Information ausblenden

Monitore?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Sevit, 10.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146
    Hallo,

    ich habe nach einigem überlegeben ein passendes Mikrofon gefunden und brauche nur noch Hilfe bei der Auswahl von Monitoren.

    Momentanes Equipment fürs Home-Studio:

    Audio-Interface: Focusrite Saffire Pro 24 DSP
    Kopfhörer: AKG K 271 MK II
    Mikrofon: Sennheiser Mk4
    Monitore: ?

    Mein Budget liegt bei 300 Euro insgesamt für die Monitore.

    Liebe Grüße


    Sevit
     
    Sevit, 10.02.13
    #1
  2. Ishido

    Ishido

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.608
    8608
    HS 50 ...völlig wertungsfrei
     
    Ishido, 10.02.13
    #2
    Sevit bedankt sich.
  3. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.365
    29365
    Wenn du keine optimierte Abhörumgebung hast würde ich dir Kopfhörer ans Herz legen.
     
    m4d3raIn, 10.02.13
    #3
    Sevit bedankt sich.
  4. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146
    Hallo! danke euch beiden herzlich für eure Antwort und Hilfe.

    @Vanjarre , ich werd mir die mal anschauen ;) danke

    @m4d3rain, ich habe mir breitbandabsorber und stellwände gebaut und werde, wenn ich Monitore habe meinen Raum schon akkustisch anpassen =) . Ich habe mir bereits diese Kopfhörer gekauft : "AKG K 271 MK II " . Gehen die in Ordnung und hast du vl. auch einen Vorschlag zu Monitoren für ca. 300 Euro?

    Danke Euch

    Liebe Grüße


    Sevit
     
    Sevit, 10.02.13
    #4
  5. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146
    Ok , nach einer erneuten langen recherche werde ich mir die "Yamaha HS50M" kaufen. Ich glaub damit kann ich nix großartig falsch machen. Mich wundert nur noch ein bestimmter Testbericht, indem die Monitor-Boxen nur mit einem Befriedigend benotet werden. :S

    http://www.testberichte.de/p/yamaha-hifi-tests/hs-50m-testbericht.html


    Gibt es da keine frischen , neuen Modelle die ein tick besser sind? =)

    Liebe Grüße


    Sevit
     
    Sevit, 10.02.13
    #5
  6. lqud

    lqud

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    1.838
    1838
    Man mag ja zu Behringer stehen wie man will, aber die haben schon einige ganz gute Sachen dabei. Habe die hier mal gehört und war wirklich positiv überrascht. In der Preisklasse super Teile.

    Behringer B2031A Truth

    Diese Mackie hab ich zwar noch nicht gehört aber Mackie Speaker an sich fand ich auch immer brauchbar.

    Mackie MR5 mk2
     
    lqud, 10.02.13
    #6
    Sevit bedankt sich.
  7. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146

    Danke dir! =) werd ich gleich nachschauen und bisschen Recherche betreiben hehe ;) .

    Hat noch jemand irgendwelche Tipp oder Vorschläge?

    Liebe Grüße


    Sevit
     
    Sevit, 11.02.13
    #7
  8. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.365
    29365
    eventuell die Adam F5 (gleiche Hochtönertechnik wie die A-Serie, nur weniger Leistung).

    Damit würdest du aber auf 400 Euro kommen...
     
    m4d3raIn, 11.02.13
    #8
  9. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146

    Ich hab leider schon das Budget für das Mikrofon gesprengt hahahah aber ich werd mir die auch mal anschauen ;).

    Ansonsten einfach die "HS 50" trotz schlechter Bewertung auf testberichte.de?
     
    Sevit, 11.02.13
    #9
  10. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146
    was ist mit denen hier? = Hercules XPS 2.0 80 oder ESI Aktiv 05?
     
    Sevit, 11.02.13
    #10
  11. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.573
    6573
    Mit den Yamaha HS50 sollte man schon ganz gut bedient sein. Wenn ich mich recht entsinne, wurden allerdings gelegentlich die schneidenden Höhen kritisiert.

    Ich schmeiß jetzt einfach mal noch einige Monitore in den Raum, die wohl recht gängig zu sein scheinen und die du dir ja mal näher ansehen kannst. 5 Zoll sollte dabei wohl Minimum sein, es sei denn, du hast einen Subwoofer. Ohne Subwoofer sind natürlich 8-Zöller die bessere Wahl wegen der Basswiedergabe.

    Nebenbei gefragt: In welchem musikalischen Genre bist du denn eigentlich hauptsächlich unterwegs?


    5-Zöller:

    http://www.thomann.de/de/krk_rp5_g2_rokit.htm

    http://www.thomann.de/de/esi_near05_aktive_nahfeldmonitore.htm


    8-Zöller:

    http://www.thomann.de/de/esi_aktiv_08.htm

    http://www.thomann.de/de/esi_near_08_classic.htm

    http://www.thomann.de/de/samson_rubicon_r8a.htm

    http://www.thomann.de/de/m_audio_bx8_d2.htm


    Außerdem wurde Behringers Truth-Serie ja schon genannt. Soltest du dir preis-leistungsmäßig auch mal ansehen.
     
    Ferris, 11.02.13
    #11
    Sevit bedankt sich.
  12. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.365
    29365
    :p
    Wer billig kauft... doof, aber es stimmt eben.
    Obwohl die Adam jetzt auch nicht meinen Ansprüchen gerecht werden würden...


    Mal eine andere Frage:

    Hast du noch einen Verstärker für passive Lautsprecher? Da könnte man sicherlich auch gut ansetzen...
     
    m4d3raIn, 11.02.13
    #12
  13. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146


    WoooW , sehr nice! Das ist eine große Hilfe. Ich werde mir alle anschauen , vergleichen etc. ^^. Genau das brauch ich heheh. Ich muss mri immer mehrere Sachen anschauen und vergleichen bevor ich mich entscheiden kann ^^. Sonst hab ich immer das Gefühl ich hätte was besseres bekommen ;).

    Ich mache Rap, Hip Hop, baue aber auch Gesang in die Songs und lasse mich auch von anderen Musikrichtungen inspirieren. Hauptsächlich Rap/HipHop.

    Ich habe kein Subwoofer ;)

    liebe grüße
     
    Sevit, 11.02.13
    #13
  14. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.365
    29365
    Lieber bestellen und so testen als über Reviews... die... stimmen, vorallem in dem Bereich, nicht.
     
    m4d3raIn, 11.02.13
    #14
  15. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146

    haha ja ich stimme dir zu 100% zu ^^. Man bekommt was man bezahlt ne? :D

    Nein leider habe ich keinen Verstärker aber kein ding ich werd mich mal durcharbeiten und die ganzen Link´s oben durchgehen und das wird schon passen ^^.
     
    Sevit, 11.02.13
    #15
  16. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146
    Ja ich werd mir eben die besten laut Reviews mal raussuchen + die Akkustik und die positionierung mal perfektionieren und sie danach testen. Wenn sie dann gut sind freut es mich. Wenn nicht , werd ich sie natürlich umtauschen müssen aber ich brauch mal Monitore damit ich mal testen kann und damit ich danach keinen Aufwand habe versuch ich anhand der Erfahrungen und Beratung (hier im Forum) + der Reviews im Netz meine Monitore zu kaufen ^^.
     
    Sevit, 11.02.13
    #16
  17. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146
    Und wenn die Rechtschreibung nachlässt und ich nicht mehr fähig bin Deutsche Sätze zu schreiben dann auch nur, weil ich seit über 10 Std. recherchiere und mein Gehirn schon langsam nicht mehr mitmachen will :D
     
    Sevit, 11.02.13
    #17
  18. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.365
    29365
    Augenkrebs.

    Akustik!
     
    m4d3raIn, 11.02.13
    #18
  19. Sevit

    Sevit Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    146
    146
    Siehe letzen Beitrag * hust * hahah
     
    Sevit, 11.02.13
    #19
  20. beat98

    beat98

    Registriert seit:
    04.01.12
    Punkte:
    578
    578
    Wie wäre es z.B mit gebrauchten Genelec's?
    Ich habe da recht wenig Ahnung in wie weit man in diesem Gebiet einen Gebrauchtkauf wagen kann.
    Einfach nur eine Idee

    MfG
    Jan
     
    beat98, 11.02.13
    #20
    Sevit bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.