Information ausblenden

Mikro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von catman, 27.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. catman

    catman Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    179
    179
    Hi,

    Ich habe folgendes Mikro mit dem ich seit längerem alles was ich so Aufnehmn will aufnehme^^(über ne 0815 Soundkarte) ....http://www.amazon.de/Philips-ME-570-00-Mikrofon/dp/B00009M6OL
    Aber jetzt hab ich Lust die Soundqualität doch mal ein bisschen zu verbessern.
    Wollte jetzt fragen ob ich mir da am besten direkt ein anderes Mikro kaufen soll, oder ob es auch schon was bringen würde so ein "ausiointerface" zu kaufen.

    Mfg

    Andy
     
    catman, 27.09.08
    #1
  2. SGross

    SGross

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    193
    193
    Bringt beides was - aber was ist denn bei dir alles?!?! Nimmst du nur Gesang, Geräusche, Gitarre, ne ganze Band, ein ganzes Orchester auf?!?!

    Also ein neues Mikrofon wird auf jeden Fall was bringen (ich kenne jetzt das Mikro nicht, gehe aber einfach mal davon aus dass es nix ist ;-)). Ein neues Interface würde dir ein Latenzfreies aufnehmen, aber auch wohl weniger Nebengeräusche (Rauschen) bringen - dabei gilt aber immer dass beide Sachen miteinander verknüpft sind...
     
    SGross, 27.09.08
    #2
  3. Soares

    Soares

    Registriert seit:
    16.03.03
    Punkte:
    1.465
    1465
    Ein neues Interface bringt Verbesserung.

    Ein neues Mikro auch.

    Ein tiefergehendes Statement ist mir aufgrund deiner dürren Angaben nicht möglich.
     
    Soares, 27.09.08
    #3
  4. newbie34

    newbie34 Gesperrter User

    Registriert seit:
    29.01.08
    Punkte:
    235
    235
    1. Das heißt Asio, nicht Ausio.

    2. Dein Mikro könnte man als Schrezartikel ansehen. Wobei Philips ja doch eine gute Marke ist. Les dir im Forum ein paar Seiten über die Mikronofie durch.

    3. Was willst du überhaupt aufnehmen? Ist auch ein wichtiges Kriterium um zu entscheiden was du brauchst.
     
    newbie34, 27.09.08
    #4
  5. catman

    catman Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    179
    179
    Also^^...erstmal danke für die schnellen Antworten.
    Ich habe quasi nix. Eine schlechte soundkarte denk ich mal und dieses Mikrofon. Ich nehme meistens entweder Akustik Gitarre über Mikro oder E-gitarre oder Epiano über Line in auf. Und dann halt wieder Gesang über Mikro. Habe jetzt auch nicht die größten Finanziellen Mittel, da ich zuzeit Zivi bin. Würde aber trotzdem gerne erstmal irgendwas verbessern.
     
    catman, 27.09.08
    #5
  6. Soares

    Soares

    Registriert seit:
    16.03.03
    Punkte:
    1.465
    1465
    @newbie34: meiner Meinung nach sollte das Audiointerface bedeuten.

    *gemeiner Modus an*

    Und du meinst wohl "Scherzartikel" und "Mikrofonie"

    *gemeiner Modus aus*

    :D
     
    Soares, 27.09.08
    #6
  7. Soares

    Soares

    Registriert seit:
    16.03.03
    Punkte:
    1.465
    1465
    Geht es genauer?
     
    Soares, 27.09.08
    #7
  8. newbie34

    newbie34 Gesperrter User

    Registriert seit:
    29.01.08
    Punkte:
    235
    235
    @Soares

    Klar könnte auch Audiointerface bedeuten. :-D

    Und wegen den Fehlern: Ich wollte der erste Helfer sein, deswegen habe ich schnell geschrieben und mich dabei vertippt. Blöd gelaufen.
     
    newbie34, 27.09.08
    #8
  9. catman

    catman Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    179
    179
    @Soares

    Also gibt ja so Audiointerfaces zwischen 150 und 200 Euro wie ich in nem anderen Beitrag gelesen habe. Sowas wäre drin. Viel mehr nicht.
     
    catman, 27.09.08
    #9
  10. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    ab 130€ fürs interface und für ein brauchbares mikro nochmal ca. 100€ drauf.

    also noch ein monat sparen und dann zuschlagen.

    lg
    flox
     
    floxe, 27.09.08
    #10
  11. catman

    catman Themenersteller

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    179
    179
    Hast du vielleicht ne empfehlung welches Mikro für 100 Euro und welches Interface für 130 ich dann kaufen soll?
     
    catman, 27.09.08
    #11
  12. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    floxe, 27.09.08
    #12
  13. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    18.891
    18891
    Mit dem Einsteigerbundle von MSA bist Du gut beraten. Da ist alles bei, was Du brauchst. Auch legale Software!
     
    Astronautenkost, 28.09.08
    #13
  14. SirGreco

    SirGreco

    Registriert seit:
    27.03.07
    Punkte:
    883
    883
    Grade als Zivi hat man doch eigentlich ordentlich Geld. man wohnt meistens zuhause, zahlt also keine Miete und kriegt an die 400 Euro im Monat selbst wenns nur 300 sind....ist es meistens viel mehr als man vorher verdient hat...

    Nicht soviel geld für Alk und Kippen ausgeben und sparen;)

    Mikro würde ich dir das AT2020 empfehlen..Bombe für das GEld..
     
    SirGreco, 28.09.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.