Information ausblenden

Midi im Cubase SX3

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von gaster, 24.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. gaster

    gaster Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    4
    Obwohl ich schon einige Zeit mit Cubase SX3 arbeite hab ich es noch nicht hinbekommen, dass beim importieren von Midifiles die ausgewählten Instrumente in den Midispuren angezeigt werden. Wer hat dieses Problem lösen können?
     
    gaster, 24.11.08
    #1
  2. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Das liegt daran, weil das in Cubase SX3 gar nicht funktioniert. Vielleicht solltest Du Dich für ein Update auf Cubase 4 interessieren, da klappt das wunderbar. Und 160 Euro für einen GM-Player und natürlich noch viele weitere nützliche Funktionen sind bestimmt nicht zuviel.
     
    tsching, 25.11.08
    #2
  3. gaster

    gaster Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.08
    Punkte:
    4
    Das hab ich mir auch gedacht
    Herzlichen Dank

    Gaster
     
    gaster, 25.11.08
    #3
  4. topclass

    topclass

    Registriert seit:
    03.12.08
    Punkte:
    1
    Hi,
    du brauchst nicht gleich auf cubase 4 aufrüsten. Bei midiland kannst du dir einen format converter kostenfrei herunterladen. Damit das midifile in Format 1 konvertieren und dann in cubase laden. Jetzt siehst du die Namen der Tracks.

    Kosten tuts gar nix

    Viel Spaß
     
    topclass, 03.12.08
    #4
  5. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Es müsste aber auch in Cubase SX 3 funktionieren. Dazu mal in den Midifunktionen blättern. Kann ich mir garnicht vorstellen das SX 3 das nicht können sollte, das ist doch ne Grundfunktion.
     
    Kayoyo, 03.12.08
    #5
  6. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Ich glaube eher, dass gaster seine MIDI-Files auf Instrumentenkanäle importieren will und dabei die entsprechenden Klänge automatisch zugewiesen werden. Das hat ja nix mit Formatkonvertierung zu tun. Cubase SX3 kann selbstverständlich aus dem Format 0 Einzelspuren extrahieren.
     
    tsching, 03.12.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.