressor und Hall drauf ist. Wahrscheinlich nicht. Morgen kommt erst die DAW an die ich bestellt habe.

    Außerdem wollte ich mir noch Melodine oder Auto tune bestellen, oder beides. Kennt ihr noch sehr gute alternativen die günstig sind?

    Sollte aber auch alles auf dem neuesten Stand sein und sich hochwertig anhören.


    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.20
    Sandra1991, 12.11.20
    #1
  2. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.020
    11020
    Wenn Du das alles brauchst: Wie hoch ist Dein Budget?
     
    Carcinome, 12.11.20
    #2
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.204
    42204
    Und in welche Musikrichtung soll es so gehen?
     
    rkdk, 12.11.20
    #3
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.423
    54423
    "enofe9" - das neue Cofveve. :D

    Das Dazukaufen wird mit Sicherheit teurer sein, als gleich die nächstgrößere FL Version zu nehmen.

     
    muffy, 12.11.20
    #4
    Entone, Electro-Rocker und der_wahre_Noplan bedanken sich.
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.378
    4378
    Bist Du beim Schreiben des Thread Titels eingeschlafen? :D

    Bei Spitfire LABS sind ein paar coole Instrumente dabei, alles für lau. Yäy!
     
    Graham, 12.11.20
    #5
  6. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237


    Ich würde sagen 100 bis 300 Euro kommt darauf an was ich dafür bekomme.
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #6
  7. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237

    Sollte so vielseitig wie möglich sein, Rap, House, Pop, Latein, Soul und Film.
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #7
  8. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.020
    11020
    Carcinome, 12.11.20
    #8
    helge1973 und Sandra1991 bedanken sich.
  9. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237


    Aber die voll version von FL studio wäre 1000 Euro teuer. Ich habe halt lange keine Musik mehr gemacht und will wieder weiter machen, ich habe alles verkauft was ich vorher hatte, außerdem hatte ich keine Lizenz mehr und hab alles runtergeschnissen, dass ich hatte. Ich habe schon 20.000 Instrumente gehabt usw. Aber war nicht meine Lizenz sondern vom Ex. Dann musste ich ein update machen und war sowieso alles weg. Ich habe mir noch Exhale bestellt außerdem, weiß aber nicht was da alles drauf ist.
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #9
  10. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237

    Ich habe die Überschrift hinterher nicht mehr korrigieren können, ich meinte empfehlen, aber ihr seid schlau genug um das lesen zu können. ✌️
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #10
    BaraMGB, helge1973 und Noise Inc. bedanken sich.
  11. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237

    Kannst du mir mir eine Liste machen, oder gibt es da komplett Pakete?

    Wo bekomme ich die und funktionieren die auf Mac und mit FL?
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #11
  12. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237
    Ist das jetzt wirklich kostenlos? Funktioniert dann alles oder ist das nur eine Demo Version?
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #12
  13. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237



    Ach ja und was ist mit Black Friday Angeboten? Vielleicht gibt es dann bei einigen Anbietern eventuell etwas billiges?
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #13
  14. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.204
    42204
    Du bist auf Mac? würde da in diesem Falle wirklich Logic empfehlen !
    Alles dabei, großer Content, viele gute Plugins, Synths und Effekte Onboard - für DEN Preis ungeschlagen. Da brauchst erstmal wirklich nichts dazukaufen...
    Und: in aktueller Logic Version kam noch ein Abelton Live Lounge Clip Pattern-Tool hinzu, dürfte sehr praktisch sein, für viele deiner anvisierten Musikrichtungen.
     
    rkdk, 12.11.20
    #14
    Rec0rder bedankt sich.
  15. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237

    Also Logic hatte ich die ganze Zeit verwendet und die Lizenz hatte ich nicht selbst dafür und außerdem möchte ich nicht mehr dieses Program haben, ich will alles neu, das anders ist, so als neu Anfang. Außerdem hat der talentierste Procucer den ich kenne und der jetzt einen Plattenvertrag hat, nur mit FL gearbeitet und ich will jetzt auch damit arbeiten. Er hat mit mir zusammen die Ausbildung gemacht und es hat mir mega gut gefallen, wie toll er damit gearbeitet hat. Ich denke es wäre besser Logic zu vergessen, ist was persönliches.
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #15
  16. cron

    cron

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    42
    42
    Ich habe zwar 9 Jahre lang meine DAW im Grunde nicht mal angerührt, war aber bei jedem Black Friday und XMas Sale mit dabei :allesroger:
    Also ja, es lohnt sich auf diese Sales zu warten. Ich will z.B. meinen refx Nexus nun auch mal auf die neueste Version bringen und warte die Sales dafür ab. Lohnt i.d.R. sehr!
     
    cron, 12.11.20
    #16
  17. Sandra1991

    Sandra1991 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    237
    237

    Und wo kaufst du ein? Ich kenne mich ja nicht so gut aus, da ich früher nie etwas kaufen musste, was bezahlst du dann dafür?
     
    Sandra1991, 12.11.20
    #17
  18. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.378
    4378
    Kannst Du Dir komplett runterziehen.
    https://labs.spitfireaudio.com/
    Ich vermute ja, steht alles dort geschrieben. :)
     
    Graham, 12.11.20
    #18
    Sandra1991 bedankt sich.
  19. cron

    cron

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    42
    42
    Es gibt ja viele Hersteller und Shops die zu empfehlen sind. Du kannst z.B. das Forum hier im Auge behalten :
    https://recording.de/forum/deal-of-the-day.264/

    Hier sind auch immer die neuesten Deals zu finden :
    https://rekkerd.org/deals-deals-deals/
    https://www.kvraudio.com/deals.php

    Die gelisteten Shops da sind (meines Wissens nach) alle vertrauenswürdig!
     
    cron, 12.11.20
    #19
    Sandra1991 bedankt sich.
  20. cron

    cron

    Registriert seit:
    12.11.20
    Punkte:
    42
    42
    cron, 12.11.20
    #20