Information ausblenden

Monitorcontrollerupgrade: Drawmer CMC2 vs. Palmer MoniconXL vs. HeritageAudio Baby RAM

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mjmueller, 29.07.20.

  1. Eff16

    Eff16

    Registriert seit:
    07.03.12
    Punkte:
    308
    308
    Zumindest beim SPL ist das Poti nicht gerastert.
     
    Eff16, 03.08.20
    #41
  2. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.609
    4609
    Die Rasterung ist nicht von Nachteil! Da sehr fein gerastert!
     
    HannesMac, 03.08.20
    #42
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    7.207
    7207
    Hast du ein Interface? Wenn ja, welches?
     
    Synophon, 03.08.20
    #43
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.609
    4609
    RME Multiface, UR22mk2

    Warum?
     
    HannesMac, 03.08.20
    #44
  5. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    7.207
    7207
    Die Frage war eigentlich an den OP gerichtet.
    Aber mein Hintergedanke ist, dass die Kombination aus günstigem Interface + günstigem Controller dem finanziellen Aufwand eines höherpreisigeren Interfaces mit digitaler Steuerung gleichzusetzen wäre. Obligatorisch kommt jetzt natürlich die Erwähnung von Audient, weil ich das iD44 besitze. Ich habe hier auch noch irgendwo das iD14 rumfliegen, was ich gegebenenfalls verschenken würde; funktioniert natürlich noch.
     
    Synophon, 03.08.20
    #45
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  6. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.869
    3869
    Blöd ....
    Der Heritage Baby RAM ist noch immer nicht lieferbar :(
     
    mjmueller, 05.09.20
    #46