Information ausblenden

Midifile in Cubase 5 mischen geht nicht.

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Dennis, 29.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213
    Hallo,

    ich versuche mein Problem deutlich zu erklären.

    1. Ich lade ein von Geerdes erstellte Midifile in Cubase 5 - sagen wir mal Baker Street
    2. Schalte die Automation aus
    3. Mische

    jetzt kommt's!

    Jedesmal wenn ich die File wieder von anfang an abspiele, gehen die Lautstärkeeinstellungen verloren, wird wieder mit der ursprüngliche Lautstärkverhälnissen abgespielt. Dabei bleiben die Lautstärkeregler so wie ich die eingestellt habe.

    Habe ich irgendetwas übersehen?

    Danke schon mal
    Dennis
     
  2. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.496
    15496
    Schau mal im Listeneditor auf den Midispuren nach, da sind bestimmt noch CC7 für Volume drin...
     
  3. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.252
    11252
    Hallo Dennis,

    schaltest du die Automatisierung im Midikanal aus? Falls ja, check mal ob noch Automation in den zugehörigen Audioausgängen (VST Instrument) eingeschalte sind.

    Gruß
    Thorsten
     
  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
  5. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213

    Hallo Thorsten,

    genau, automatisierung in den Midikanälen aus, allerdings keine VST, benutze externe Soundmodul.

    Grüße
    Dennis
     
  6. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213

    Ich werde mir das mal evtl. downloaden, ist in erste linie aber für Yamaha Geräte. Habe Roland Sound Canvas.

    Würde gerne beim Cubase bleiben. Es müsste irgendwie gehen.

    Wenn ich mich nicht täusche, es gibt am anfang die Midifiles immer Lautstärkeinfo für jeder Kanal, nur wo sind die, wenn nich im Automatisation. Grübel . . .

    Grüße
    Dennis
     
  7. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.194
    105194
    Post 2 von Beatback ist doch die Lösung!


    Listeneditor - Controllerdaten manuell entfernen.Oder Midis makieren, dann oben auf Midi - Funktionen -Controllerdaten löschen
     
  8. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213

    Oh, sorry, Post 2 habe ich übersehen (brauche ich 'ne neue Brille?) :)

    Werde gleich ausprobieren

    Grüße
    Dennis
     
  9. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.496
    15496
    Passiert mir auch oft, aber Brille werd ich mir nicht aufschwatzen lassen ;-)
     
  10. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo

    Vielleicht noch ein Tipp von mir.

    Es gibt ein Tool "MIDI STRIP" MFSP. Wenn man das Midifile dort rauf zieht, ist es total nackig und nur die Noten sind noch da..

    Wurde vor kurzem bei Delamare vorgestellt. Ist Freeware

    Weiss leider nicht mehr die Seite.

    Ilka
     
  11. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    genau das geht mit PSRUTI auch, aber egal, man kann es ja in Cubase auch machen ;)
    Warum dann noch ein Programm.
     
  12. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo

    Weil das in secunden Bruchteilen geht und lästiges Editieren wegfällt.


    Ilka
     
  13. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213
    Hallo!

    Danke schon mal für die Antworten, hat leider alles nichts gebracht.
    Konnte keine CC7 Daten finden, im Listen Editor sind auch nur Prog. Change befehle.

    Habe versucht beim Importieren Die Controller Dateien nicht mitimportieren, nützt leider nichs.

    "Wenn man das Midifile dort rauf zieht, ist es total nackig und nur die Noten sind noch da.. "

    Das wäre schon ein (Teil) lösung, denn ich möchte eigentlich nur die Lautstärke ändern. Alles andere kann ja bleiben.

    Vielleich wenn ich das nicht lösen kann, doch PSRUTI. Mal sehen.

    Ich bleibe dran . . .

    Viele Grüße
    Dennis
     
  14. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.496
    15496
    Änderst du die Lautstärke mit Midi Fadern oder die Instrumentenspuren mit Audiofadern?

    Es gibt nämlich noch einen Programmeistellung von Cubase, die die Controller bei Stop zurücksetzt.
     
  15. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213
    Das stimmt, allerdings etwas sagt mir das es auch in Cubase möglich sein MUß.
    Manchmal bin ich Hartnäckig . . . :) meistens lerne ich was dabei.

    Aber wenn es nicht anders geht, dann sehe ich schon ein . . . . ich probiere noch ein Bisschen rum . . .

    Komisch ist, das beim Importieren der Mixer schon die Lautstärkeinformationen bekommt, auch wenn ich die File noch gar nicht gestartet habe. Hm . . .

    Grüße
    Dennis
     
  16. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213
    "Änderst du die Lautstärke mit Midi Fadern oder die Instrumentenspuren mit Audiofadern? "

    Midi Fadern - weil externe Soundmodul, keine Instrumentenspuren.

    "Es gibt nämlich noch einen Programmeistellung von Cubase, die die Controller bei Stop zurücksetzt."

    Das könnte sein - allerdings wenn ich stoppe - also Pause - ist alles OK. Nur wenn ich wieder von vorne abspiele dann ist alles futsch. Trotzdem, wo finde ich die Einstellung?

    Danke


    Dennis
     
  17. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213
    Habe nochmal etwas rumgespielt . . . .

    Also es passiert auch mit der Panoramaeinstellung das selbe - und wahrscheinlich mit alle andere Änderungen auch.
    Es scheint also irgendwo eine art Reset versteckt zu sein, das alles wieder in der Ursprungzustand versetzt. Man kann es sicherlich mit ein Klick absellen. Wenn man es findet . . . :)

    Keine Ahnung . .


    Dennis
     
  18. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Das ist einfach die MIDI Informationsdatei, die bei jedem MIDIStück am Anfang drangehägt wird, wo die ganzen Controllereinstellungen abgespeichert sind....

    Nimm halt mal das Programm her, das Dir hier vorgeschlagen wurde. Von Ilka oder von mir, egal.
     
  19. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213

    Werde gleich downloaden . . .

    Grüße
    Dennis
     
  20. Dennis

    Dennis Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.03
    Punkte:
    213
    213
    So langsam bin ich am verzweifeln . . . glaube muß gleich die Schnapsflasche holen . . . :)

    Es hat alles nichts gebracht.
    In PSRUTI alles entfernt, SysEx, Controller (CC7) auf 0, in GM umgewandelt, es hilft alles nichts.
    Es muß an der MIdifile liegen. Selbst in Cubase alle CC7 entfernt/ausgeschaltet - trotzdem.

    MIDI STRIP nicht gefunden.

    Ich glube ich kriege graue Haare . . und Falten . . . und Depressionen . . . tja, das Leben ist schwer. (Jammern auf hohem Niveau) :)


    Grüße
    Dennis
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.