Native Instruments an Investor verkauft

  • Ersteller notebynote
  • Erstellt am
notebynote
notebynote
Registriert
10.10.06
Beiträge
6.238
Reaktionen
2.886
Ort
Bregenz+Köln
Punkte
15.755
Ich lass das mal so stehen:
Quelle: https://www.gearnews.com/native-ins...tor-plans-end-to-end-music-creation-platform/

Der Technologie-Investor Francisco Partners hat die Mehrheit an Native Instruments übernommen und plant, eine "durchgängige, benutzerzentrierte Plattform für die Musikproduktionsindustrie" zu schaffen. Als Teil des Deals werden der Investor EMH Partners und die Gründer von Native Instruments Minderheitsaktionäre. Der Abschluss der Transaktion wird für das dritte Quartal 2021 erwartet.
Native Instruments stellt sich für die Zukunft auf

Während die Nachricht für einige beunruhigend klingen mag, scheint der Berliner Hersteller derzeit gut aufgestellt zu sein. Nach den großen Investitionen von EMH Partners in den Jahren 2017 und 2020 konnte Native Instruments ein deutliches Wachstum bei Umsatz, Partnerschaften und monatlich aktiven Nutzern verzeichnen. In der jüngsten Vergangenheit trat der Mitbegründer und ehemalige CEO Daniel Haver zurück, um Platz für neues Blut und die lang erwartete Veröffentlichung der Standalone-Maschine+ zu machen. Es war wohl der richtige Zeitpunkt, das Unternehmen in die Hände einer globalen Investmentfirma zu legen, die die Zukunft des Unternehmens mit Business-Know-how und großem Kapital unterstützen kann.

Die Veränderungen in der Führung haben bereits einige ehrgeizige Ziele hervorgebracht. Das Unternehmen möchte seine Produkte und seinen Einfluss in der Branche zu einer einzigen Plattform für ein nahtloses Musikerlebnis konsolidieren. NI hat bereits mit der Einführung von Native Access und der Sounds.com Audiobibliothek angedeutet, dass es in diese Richtung geht. Der wahrscheinliche nächste Schritt ist die Verbindung von Maschine, Komplete und Traktor zu einem zusammenhängenden Ökosystem aus Dienstleistungen, Software und Hardware. Dieses Vorhaben birgt viel Potenzial und es wird interessant sein, zu beobachten, wie das Unternehmen es im Laufe der Zeit umsetzen wird. Wenn Francisco Partners den Kopf und das Herz am richtigen Fleck hat und die NI-Mitarbeiter zu Wort kommen, könnte der Hersteller zu einer dominanten Kraft in der Musiktechnologie und der Musikindustrie im Allgemeinen werden. Auf einen hoffentlich starken Start in eine neue Ära für Native Instruments.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 
suboptional
suboptional
Registriert
19.01.09
Beiträge
4.683
Reaktionen
1.979
Punkte
10.763
Da wurde kurzlich hier schonmal ein thread begonnen.
Vllt. würde's Sinn machen die zusammzulegen (@mods)?
 
notebynote
notebynote
Registriert
10.10.06
Beiträge
6.238
Reaktionen
2.886
Ort
Bregenz+Köln
Punkte
15.755
Oh sorry, ja bitte zusammenführen oder diesen hier rauswerfen. Hab gesucht, aber diesen nicht gefunden.
 

Ähnliche Themen

Can
Antworten
5
Aufrufe
17K
biofader
biofader
R
  • Artikel
Antworten
5
Aufrufe
13K
twinnpeaks
twinnpeaks
RECORDING-Redaktion
Antworten
1
Aufrufe
8K
Saurus
Saurus

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben