Information ausblenden

MPEG Layer probe 3 : was ist das??????????

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von NOMYS, 01.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NOMYS

    NOMYS Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.02
    Punkte:
    920
    920
    Halli hallo

    Kenn jemand euch das hier: MPEG Layer Probe 3 ?
    Ist das so ein "probe mp3" format. es kann da auch nur eine begrenzte anzahl (20) an dateien in mp3 konvertiert werden.
    Auftreten tut diese Phänomen bei meinem Cubase unter exportieren => mp3

    WÜrde mich über eine Erklärung freuen.

    Gruß
    NOMYS
     
    NOMYS, 01.10.02
    #1
  2. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    8.333
    8333
    Hi Nomys,

    arbeitest Du mit Cubase VST 5.x? Dort gibt es eine Limitierung auf 20 MP3-Exporte. Bei mir (VST 5.1) taucht das "probe" allerdings nicht auf.
    Um die Sperre aufzuheben, kannst Du bei Steinberg ein Zusatzprogramm kaufen - kostet glaube ich um die 20 Euro. (Warum bei einem 700 Euro-Programm diese Möglichkeit nicht integriert ist, ist mir immer noch ein Rätsel :-? ).

    mfg
    Jeff
     
    Jeff, 02.10.02
    #2
  3. NOMYS

    NOMYS Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.02
    Punkte:
    920
    920
    Danke für die Aufklärung. DAs ist ja echt ne seltsame sache.
    Naja, ich gehe nun so vor, dass ich erst als wav exportiere und es dann im externen Programm wie Cool Edit Pro als mp3 speichern. Warum einfach, wenns auch umständlicher geht ;-) :)

    C YA
    NOMYS
     
    NOMYS, 02.10.02
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.