Information ausblenden

Mikrofon und Preamp für 1600,- euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Boxxxstar, 03.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    hi,

    Ich habe 1600,- und möchte mir davon ein mikrofon und preamp für rap und gesang kaufen.
    der klang sollte seidenweich,warm und ein bisschen gefärbt sein,
    und ich muss damit jeden aufnehmen können egal ob weibliche,männliche,hohe,tiefe,raue oder weiche stimmen.

    was könnt ihr mir empfehlen?
     
    Boxxxstar, 03.12.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Hast du schon Erfahrung mit Recording, Bearbeitung etc...?
     
    Kayoyo, 03.12.08
    #2
  3. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    ja habe ich!

    habe aber bis jetzt nur mit einem 120,- euro mic und 100,- preamp aufgenommen.
     
    Boxxxstar, 03.12.08
    #3
  4. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Hast du ein Fachgeschäft in der Nähe?
     
    Kayoyo, 03.12.08
    #4
  5. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    ja aber die haben kaum auswahle können zwar alles bestellen aber das bringt es ja auch nicht und wenn ich die sachen dort teste weiss ich immer noch nicht wie es bei mir zuhause und im mix klingt.
     
    Boxxxstar, 03.12.08
    #5
  6. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Bei Thomann kannst du bestellen und es nach 30 Tagen zurückschicken. Testen macht auf jedenfall Sinn, eine Forumsempfehlung ist immer mit Vorsicht zu genießen.

    Ich werf mal das Mikro in den Ring:

    http://www.thomann.de/de/neumann_tlm_193.htm

    Aber nach deiner Beschreibung könnte schon fast ein Röhrenmikro Sinn machen, aber da kenn ich mich nicht aus und kenn keinen der eins hat.
     
    Kayoyo, 03.12.08
    #6
  7. Manuellsen

    Manuellsen

    Registriert seit:
    28.11.08
    Punkte:
    111
    111
    neumann tlm 103...das müsste jede stimme schaffen. ansonsten AT 4047, kostet neu 629, meiner meinung anch auch n sehr cooles teil.

    hier kannste mal n paar mics probe hören:
    http://www.studioauditions.com/jamroomsessions_home.php


    mit interfaces bzw. preamps kenn ich mich noch nicht so aus.
     
    Manuellsen, 03.12.08
    #7
  8. He-vey

    He-vey

    Registriert seit:
    22.02.06
    Punkte:
    2.570
    2570
    Wenn jemand darauf die Antwort weiß würde ich bei der Kaufsumme auch eine Null mehr akzeptieren und könnte Dia's Weihnachtsbasar mit ca. 140 – dann überflüssigen – Mikros ein bisschen beleben ...


    Frank
     
    He-vey, 03.12.08
    #8
  9. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.058
    5058
    Ich rate Dir davon ab direkt so viel zu investieren. Wenn Du bisher mit Mic + Preamp auf 200,- € gekommen bist, dann kannst Du auf Grund mangelnder Hörerfahrung gar nicht bewerten, welches Mikro für 800,- € jetzt gut ist oder nicht.
    Nimm doch erst mal ein Mikro für 400,- € plus einen Preamp für 400,- €. Dann arbeite damit mal ein halbes Jahr. Wenn's Dir dann nicht mehr reicht, kannst Du immer noch in die nächste Liga vorstoßen. Dann hast Du allerdings schon eine ganze Ecke Erfahrung dazu gewonnen und weißt auch bestimmt besser, was Du als nächstes brauchst.
    Ein Mikro, was auf jeder Stimm sehr gut klingt, gibt's übrigens nicht.
     
    RandomRecords, 03.12.08
    #9
  10. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    jo wird wahrlich schwer eine allzweckwaffe zu finden für den preis. ich wollte das auch und hab mir dann ein tlm103 geholt, was in der tat für jede stimme brauchbar ist (und ich hab schon einige recordet). es löst aber nicht wirklich seidig auf in den höhen, je nach stimme kanns recht harsch werden. mitten sehr sehr geil.
    naja, vieleicht hilft das ja weiter. du hast eigentlich genau zwei möglichkeiten: entweder du bestellst einfach mal blind eins um ca. 1000€ oder du nimmst die mühe auf dich, verschiedene zu testen.
    mir hilft meist schon ein paar tage ausgibig im netz nach audiofiles zu suchen um so nen eindruck von einem mikro zu bekommen. wenn man sich dabei nicht einfach mal so auf eine zeitschrift-meinung o.ä. verlässt, kann man schon ganz gut die suche eingrenzen.
    preamp sag ich mal so plump in den raum gestellt: je teurer desto gut. hier müsstest du vieleicht auch noch überlegen, ob du ein preamp oder gleich nen channelstrip möchtest.
     
    naseweis, 03.12.08
    #10
  11. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    An das tlm 103 habe ich auch schon gedacht aber weiss nicht so genau!
    ich habe auch schon an das brauner phsntom classic und einem goldmike gedacht oder evtl an einem röhren mic das rode k2 und einem channel one
     
    Boxxxstar, 03.12.08
    #11
  12. makaveli

    makaveli Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    3.290
    3290
    Hi nur am rande
    ich habe schon einige sachen von herrn boxxxstar gehört und das war schon sehr ordentlich mix technisch ect.....
    ich bin mir sicher das sein könnnen grösser ist als ihr denkt!

    gruss

    Ps:immer diese vorurteile!
     
    makaveli, 03.12.08
    #12
  13. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.173
    35173
    Es geht nicht um Können, es geht darum, daß es kein Mikro gibt das auf jeder Stimme perfekt passt (siehe auch Posting von He-vey). Ich finde es sinnvoller ein paar klanglich unterschiedliche Mikros im Fundus zu haben als genau ein supertolles Edelteil.
     
    tomric, 03.12.08
    #13
  14. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    was haltet ihr von dem Rode NTK zusammen mit den Channel one?
     
    Boxxxstar, 07.12.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.