Information ausblenden

Mix Contest with Glenn Fricker and Henning Pauly!

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von TonyPizza, 17.06.20.

  1. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.561
    34561



     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.20
    Wird schon, Glutamatjunkie und muffy bedanken sich.
  2. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.944
    1944
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.162
    46162
    Da haben sich ja 3 gefunden.
     
    ShoLee, Andaraginga und Rocky Balboa bedanken sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.162
    46162
    Ey, das ist doch die Gelegenheit - ein neuer, unverbrauchter Track, kein DjÖnt. Man muss zur Teilnahme auf SC bzw. YT hochladen.

    Wollen wir das Dingen parallel als REC.de Contest aufziehen? Also als Quickie, unser Contest startet JETZT, Deadline Sonntag 28.06.2020 um 23:59 (d.h. vor Mitternacht) muss jeder Teilnehmer hier seinen SC / YT Clip hier gepostet haben. Gevotet wird public im Schnellverfahren, d.h. Mixer müssen, andere dürfen wählen. Ende. Votingphase maximal ne Woche.

    Gut? Bock?
     
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    17.366
    17366
    Na toll, jetzt hab ich gerade kein Audiointerface. Ja Bock, dann misch ich halt am Internet PC, wie sonst auch. :D
     
    muffy bedankt sich.
  6. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.193
    17193
    na toll... marvellously well fuckhead, glen peter griffin ficker und der x-beliebige andere deutsche typ tun sich zusammen... ich muss mittlerweile schon kotzen, wenn ich einen dieser spacken alleine sehe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.20
    synthpark und toughbeats1 bedanken sich.
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.162
    46162
    Man mischt ja auch mit den Ohren, da ist der dreckige Bildschirm schon ok.^^
     
    rkdk und suboptional bedanken sich.
  8. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.227
    1227
    Oh Gott. Der Song ist ja furchtbar. Überhaupt nicht mein Geschmack. Ich bin dabei.
     
    RefinedRough, Dodo_I, muffy und 2 andere bedanken sich.
  9. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    17.366
    17366
    Geil, da clippt alles. Hat der "Hope-you're-doing-marvelously-well-Mann" toll gemacht.:)
     
    Wird schon bedankt sich.
  10. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.561
    34561
    Wo gibt's denn den fucking Song zu hören please?

    Bei dem triple muss man nur shit sounding drums und grottige Gitarren mischen, dann stehen die Chancen ganz gut

    Habs
    Hör dir Campaign Like Clockwork - Patiently (Mixed by Henning Pauly) von Produce Like A Pro an auf #SoundCloud


    Sind die vocals irgendwie weak?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.20
    muffy und Wird schon bedanken sich.
  11. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.944
    1944
    ne, aber die snare!
     
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.162
    46162
    Das kann man locker toppen das Dingen. Vom Feeling her könnte man das sogar gut in Richtung Dream Theater IAW, Awake oder Metropolis 2 drehen, dass es mehr "Zazz" hat.

    Wegen den Preisen... 1. Preis ca. 12K Gear - aber alles Gelump (bis auf die Mics). Stell Dir mal vor, für 12k krisse nen Manley Massive Passive UND nen Vari Mu, wenn der Händler nen guten Tag hat noch nen Dangerous Bax on Top.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  13. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    17.366
    17366
    Ach Mensch, da muss man ja gar nix machen. Wieder komplett vorproduziert. Bissi laut und fertig. Und am Ende klingt wieder jeder Mix gleich. Dann kann der Zufallsgenerator entscheiden.
     
    rkdk und ModulationMatrix bedanken sich.
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.162
    46162
    Hastes schon geladen? Ich habe manchmal den Eindruck, die stellen das so bearbeitet zur Verfügung, damit man bloss nichts damit anstellt...
     
  15. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.193
    17193
    wenn ich meiner kundschaft so einen mix abgegben würde, könnte ich meinen laden zu machen... verwendet bfd und schafft es, die drums klingen zu lassen, wie eine schlechte aufnahme... nice... grosses kino
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.20
    Loftone bedankt sich.
  16. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.162
    46162
    ModulationMatrix bedankt sich.
  17. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.561
    34561
    Kann im Moment nur über Smartphone rein hören. Das hat schon gut vibe Stellenweise, paar gute Gitarren arpeggios und Flächen, geht Richtung 80s aor Toto und stuff, ich pack mal die clearmountain/Massenburg mixe als Referenz aus
     
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.162
    46162
    Giessen Sie das Ganze dann unter ständigem Rühren in den Abfluss...
     
  19. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.046
    9046
    Wenn der erste Preis wäre, dass der Pauly für immer verschwindet, dann würde ich da auch mitmachen.
     
    DreamTheater, Entone und muffy bedanken sich.
  20. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.193
    17193
    kurz aus neugier reingeschaut/gehört... drums sind "recordet" auf anfänger niveau... der engineer gehört verprügelt... gitarren sind soweit ok... der bass ist sehr nice, aber da kann der null komma nix für, di-bass aufnehmen kann jeder, weil wenn der bass und dessen spieler gut ist, erledigt sich das von alleine...

    ich finde es eine verdammte frechheit, sowas als professionell (produce like a fucking pro???) zu "verkaufen". da bekommen die kids dein eindruck, dass profis sowas machen und denken dann es sei irgendwie normal, dass man eben die welt auf den kopf stellen muss, damit das nach was klingt... «rohaufnahmen sind halt so, das braucht immer ordentlich arbeit»... holy fucking bullshit... das scheitern wird ihnen in die hände gelegt mit solch verdammtem quark und sie gehen dann plugins kaufen und subscriptions und workshops bei solchen vollpfosten, in der hoffung zu lernen wie man diese scheisse poliert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.20
    DreamTheater, oati und rkdk bedanken sich.