Information ausblenden

Native Free sehr klein?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Lurchithelord45, 05.01.20.

  1. Lurchithelord45

    Lurchithelord45 Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    05.01.20
    Punkte:
    17
    17
    Hey an alle,

    bin ein neuling inder musikbranche.. Habe mir für den Anfang erstmal die FREE Instrumente von Native geladen um ein bissl reinzukomme^^
    jedenfalls habe ich Kontakt und Reactor nun in meiner daw
    ist das normal dass dort so wenige instrumente und effekte sind `?
    weil beim downloaden habe ich glaube ich 2 oder 3 Packs gehabt mit über 1 GB

    Hab ich etwas falsch gemacht ?

    hier mal ein screen


    LG:D
     

    Anhänge:

  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Hast du dir das "Komplete Start" Paket geladen?
     
  3. Lurchithelord45

    Lurchithelord45 Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    05.01.20
    Punkte:
    17
    17
    dachte das wäre mit dabei wenn ich ALL Install machen, aber scheinbar nicht
     
  4. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    5.168
    5168
    die Größe der jeweiligen DLs, sagt nichts über die Menge aus. Manche Vstis, also virtuellen Instrumente, sind mal was größer, mal was kleiner. Deshalb hast du schon mal 1GB an Daten.

    Was heißt denn wenige Instrumente und Effekte?
    Was fehlt dir denn?

    Du bist von dieser Seite gekommen
    https://www.native-instruments.com/de/catalog/free/

    und hast dann dieses Paket runtergeladen?
    https://www.native-instruments.com/de/products/komplete/bundles/komplete-start/

    Hier wird alles aufgeführt, was dabei sein sollte.
    https://www.native-instruments.com/de/products/komplete/bundles/komplete-start/included-products/

    Kannst ja mit deinen auf Platte vorhandenen abgleichen, ob alles da ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.20
    Lurchithelord45 bedankt sich.
  5. Lurchithelord45

    Lurchithelord45 Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    05.01.20
    Punkte:
    17
    17
    Avhso okay verstehe.


    Habe grade noochmal START angefordert, aber trotz refresh ist es scheinbar noch nicht auf meinem accont zum download bereit.

    Habe mal ein screen gemacht von den bisher installierten
    Sind ja schon einige aber ich finde das nicht, finde nur auf KONTAKT PLAYER 3 "instrumente" mit ein paar sounds
     

    Anhänge:

  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Lade mal in deinem Sequenzer nicht Kontakt als Plugin sondern Komplete. Da siehst du dann alle Instrumente bzw. Patches.
     
  7. Lurchithelord45

    Lurchithelord45 Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    05.01.20
    Punkte:
    17
    17
    Okay, kann ich von dort aus Instrumente auswählen und töne spielen ? oder ist das nur eine Übersicht ?
     

    Anhänge:

  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Da wählst du auf der linken Seite was aus, danach sollte unten eine Patchliste auftauchen. Auf den Patch kannste dann doppelklicken, dann lädt der automatisch ins rechte Fenster und sollte sofort spielbereit sein.
     
  9. Lurchithelord45

    Lurchithelord45 Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    05.01.20
    Punkte:
    17
    17
    Ahh langsam verstehe ich das Prinzip.
    Danke :)
     
  10. Lurchithelord45

    Lurchithelord45 Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    05.01.20
    Punkte:
    17
    17
    Mich wunder nur dass ich Start komplete nicht downdloaden kann
     
  11. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.114
    11114
    Also alleine in Kontakt müssten doch schon dutzende sein. Sowas wie Micro Prism ist ja 1 Instrument mit dutzenden von Presets.
    Und wenn du mehr für umsonst willst schau mal beim Magazin Beat rein. Neben dem monatlichen Magazin gibt es da auch dicke Samplerausgaben. Du musst dann zwar 6-7 Euro in die Hand nehmen :D aber du hast den ganzen Downloadquatsch nicht und dürftest für die nächsten Wochen/Monate erstmal beschäftigt sein.
     
    dhinda, stereolli und Lurchithelord45 bedanken sich.
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Da gibt's keinen wirklichen Download. Komplete Start ist einfach eine kleine Selektion an Patches und Samples für die diversen "Player" Varianten von Native Instruments' Plugins, die du dir dann in Native Access runterladen kannst. Und nach deinem Screenshot zu urteilen, ist das auch alles da.
     
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Micro Prism ist aber kein Kontakt Patch sondern einer für Reaktor.

    Den schnellsten Zugriff auf alle Patches aus dem Komplete Start Paket hat man wie gesagt über Komplete Kontrol, denn dem isses egal, welches Plugin da unter der Haube tickt.
     
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Man muss übrigens vielleicht die Patches in Komplete Kontrol filtern. Ich kann's nicht mehr genau sagen (und auch nicht überprüfen, da ich Komplete Ultimate installiert habe), aber mir ist irgendwie so, als ob da standardmäßig auch Patches auftauchen würden, für die man bspw. die Vollversion von Reaktor benötigt.
     
  15. Lurchithelord45

    Lurchithelord45 Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    05.01.20
    Punkte:
    17
    17
    pkay blicke lansagm durch. Dann werde ich mich mal etwas durchforschen.

    Könnt ihr denn Native Prdukte an sich empfehlen (Kostenpflichtige Versionen wie Massive X) ? Speziell für Rap Musik und den aktullen Soundgeist
     
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Klares "Jein". Wenn man was im Angebot erwischen kann, dann gibt's da manchmal sehr attraktive Pakete. Für den Normalpreis ist man anderswo besser bedient. Und abgesehen davon würde ich erstmal gucken, wie weit du mit dem Cubasekram und Freeware kommst, da geht schon viel. Und danach weißt du bedeutend genauer, was dir vielleicht noch fehlt.
     
  17. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.393
    18393
    ein klares nein, die native produkte sind zwar nicht schlecht, aber man kann sie nicht im proberaum ohne netz installieren.
    und man muß mit dem native access center eine überwachungssoftware in kauf nehmen, die theoretisch die möglichkeit hat, permanent nach hause zu telefonieren und sämliche daten deines rechners zu kontrollieren. :eek:
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Ersteres stimmt (und ist zum kotzen), letzteres ist Quatsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.20
  19. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.393
    18393
    wieso quatsch?
    eine applikation, die adminrechte erhält und freien netzzugang hat,
    kann grundsätzlich so programmiert werden, daß sie alles mit deinem rechner machen kann...
    (ich könnte dir jetzt zb. spontan ein kleines programm erstellen, daß alle deine textdateien auf deinem rechner trackt und deine daten mir persönlich zuschickt, ohne daß du es merkst...)
    tja und im zusammenspiel mit dem vst-plugin hat die app theoretisch die möglichkeit, sogar deine schöne firewall zu umgehen, wenn du deiner daw den zugang zum netz erlaubst...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.20
  20. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.114
    11114
    Deswegen hab ich die getrennt voneinander aufgeführt. ;)