Information ausblenden

Mixer-Channel Reihenfolge [Cubase]

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Celski, 13.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    hallo liebes forum,

    ich habe mal eine frage zu der plug-in reihenfolge im cubase (5) mix-channel. wenn ich den channel-mixer öfnne sieht man ja die insert-efffekte auf der linken seite. oben ist (i1), dann (i2) bis hin zu (i7).

    Meine Frage, ich habe gehört, dass man den Insert EQ immer auf i8 (also ganz unten) legen soll, damit dieser alle anderen insereffekte (i1-i7) mit einbezieht. Ist das richtig so? Ich dachte immer, dass man den EQ auf i1 setzen soll?!? könnte ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

    und meine zweite frage (2.) wieso ist i7 und i8 in orange angelegt und nicht in weiss, wie die anderen channels?

    vielen dank und liebe grüße!!
     
    Celski, 13.01.13
    #1
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Achte bitte auf die Bezeichnungen die Du verwendest, Du wirfst ein paar Ausdrücke durcheinander was das Verständnis erschwert.

    1) Ein EQ wird da eingesetzt wo er nötig und sinnvoll ist. Das kann am Anfang oder am Ende der Effekt-Kette sein, aber auch überall "mittendrin".

    2) Die beiden letzten PLUGIN-SLOTS sind post-fader, liegen also hinter dem Kanal-Fader, die ersten sechs hingegen liegen vor dem Kanal-Fader (pre-fader). Steht übrigens auch so im Handbuch.
     
    Signalschwarz, 13.01.13
    #2
    Celski bedankt sich.
  3. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.823
    30823
    Hier mal nen Bild.Wie DD schon geschrieben hat, steht dort alles sehr ausführlich drin.
    EDIT: Lass dich nicht vom EQ verwirren, weil Du ja auch danach gefragt hast.Das ist der im Kanal fix ist.
     

    Anhänge:

    Realist, 13.01.13
    #3
    Celski bedankt sich.
  4. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Wow, super! Ich würde bei Euch gerne den "Danke-Button" dreimal drücken, weil ich mir so geholfen habt. DANKE!!! :)

    Das Bild von dir Realist ist wirklich toll und selbsterklärend!
    Bei den "gängigen" normalen Mixes, würdet ihr den EQ also auf 6 oder gar auf 8 setzen (wenn zB noch Reverb als Send dazugeschaltet wird)?

    DANKE!
     
    Celski, 13.01.13
    #4
  5. r4r

    r4r

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    667
    667
    wie dd schrieb kannst du den eq überall einsetzen.....was ist n "normaler" mix :) ??manchmal vor oder nach dem kompressor bzw was du halt damit erreichen willst...!? mit dem send hat s auch nichts zu tun....
    vg
     
    r4r, 13.01.13
    #5
  6. r4r

    r4r

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    667
    667
    ....der eq im bild ist der cubase kanal eq und der ist an der stelle fix.......
     
    r4r, 13.01.13
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.