Information ausblenden

Microsoft hat Windows 11 vorgestellt

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von sas, 25.06.21.

  1. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    9.183
    9183
    sas, 25.06.21
    #1
    rkdk und Laber Rhabarber bedanken sich.
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    37.549
    37549
    Hatte ich schon gelesen. Das juckt mich aber nicht, weil ich aus unerfindlichen Gründen schon seit einiger Zeit Windows 13.2 installiert habe. Betaversion.
     
    sts, 25.06.21
    #2
    Manoloco, pitto und synthpark bedanken sich.
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.951
    54951
    Du meinst, vor dem finalen Super GAU?

    Was ist mit der Windows Audiotreiberlatenz? Da hamse bestimmt nachgearbeitet, oder?!
     
    synthpark, 25.06.21
    #3
  4. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.804
    10804
    Es wird nur noch das Upgrade von Windows 10 kostenfrei sein.
     
    tylerhb, 25.06.21
    #4
  5. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    8.526
    8526
    Ich bin mit WIN 20X eigentlich schon sehr zufrieden, wüßte jetzt nicht, warum ich downgraden soll :yeah: Wetten der Fred geht bis Ende des Jahres 30 Seiten lang ?
     
    Laber Rhabarber, 25.06.21
    #5
    Noise Inc. und sts bedanken sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.349
    28349
    Ich habe Vorhang 1.0 schon am laufen, wird Windows ablösen
     
    SilentWarrior, 25.06.21
    #6
    dhinda bedankt sich.
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    37.549
    37549
    Na klar. Man könnte zum Beispiel auch schon mal darüber spekulieren, warum das neue Windows für Audiobearbeitung ein Rückschritt ist. Und natürlich die Sache mit der Privatsphäre, denn das ist ja skandalös, was da bei Windows 11 geplant ist.
     
    sts, 25.06.21
    #7
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  8. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    8.526
    8526

    Über die Einführung der 5.25 " Floppy discs werden sich aber viele freuen. Das wird dann die Vintage Variante sein, mit zwei Röhren auf der Soundkarte für den Retro-Vibe, bei massivst unverschämter Preisgestaltung á la Apple.
     
    Laber Rhabarber, 25.06.21
    #8
    mazze bedankt sich.
  9. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.746
    48746
    Was ist da denn geplant, ich finde gerade nix speziell dazu.
     
    RefinedRough, 25.06.21
    #9
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.052
    50052
    Ich meine, die kann man im Betriebssystem nicht mehr weiter verbessern.
    Liegt einzig an den Treibern der Hersteller, wie gut die gemacht sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.21
    rkdk, 25.06.21
    #10
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  11. zille1976

    zille1976 Gesperrter User Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.291
    6291
    Das Upgrade wird laut Update-Check-Tool kostenfrei sein. Zum Thema Clean Install und Vollversion gibt es keine Infos
     
    zille1976, 25.06.21
    #11
  12. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.804
    10804
    https://www.giga.de/news/windows-11-kostenloses-update-von-windows-10-8-und-7/
     
    tylerhb, 25.06.21
    #12
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    37.549
    37549
    Keine Sorge, es wird Dich finden!
     
    sts, 25.06.21
    #13
    HannesMac bedankt sich.
  14. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.602
    4602
    Wichtig noch zu wissen im BIOS muß Secure Boot und TMP (Trusted Platform Modul) aktiviert sein und es wird Hardware erst ab TPM 2.0 unterstützt.

    TPM 2.0 erschien im Jahr 2014 will heißen Hardware vor 2014 wird wohl nicht mehr unterstützt. Ob MS bis zum Release daran festhält bleibt abzuwarten.

    Ich kann mir allerdings vorstellen, daß man dort wieder Lösungen finden wird dies zu umgehen. Einen Tip gibt es schon. Die Windows 10 und Windows 11 ISO jeweils entpacken die Windows 10 install.wim mit der in Windows 11 tauschen und dann wieder eine ISO machen.
     
    terrablue, 25.06.21
    #14
  15. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    54.951
    54951
    Ja Momentchen, ich rede von Windows WDM Treibern. ASIO machts vor. Da sind die Windowstreiber noch lange nicht.

    Mit genügend hoher Priorisierung der Rechenleistung, und das ist ein hausgemachtes Windowsproblem, ließe sich alles locker regeln, 32 Samples Latenz. Wenn man bei MS seine Prio anders setzen würde.
     
    synthpark, 25.06.21
    #15
    rkdk bedankt sich.
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.052
    50052
    Die sind in der Tat noch Gülle.
    Wollten die da nicht was machen? irgendwas las ich vor einigen Jahren... was ist da los? o_O
     
    rkdk, 25.06.21
    #16
    synthpark bedankt sich.
  17. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.349
    28349
    Sie arbeiten mit Native Instruments zusammen, kann also dauern :D
     
    SilentWarrior, 25.06.21
    #17
    rkdk bedankt sich.
  18. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.822
    32822
    Ja, hatte ich auch gelesen.

    Allerdings haben auch Boards von 2015 (X99) noch kein TPM an Bord.
    Bspw. ist das so nachrüstbar:

    https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/GC-TPM20#ov
     
    whitealbum, 25.06.21
    #18
  19. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.052
    50052
    Bevor das kommt, verkauft MS erstmal DJ Tools und eigene Maschines. :D
     
    rkdk, 25.06.21
    #19
    SilentWarrior bedankt sich.
  20. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    37.549
    37549
    Ich habe gerade die "Integritätsprüfung" gemacht, die mir sagt, ob Windows 11 auf meinem Notebook laufen würde (Infos und Link siehe hier). Somit war der Fall für mich schnell erledigt. Ich bleibe also bei DOS 6.0, das ist auch schön.

    capture_2021-06-25_241.jpg
     
    sts, 25.06.21
    #20