Information ausblenden

Moderne, melodische, klassische Komponisten gesucht.

Dieses Thema im Forum "Filmmusik & Orchestral" wurde erstellt von Orboscope, 09.10.17.

  1. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
    mwa bedankt sich.
  2. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
  3. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.541
    34541
  4. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
    Sehe da nur Text/Grafik, keine Musik... Release Date in 4 Monaten.

    Hab mal ins Album "Sun" reingehört - pathetische plakative Blockbuster-/Trailermusik. Erreicht auf jeden Fall die Massen.
     
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.541
    34541
    Hör dir American Dream an
     
  6. Langfingerli

    Langfingerli

    Registriert seit:
    24.01.03
    Punkte:
    1.057
    1057
    Nette Kompositionen, mehr nicht.
     
  7. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.541
    34541
  8. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
    Der Italiener Ezio Bosso. Pianist, Dirigent, Komponist, der seit 2011 an einer neurodegenerativen Krankheit leidet:



     
  9. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
  10. KlarinettenKlara

    KlarinettenKlara Solist

    Registriert seit:
    13.06.19
    Punkte:
    13
    13
    Auf die Gefahr hin, dass er bereits genannt wurde: Francesco Tristano (luxemburgischer Pianist)!
     
  11. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
  12. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.010
    10010
    Habt Ihr Anne Müller hier schon dabei?

     
    Hyp bedankt sich.
  13. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
    Ryuichi Sakamoto: Playing the Piano for the Isolated
    www.youtube.com/watch?v=X6td9KUZMfw&t=4268 (darf nicht eingebettet werden / läuft dann nicht)
    Famose Interpretation seines "Bibo no Aozora" an der Stelle.. (für die späten Nachtstunden.. überlagert sich für mich auch immer mit den Bildern des Films "Babel", in dem das Stück lief)
    Sublim... tückisch doppelbödig zwischen lieblich und leicht abgründig.
    "Aarhus / Reminiscences" mein Favorit von dem Release.
    ...ist am 15. Mai gestorben :smiley-cry:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.20
    mwa bedankt sich.
  14. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
    Igor Levit spielt 840-mal hintereinander Erik Saties "Vexations" (wie vom Komponisten vorgesehen).
    Publicyträchtige Aktion auch, um auf die Situation von Musikern derzeit aufmerksam zu machen.

     
    mwa bedankt sich.
  15. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
    Chilly Gonzales eskaliert...

     
  16. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.313
    7313
    und weil es sich nicht verkaufen lässt, wird das Label „Kunst“ draufgemacht, was dann rechtfertigt, dass das dann auf Kosten der Steuerzahler subventioniert wird.

    Darüber hab ich mich schon in den 80/90er aufgeregt...
     
    mazze bedankt sich.
  17. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    50.461
    50461
    Was ist aus ihm geworden ... Kokain?
     
  18. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.197
    14197
    Klavier und Stimme...



    @mwa
     
    mwa bedankt sich.
  19. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.010
    10010
    Auch so eine helle Stimme. Erinnert mich in der Farbe etwas an Kate Bush. Wirklich wunderschön: ab auf die Wunschliste :)
    Würde das aber eher dem Popbereich zuordnen. Habe allerdings erst die ersten beiden Stücke gehört.
    Danke für den Tipp @Hyp :)

    ps
    ah... das dritte, da hör ich auch den klassischen anteil... feine genremischung!

    pps
    die stimme ist der wahnsinn. macht süchtig ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.20
    Hyp bedankt sich.