Information ausblenden

midi aktivitaet fuer effektracks umstellen.

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von snoozehard, 10.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. snoozehard

    snoozehard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    hi.

    hab grad ein kleines problem;

    ich wuerde gerne mit meinem midi-controller (evolution mk-249c) parameter meines effekt racks steuern.

    jetzt sprechen die ueber midi-mapping zugewiesenen maakro-regler des racks aber IMMER auf die regler an.

    auch wenn eine andere midispur, als die mit dem erwaehnten effektrack als insert, scharf gestellt ist (NUR diese andere. die mit dem rack nicht).

    mir ist klar das das live-interne midi-mapping global wirkt und dem also so sein muss.

    ich wuerde aber eben gerne zwischen einer gruppe von effekten umschalten koennen (per tastatur vorzueglich) um diese dann via CC zu manipulieren.
    am besten aber eben auch nur einige ausgewaehlte parameter.
    wie makros eben.

    kennt ihr eine moeglichkeit, dies umzusetzen?


    ps.:
    falls das eine rolle spielt... ich verwnde hauptsaechlich live-eigene effekte.

    konkret warens hier auto filter und reverb in nem insert von battery2
     
  2. snoozehard

    snoozehard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    p-p-p- push
     
  3. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    jo das geht. Es gibt ja einige Midicontroller, die direkt von live unterstützt werden (Siehe Voreinstellungen -> Midi/Sync -> Bedienoberfläche). Mit diesen Controllern kann man (zumindest mit den Abletoninternen Effekten) genau das realisieren, was du möchtest. Um einen Effekt zu steuern, klickt man ihn einfach an und kann danach die Parameter per Controller steuern (die werden direkt auf die Knöpfe gemappt). Das geht wie oben geschrieben mit den Bedienoberflächen. Da du aber einen anderen Controller hast, musst du dir selbst so eine generieren. Das ist nicht allzu schwer (man braucht kein Vorwissen - abgesehen vielleicht von n paar Dingen über Midi und Midi-CCs) aber benötigt doch ein wenig Zeit und Geduld.

    Schau doch mal unter
    H:\Programme\Ableton\Live 7.0.10\Resources\MIDI Remote Scripts\_Tools
    (oder wo auch immer dein Live-Verzeichnis ist ;))

    Dort findest du eine Textdatei "InstantMappings-HowTo.txt". Da drin steht was zu tun ist.

    mfg,
    Mirko
     
  4. snoozehard

    snoozehard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    danke!

    werd ich gleich versuchen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.