Native Instruments SESSION STRINGS PRO 2

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von sas, 16.05.18.

  1. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.313
    3313
    NI haben die Session Strings aufgebohrt, äh upgedatet.
    https://www.native-instruments.com/de/products/komplete/cinematic/session-strings-pro-2/

    Das zu lesen im Newsletter von NI, bevor ich was rumfasel:

    SESSION STRINGS PRO 2 ist eine moderne Interpretation des Streichensembles – und ein großes Update von SESSION STRINGS PRO. Neue Sounds, ein elegantes Interface und häufig nachgefragte Funktionen sorgen für noch mehr Kreativität und realistisch klingende Ausdruckskraft. Entwickelt in Zusammenarbeit mit e-instruments.

    Als Besitzer von SESSION STRINGS PRO erhalten Sie das Update zum Vorzugspreis von 149 €.

    Ob man das jetzt braucht, weiß ich nicht, Ich werde es wohl eher so machen, irgendwann auf ein neues Komplete Ult. aufrüsten, dann wird das wohl dabei sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.18
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  2. notebynote

    notebynote Triangelspieler

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.678
    3678
    Irgendwie machen mich die NI Sachen sehr an. Ich könnte mich in den Arsch beissen, dass ich dieses Miroslav Zeugs gekauft habe....
     
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    40.087
    40087
    abgesehen davon, dass mich das nicht interessiert, ist der Updatepreis totaler Unsinn. Da kauft man besser das Ultimate Update (für die Hälfte beim Sale) ;)

    In letzter Zeit dreht sich im Forum fasst alles nur noch um Schnäppchen, Updates und Co., nie endender Pluginkonsum sozusagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.18
    Glutamatjunkie, Synophon, richie und 2 andere bedanken sich.
  4. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.567
    4567
    Na. Ni is gut.

    Aber die Preispolitik ist verwirrend.
     
    Glutamatjunkie, rkdk und notebynote bedanken sich.
  5. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.313
    3313
    und um dich geht es ja ... :D

    hatte ich das so in meinem letzten Satz auch geschrieben. Ich wollte es nicht so hart ausdrücken.
    Diese "üblichen Beigaben", also auch neues Zeug, nehme ich meist nur bei Upgrade auf die nächste Ultimate Version mit.

    Ich weiß es nicht, aber evtl. liegt es daran, auf was meinen seinen Fokus richtet.
    Wenn ich mir die Übersicht anschaue, steht das noch viel mehr anderes, als nur Schnäppsche und Deals.

    Ich wollte hier auch keinen Schnapp posten und habe das auch nicht, ist ja wirklich keiner, sondern nur die neue Software. Dazu gehören natürlich die üblichen Neu- oder Upgradepreise.
    Das, was hätte interessant sein können, nein, nicht für dich SynthP, aber vielleicht für andere.
     
    notebynote bedankt sich.
  6. notebynote

    notebynote Triangelspieler

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.678
    3678
    Schnäppchen unter Deals, neues hier.
     
    sas bedankt sich.
  7. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.313
    3313
    so ist das!

    Manchmal kann es sich aber auch überschneiden, oder verschwimmt etwas.
    Z.B. Neu und im Angebot.*
    Wohin damit?
    Deal oder News?

    Hach, alles nichts so einfach ... o_O

    (*eher Neu und zum Einführungspreis, aber noch kein Deal, würde ich sagen :D)
     
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    17.900
    17900
    NI trägt dazu bei, dass kein junger Mensch mehr Geige lernen will !!!
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  9. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.313
    3313
    wer sagt das?
    Oder fehlt da ein Smiley?
     
  10. notebynote

    notebynote Triangelspieler

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.678
    3678
    Eher Deal :D

    Frag mal einen jungen Menschen, ob er NI lernen will.... Wer Geige lernt, fängt mit 5 Jahren an.
     
    RK79 bedankt sich.
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    17.900
    17900
    Aber natürlich fehlt da ein Smiley. Ich ging davon aus, dass dies erkenntlich genug wäre. Nun ja.
    Ansonsten stimmt es schon, große Orchester sterben aus, deutlich weniger orchestrale Jungmusiker wachsen heran, Low Budget bestimmt den Markt, und die digitalen Instrument-Imitate werden immer perfekter aka. realistischer. Schon irgendwie schade, das muss man doch auch mal ehrlich zugeben!
     
    sas bedankt sich.
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    17.900
    17900
    Heutzutage nur noch, wenn die Eltern es vorantreiben. ^^ Wie auch immer das ausschaut. ;-)
    Aber zurück zum Thema!
    Ach so NI ist klasse, wollt ich noch sagen.
     
  13. notebynote

    notebynote Triangelspieler

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.678
    3678
    Ich bin sehr regelmäßig im Konzert, dass mir ein "grosses", sprich bekanntes Orchester fehlen würde, kann ich nicht behaupten. Ich habe eher den Eindruck, dass richtig viele, sehr tolle junge Musiker in die Klassik gehen und sehr spannende Musik machen. Viele bekannte Musiker, für die ich sehr viel Geld ausgegeben habe, waren das Geld nicht mehr wert, als es die jungen Orchester sind. bspw. habe ich das größte Vergnügen am hiesigen Symphonieorchester Vorarlberg (Kirill Petrenko ist eine der positiven Ausnahmen unter den bekannten Leuten, da lohnt das Geld wirklich).
    Allerdings zugegeben, auch solche brillianten Orchester wie die Wiener Symphoniker oder die Berliner sind erste Sahne.
     
    rkdk bedankt sich.
  14. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    96
    96
    der support von NI ist auch lustig..

    back to topic. sieht auf dem ersten Blick brauchbar aus

    -
    (69 GB unkomprimiert) - whaaaat o_O
     
  15. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.313
    3313
    sorry @rkdk ich habe schon soviel mißverstanden und wurde schon so oft mißverstanden, da frage ich lieber noch mal nach, bevor es irgendwo hin läuft mit dem Meinungsaustausch.

    das ist jetzt ernst gemeint?
    Siehste, ich komm da nicht mit.
     
  16. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.313
    3313
    ja und auf Platte 36,6 GB komprimiert

    inwiefern ist NI Support lustig?
    Erfahre immer gerne Neues.
     
  17. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    40.087
    40087
    Vielleicht haben die einfach die besten Witze am Start?

    Naja 36 GB ist auch nicht ohne, wird immer mehr, das Gesamtpaket.
    Bei den kleinen SSD Platten von Laptops heutzutage ... naja.
     
  18. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.643
    3643
    Session Strings Pro 1 hatte auch um die 30 GB, jedenfalls war das ISO-Image in dieser Größenordnung.
     
  19. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    938
    938
    gegenüber session strings pro 1 ist neu:
    • neuer rhythmus und arpeggio schnick schnack
    • neue gui im session horns style
    • smart chord und smart voice
    • samples sind remixed
    • true legato(?)
    ich dachte session strings pro hatte schon vorher true legato. Auf jeden Fall hat das legato für viele sachen gut funktioniert. Die 36gb sind für streicher nicht viel. Schade dass die mikrofonpositionen immernoch als einzelne "sections" beworben werden.
    session strings funktioniert aus meiner sicht überraschens gut. Wegen der nicht klassischen sitzposition in die man trotzdem vln1 und vln2 reinschummeln kann besonders. Und wegen der kleineren Besetzung.
     
  20. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    40.087
    40087
    und hat man dann in Zukunft nicht beide Produkte? Wenn ich so an die alten Rolandstring Libraries zurückdenke, super gesampelt, extrem gut im Mix einsetzbar, und kosten kaum Speicherplatz.
     
    sas bedankt sich.