Information ausblenden

Moving coil oder moving magnet?

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von Langusto, 14.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Langusto

    Langusto Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.08
    Punkte:
    22
    22
    Hallo allesamt und einen schönen Tag euch allen!

    Also ich hätte da mal eine Frage:

    Woran erkenne ich ob im Tonabnehmer eines Plattenspielers eine "moving coil" oder ein "moving magnet" verbaut ist?

    (Ich vermute mal, "moving magnet", weil das Gerät auf gar keinen Fall teuer war, bestimmt rund zehn Jahre alt ist und "moving coil" wohl eher bei der Oberklasse vorkommt, oder?)

    Gruß
    Langusto
     
    Langusto, 14.10.08
    #1
  2. bootsy

    bootsy

    Registriert seit:
    01.11.06
    Punkte:
    1.860
    1860
    MC ist schon eher Oberklasse gabs aber auch schon vor 20 Jahren.
    Bei durchischtigen Abnehmern kann man mitunter sehen, ob die Spulen fest sind oder am Nadelträger hängen.
     
    bootsy, 14.10.08
    #2
  3. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Üblicherweise an der Typ-Bezeichnung.
    Damit kannst du die Parameter auf der Herstellerseite nachschlagen ;)
    Wie heisst es denn?
     
    petaod, 14.10.08
    #3
  4. Langusto

    Langusto Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.08
    Punkte:
    22
    22
    So...

    da bin ich wieder. Und der Plattenspieler ist ein Topmodel namens AIWA PX-E850E, der Tonabnehmer hat die Modellnummer "AN-11".

    Hmm... Informationen gibt es dazu nicht viel... aber ein "replacement stylus" kostet rund 25 $, dann wird es wohl moving magnet sein. Am Gerät selber kann ich das gerade nicht erkennen...
     
    Langusto, 15.10.08
    #4
  5. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Für den Preis kriegst du kein Moving Coil.

    Vielleicht als Faustregel:
    Wenn bei PlattenNadel.de unter "System" dein System nicht explizit als MovingCoil aufgeführt ist, ist die Chance hoch, dass es auch keines ist.
    Wenn du die Nadel einzeln tauschen kannst, ist es höchstwahrscheinlich auch keines, da bei MC meines Wissens nur das komplette System getauscht werden kann.
     
    petaod, 15.10.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.