Information ausblenden

midi einfaden?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Omarrodriguez, 05.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Omarrodriguez

    Omarrodriguez Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.05
    Punkte:
    101
    101
    hallo! wie fade ich midi parts ein? kommt es auf das instrument an? ist es eine einstellung im instrument? oder muss ich es zwangsläufig beim einspielen mitmachen (was fürn quatsch!). ich danke für die antworten.
     
    Omarrodriguez, 05.03.06
    #1
  2. Subpeter

    Subpeter

    Registriert seit:
    09.05.04
    Punkte:
    162
    162
    tach auch.
    ein paar mehr informationen wären schon hilfreich. welches programm zum beispiel?
    grundsätzlich geht das.
    nils
     
    Subpeter, 05.03.06
    #2
  3. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.773
    15773
    Grüße.


    wenn Du den sound "richtig" einfaden willst, lass das midi wie es ist und automatisier den pegel der instrumentenspur.


    Der Gruß

    Griffin
     
    InSomnius, 05.03.06
    #3
  4. Omarrodriguez

    Omarrodriguez Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.05
    Punkte:
    101
    101
    ich benutze cubase sx 3, das instrument bei dem ich es brauche ist edirol orchestral......im instrument selber kann ich (nach meinem wissen) dies nicht einstellen........ich suche weiter....
     
    Omarrodriguez, 05.03.06
    #4
  5. derchris

    derchris

    Registriert seit:
    01.03.04
    Punkte:
    2.067
    2067
    Hi,
    automatiesier die Spur vom Instrument(sofern VSTi), und fade da die Lautstärke ein. (Rechtsklick auf Spur in Sequenzer ansicht, "Automation anzeigen" und mit Stift Punkte zum einfaden zeichnen). Bei nicht VSTi sollte das mit der Midi-Spur genauso gehen.

    gruß, Chris
     
    derchris, 05.03.06
    #5
  6. Omarrodriguez

    Omarrodriguez Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.05
    Punkte:
    101
    101
    ich danke für die antworten! werde es nachher mal umsetzen...
     
    Omarrodriguez, 05.03.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.