Information ausblenden

[ Minimal / Trance ]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von DancingOnHalos, 26.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.678
    2678
    Würde mich über Feedback freuen.

     
    DancingOnHalos, 26.12.18
    #1
    Hyp und mwa bedanken sich.
  2. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.721
    3721
    Moin!

    Schöner Track! Ich mag besonders die tiefe, langsame Melodie & die Chorsamples. Hör grad über Kopfhörer mit Sonarworks-Correction, Kritik ist also auch mit Vorsicht zu geniessen:

    Kick an sich geht klar, dachte am Anfang das die vll nen komischen Abklang hat, aber beim zweiten hören scheint mir das ok.

    Der Arp-Synth der bei 0:48 reinkommt ist mir zu trocken/dominant bzw drückt mir irgendwie auch zu sehr in irgendwelchen Frequenzen (tiefen Mitten?). Eventuell gefällt mir da der Grundklang auch nicht so 100%.

    Stimmung um 2:30 baut sich schön auf mit den Geräuschen/Melodien im Hintergrund, eben auch grad der Chor bei 3:40.

    Bei 4:00 fällt mir auf, dass der Arp für mich noch immer zu sehr im Vordergrund ist, aber vll ist das echt Geschmacksache.

    Break/Drop: Funktioniert, ist eigentlich unaufgeregt, aber schön . Gut das der Gesang wieder kommt. Vll bisschen lang insgesamt gegen Ende hin, aber füs mixen gut.

    Machst du an dem Track noch was oder ist der "fertig"?
     
    lebasti, 26.12.18
    #2
    DancingOnHalos bedankt sich.
  3. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.678
    2678
    @lebasti Danke für die Rückmeldung, und die Mühe die du dir gemacht hast.

    Mit dem Arp dürftest du recht haben erscheint mir auch etwas zu dominant.

    Ob ich an dem Track noch was mache, hängt vom Feedback ab. Man bekommt ja hier immer guten Input. Ich glaube, an den Lautstärkenverhältnissen muss ich auch noch etwas schrauben.
     
    DancingOnHalos, 26.12.18
    #3
  4. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.579
    10579
    Gefällt mir ziemlich gut. Mach mal weiter. Halt es spannend :)
     
    mwa, 31.12.18
    #4
    DancingOnHalos bedankt sich.
  5. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.511
    14511
    Mystischer Zweig-Drifter :)
    Würde mir wünschen, dass neben der halbtaktigen Lead-Sequenz schon früher was von den mystischen Sounds stärker durchkommt (vielleicht auch nicht nur lauter, sondern musikalisch als Motiv), was dann erst nach einem Drittel mit dem Vocal geschieht.
    Ich würde sonst noch mit dem Brechen der harmonischen Gleichmäßigkeit experimentieren, also Tonartwechsel, die in diesem trancigen Kontext eher unerwartet kämen, was ich interessanter finde als die Wahrung der einen durchlaufenden Ebene. Das könnte man auch als eigene Version verfolgen, die dann neben dieser Version steht.
     
    Hyp, 01.01.19
    #5
    DancingOnHalos bedankt sich.
  6. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.678
    2678
    Auch hier, vielen Dank für euer wertvolles Feedback :)
     
    DancingOnHalos, 02.01.19
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.