Information ausblenden

Monitorcontrollerupgrade: Drawmer CMC2 vs. Palmer MoniconXL vs. HeritageAudio Baby RAM

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mjmueller, 29.07.20.

  1. thomson

    thomson

    Registriert seit:
    19.12.03
    Punkte:
    71
    71
    Moin.
    Ich kann dir meine Erfahrungsberichte zu den genannten Marken nennen....jedoch nicht zu deinen ausgewählten Produkten :
    Palmer : Nö....nicht brauchbar
    Drawmer MC2.1: Klang gut, Poti kratzt nach 3 Monaten ( wurde 2 mal ausgetauscht, kratzt dann wieder) - verkauft
    Heritage RAM 500: Sehr gute Hardware...es gibt auch nach 2 Jahren nix zu beanstanden.

    Das RAM 500 nutze ich noch für meine Tracking Monitore, Amphion und co. gehen über 2400Audio Imperium.

    Es kommt halt auch viel auf deine Abhöre, Raum und Wandler an ob du überhaupt hörst was der Controller macht.

    LG
     
    thomson, 30.07.20
    #21
    mjmueller bedankt sich.
  2. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.869
    3869
    Moin!
    Der Drawmer CMC2 ist heute angekommen. Und natürlich habe ich alles direkt verkabelt und getestet :)
    Die Hardware macht einen guten, aber nicht überragenden Eindruck. Das betrifft vor allem die Taster (bißchen wacklig) und den Volume-Poti-Regler aus Kunststoff. Andererseits lässt sich das Volume-Poti sehr feinfühlig justizieren und eine Verzerrung im Panorama habe ich bislang über die gesamte Regelstrecke nicht bemerkt.
    Die Potis für Aux und Headphone sind dagegen irgendwie wertiger (und mit deutlich mehr Widerstand).
    Klasse auch der Kopfhörerausgang. Zum einen hat der Wumms ohne Ende, zum anderen ist die "Mix Check"-Abteilung auch auf dem KH-Signal - sehr nützlich.
    Nachdem ich den CMC2 eingeschaltet hatte, hatte ich sofort den Drang den EQ in den Höhen runterzuziehen. Wow!
    Jetzt könnte ich sagen, der CMC2 pusht im Airband, oder er ist sehr transparent und der BigKnob hat doch mehr geklaut, als ich immer annahm (ich neige zu Zweitem).
    Und ja, der Mono/Sub-Ausgang ist ein Monoausgang ohne irgendwas dazwischen.
     
    mjmueller, 01.08.20
    #22
    rkdk, Schlumpfpeter, Manoloco und 2 andere bedanken sich.
  3. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    27.974
    27974
    Das hört sich ja theoretisch gut an. Praktisch hört es sich allerdings eher so an als wenn das Ding nach ein bis zwei Jahren anfängt Macken zu kriegen.... Der wichtigste Regler und die Taster schwächeln, d.h. für mich das ich ihn nicht testen werde, auch wenn der Mono Ausgang sicherlich sehr cool wäre. Danke für die Berichterstattung!
     
    Schlumpfpeter, 01.08.20
    #23
    mjmueller bedankt sich.
  4. Lessismore

    Lessismore

    Registriert seit:
    16.01.20
    Punkte:
    607
    607
    Das sehe ich ähnlich. Wenn Upgrade, dann auf etwas, womit man länger Freude hat.
    Aber trotzdem vielen Dank für deinen Eindruck, mjmueller!
     
    Lessismore, 01.08.20
    #24
    mjmueller und Schlumpfpeter bedanken sich.
  5. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.869
    3869
    Ja, das ist kein Ruhmesblatt für Drawmer. Die KH-Buchse hat schon nach zwei Tagen einen Wackler :pfui:
    Der CMC2 geht zurück.
    Der Sound ist echt super, aber die Hardware alles andere, als für die Ewigkeit :rolleyes:
     
    mjmueller, 03.08.20
    #25
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    27.974
    27974
    Das freut mich für dich, das der Fehler schon so früh auftrat. Dann kannst wenigstens ohne Probleme zurück schicken. Und was mich noch freut, ist das du sicherlich bald für Ersatz sorgen und hier berichten wirst :)

    Heritage?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.20
    Schlumpfpeter, 03.08.20
    #26
    mjmueller bedankt sich.
  7. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.609
    4609
    Ich wollte auch immer einen Drawmer. Nachdem aber überall über Probleme zu lesen war, bin ich, wie ich öfters hier schon schrieb, beim Behringer für einen NoBrainer- Preis gelandet und bin höchst zufrieden:
    Für den doppelten Preis steckt beim Drawmer nicht mehr Qualität drin als beim Behringer!
    Nur der Aufpreis für eine Produktion vielleicht in Europa?? Und mehr Gewinnmitnahme! Nach dem Brexit muss man sich sowieso fragen, wie das mit Drawmer weiter geht!?

     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.20
    HannesMac, 03.08.20
    #27
    Schlumpfpeter und Glutamatjunkie bedanken sich.
  8. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.485
    14485
    Behringer ist schon frech aber wenn das Teil gut funktioniert muss man zuschlagen. Das original kostet fast sechs mal soviel.
     
    Glutamatjunkie, 03.08.20
    #28
  9. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.869
    3869
    Sehe ich das richtig, da gibt es keinen Mute-Schalter? :schulterzuck:
     
    mjmueller, 03.08.20
    #29
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    27.974
    27974
    Einfach die source ausmachen!
     
    Schlumpfpeter, 03.08.20
    #30
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.219
    40219
    Das dachte ich auch gerade... Selber suche ich noch was Geschmeidiges fürn Homearbeitsplatz.
    Hier hat´s Mono Button dabei, 3 Ausgänge (3 brauch ich zwingend zum Check) berichte mal bitte!
     
    rkdk, 03.08.20
    #31
  12. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.869
    3869
    Ich hätte es gern dediziert. Bin halt verwöhnt :)
    Trotzdem den Behringer teste ich mal aus. Nach einem Telefonat heute morgen mit Digitalaudioservice scheint es noch eine Weile zu dauern, bis der Heritage BabyRam lieferbar sein wird.
     
    mjmueller, 03.08.20
    #32
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  13. Lessismore

    Lessismore

    Registriert seit:
    16.01.20
    Punkte:
    607
    607
    Ob das der Mehrwert vom billo Mackie zum billo Behringer so gravierend ist? ;)
    Ich bin mal gespannt auf heritage.
     
    Lessismore, 03.08.20
    #33
  14. Eff16

    Eff16

    Registriert seit:
    07.03.12
    Punkte:
    308
    308
    Ich habe seit Jahren das Original von SPL im Einsatz (SPL 2Control) und das ist über jeden Zweifel erhaben.
    Hohe Qualität sämtlicher Potis und Schalter, sehr flexible Anschlussmöglichkeiten man kann sogar stufenlos Crossfeed für die Kopfhörerausgänge regeln.
     
    Eff16, 03.08.20
    #34
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  15. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.609
    4609
    Genauso wie beim Behringer! :D
     
    HannesMac, 03.08.20
    #35
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    27.974
    27974
    ALTER :D

    Völlig übersehen!

    Edit: Der behringer Main Poti soll ja auch sogar gerastert sein! :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.20
    Schlumpfpeter, 03.08.20
    #36
  17. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.485
    14485
    :tatsch:

    Da ist noch ein großer Schalter auf der Rückseite.
     
    Glutamatjunkie, 03.08.20
    #37
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  18. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.609
    4609
    Im Keller auch! Dediziert? Eher nicht!

    [​IMG]
     
    HannesMac, 03.08.20
    #38
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  19. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.869
    3869
    Da ist was dran :kratzamkinn:
     
    mjmueller, 03.08.20
    #39
  20. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.609
    4609
    Der Behringer ist eine längere Zeit immer eher nicht lieferbar als lieferbar! Da sollte man zuschlagen, wenn verfügbar!
     
    HannesMac, 03.08.20
    #40