Information ausblenden

Midi-Chain...kriegs nicht hin

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von DukeRoodee, 11.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DukeRoodee

    DukeRoodee Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.05
    Punkte:
    136
    136
    Tach zusamm :)

    ich brauch jetzt grad mal Eure Hilfe bzgl. Midi-Verkabelung.
    Hier im Forum hab ich nix passendes gefunden und in den Handbüchern meiner Geräte steht auch nix gscheits.

    Folgendes: ich habe es schonmal hingekriegt (vor Jahren), daß ich meine 2 Tastengeräte (Alesis QS8 und Yamaha VL1) über eine Midi-Chain so verknüpfe, daß ich vom QS8 die Tastatur benutzen kann und hierzu die Breath-Controller-Daten, die vom VL1 kommen, quasi "dazugemischt" werden und erst dann (mit nur einem Kabel, is ja klar ;-) in mein Midi-Interface gehen.
    Hierzu sei gesagt daß ich die 2 Geräte nur als Midi-Controller verwende, als keine interne Klangerzeugung.
    Ich bin 100% sicher daß das schonmal ging, bin aber aktuell zu blöd das wieder hinzubekommen. Glaubt mir, das ist mir schon recht peinlich....
    Technisch ist soweit alles iO, die Outs senden, die Ins Empfangen, die Thrus spiegeln die Midi-Daten, die über In reinkommen, die Kabel sind ok. Aber wie kriege ich es hin, daß die Mididaten zusammengemischt werden ?

    Für Anregungen jeder Art zu dieser Sache, außer Vorschläge zum Erwerb eines teuren Midi-Interfaces mit >1 Eingängen ;-) wäre ich sehr dankbar.

    Gruß,
    Rudi
     
    DukeRoodee, 11.11.08
    #1
  2. Kufi

    Kufi

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    154
    154
    Hi Rudi,<br /> Midi-Merge brauchst du.<br />Schau mal <a href="http://www.thomann.de/de/midi_solutions_merger.htm">hier</a> .<br />Das sind zwei Midi-In und 1 Out. Die beiden Midi-In-Signale werden zusammengemischt und an 1 Gerät weiter gegeben. <br /><br />Gruß<br />Kufi<br />
     
    Kufi, 11.11.08
    #2
  3. DukeRoodee

    DukeRoodee Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.05
    Punkte:
    136
    136
    tach :)

    danke, das ist sicher eine Möglichkeit.
    Ich bild mir aber ein daß es auch ohne zuätzliche Hardware ging, ich hab nur wiegesagt keine Ahnung mehr wie...

    Gruß
    Rudi
     
    DukeRoodee, 12.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.