Netzwerkbasierte Audiogeräte und Thunderbolt?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von malidus, 01.09.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. malidus

    malidus Themenersteller

    Registriert seit:
    21.05.14
    Punkte:
    62
    62
    Hallo zusammen!

    Ich hab ein Macbook Thunderbolt, welches nur noch Thunderbolt anschlüsse hat + ein paar USB.

    Ich möchte in Zukunft in Richtung Hybrid Mixing gehen, konkret hätte ich da den Ssl Sigma Dante im Visier, dazu natürlich einen DA Konverter.
    Der einzige Wandler der auf Thunderbolt basis funktioniert ist Apollo 16, die anderen (Ferrofish, Focusrite) funktionieren auf Madi oder Ethernet..

    Meine Frage ist:
    - kann man über Thunderbolt / Ethernet Adapter diese Geräte betreiben?
    - Soll ich mein Macbook Thunderbolt tauschen?

    Was meint ihr dazu?

    Danke, LG, Mario
     
  2. SGW1

    SGW1

    Registriert seit:
    29.10.13
    Punkte:
    802
    802
    Ich habe kein Dante, sondern Ravenna. Da ging es jedenfalls mit einem Adapter, solange er schnell genug ist.
     
  3. TomSofa

    TomSofa

    Registriert seit:
    03.10.09
    Punkte:
    1.937
    1937
    meine saffire funktionieren auch mit einem adapter an thunderbolt.

    madiface usb wäre auch eine möglichkeit per madi wandler anzubinden.

    um via dante wandler anzubinden gibt es von audinate die dante virtual soundcard - auch für core audio.

    dass der sigma delta dante kann wäre mir jedoch neu.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.