Information ausblenden

MIDI Latenz Einstellung möglich?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von jugolovski, 12.02.20.

  1. jugolovski

    jugolovski Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    193
    193
    Hallo liebe S1 Experten ‍♂️

    ich arbeite derzeit mit Studio one einem Roland SE 02 und der Roland TR8s, leider hinkt die tr8s immer ein bisschen hinter her und derzeit löse ich das Problem das ich die MIDI Spuren der SE 02 verschiebe. Daher meine Frage ob es eine bessere Lösung dafür gibts zb. die Einstellungsmöglichkeit einer midi Latenz. Beste Grüße Michael
     
    jugolovski, 12.02.20
    #1
  2. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    4.478
    4478
    die Clock kommt aus der DAW und geht über USB an die Geräte?
    wenn nicht dann kannst du den Buffer runter setzen das senkt die Latenz, keine Ahnung obs hier helfen kann

    an sonsten ne Midi Clock oder alles zur TRs slaven? (falls möglich)
     
    Rec0rder, 12.02.20
    #2
    jugolovski bedankt sich.
  3. jugolovski

    jugolovski Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    193
    193
    Ok, danke mal für den Vorschlag. Mit dem Buffer hab ich schon versucht, hat leider nicht so funktioniert.

    die beiden Geräte sind über die Midiausgänge der soundkarte verbunden. Wäre halt praktisch wenn die Software Synthesizer auch synchronisiert wären
     
    jugolovski, 13.02.20
    #3