Information ausblenden

midiproblem in cubase sx

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von das_rob, 10.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. das_rob

    das_rob Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.05
    Punkte:
    14
    14
    hallo leute

    habe ein uralt billig plastik keyboard an meine saffire le soundkarte angeschlossen um damit quasi etwas vereinfacht midi programmieren zu können.

    wenn ich nun eine neue midispur erstelle und auf aufnahme drücke nimmt er die töne die ich spiele auch schön auf, setzt sie nur nicht an die richtige stelle. stattdessen setzt er einfach alle töne an den anfang der aufnahme.

    bin auf dem gebiet relativer neuling, also brauche ich irgendwie hilfe.
    hab schon sowohl das forum durchforstet als auch ein bissel mit cubase rumprobiert...

    angehängt ist ein bild mit dem man vielleicht versteht was das problem ist. die rot eingekreisten töne auf der midispur habe ich nacheinander gespielt, sie werden aber alle gleichzeitig an den anfang der aufnahme gesetzt.

    grüße, robert
     

    Anhänge:

  2. Guido

    Guido

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    571
    571
    Hallo

    Du hast das Forum durchforstet? Hhmm.... Gut, kleines Rätsel: Dein Problem taucht MINDESTENS zweimal auf jeder Seite im Cubase-Forum auf. Zu leicht will ich es ja auch nicht machen ;)

    Kann man das nicht endlich mal als Sticky hinhängen ?!?
     
  3. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Siehe meine Screenshots - oft helfen die beiden gesetzten Häkchen bei "Systemzeit verwenden".

    Gruß
    Werner
     

    Anhänge:

  4. das_rob

    das_rob Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.05
    Punkte:
    14
    14
    wie in dem oberen bild hab ich bei direkt music das häkchen gesetzt. habe erst gedacht das würde abhilfe schaffen, hat es im ersten moment auch. dann hab ich eine zweite midispur erstellt und das problem war wieder da.

    wie im zweiten bild das häkchen bei windows midi konnte ich nicht machen weil bei mir da kein solches kästchen ist.


    mit durchforstet habe ich zumindest die suchfunktion gemeint, sorry, ich weiß wie nervig das ewig gleiche gefrage von neuen sein kann.

    edit: seltsam ist auch dass wenn ich cubase neu starte klappt es bei der aller ersten aufnahme ohne probleme, erst danach tritt das problem auf.
     
  5. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    kann es sein das Du:

    - nicht den ASIO-Treiber für die Soundkarte nutzt?
    - das die Soundkarte ein Onboard wäre, wo vllt. Asio4all der Treiber deiner besseren Wahl sein könnte?

    Die Häckchen sind gesetzt und trotzdem ist das Problem noch da ... lass mal folgendes aussen vor ...

    - die Quantisierung (Anzahl der kurze Noten pro Takt) ist auf ein Takt anstelle z.B. 16tel gesetzt?
    - lach jetzt nicht ... Du spielst in Wirklichkeit keine einzelnen Noten sondern drückst alles Tasten gleichzeitig ... Spass beisseite ;)

    - dein Keyboard sendet nicht "sauber" MIDI, versuch es leihweise mit einem Ersatzgerät

    ... weiter machen ...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.