michael r. // house // art001 ... eure meinung ??

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von verano, 07.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. verano

    verano Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    53
    53
  2. verano

    verano Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    53
    53
    niemand ne meinung ??
     
  3. boris8000

    boris8000

    Registriert seit:
    11.07.04
    Punkte:
    1.598
    1598
    Ich denke mal das die Leute keine Lust haben sich anzumelden. So wie ich :D

    Kannst du die Lieder nicht anders ON stellen?
     
  4. verano

    verano Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    53
    53
  5. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Die Beats sind groovy, muß ich ja mal sagen. :)

    Kommt für mich so ein wenig wie Chill Out .....

    Find ich gut. :music:

    Greetz

    OlliB
     
  6. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    3.762
    3762
    Hoi und Wow!
    Was soll ich dazu sagen!!! Find alle Stücke geil!!!
    Also echt...man man...
    Und schon überfällt mich Neid!!! Hab zur Zeit irgendwie n Tiefpunkt und krieg fast nix hin! :-(

    Aber trotzdem..super Sounds....groovy...tanzbar...geil!!!

    Jetzt nochn Bierchen und ich wär glücklich!

    Gruß
     
  7. Hilge

    Hilge

    Registriert seit:
    11.06.03
    Punkte:
    798
    798
    deep:

    die hallfahne ist mir zu rauschig, vielleicht ein bisschen weniger. der noisartige HH stoert mich. wenn schon so geshuffelt, dann ein bischen mehr dynamik. die snare ist uebel dumpf. da wuerde ich mir etwas anderes ueberlegen.

    paupau:

    warum ist die snare jetzt so trocken. der square synthie bass passt melodisch nicht wirklich zu den anfaenglichen akkorden. ab der mitte stimmt's wieder kurzzeitig. ride vielleicht einwenig leiser und nicht so durchrasseln lassen. das "quietschen" ist cool, aber wo ist der vocal fetzen ;)

    experience.

    bei reverb (oder plate) den regeler mehr auf dry, es huellt irgendwie die restlichen elemente ein. der langgehaltene chord ab der mitte ist mir zu laut. kick braucht ein groesseres fundament. klingt zu kurz und hoch. ein cut am Ende des liedes - warum?

    fly:
    kann ich nichts zu sagen, weil mir nichts aufgefallen ist.

    Fazit.: klingt alles ein wenig oldschool maessig, was nichts schlechtes heissen soll :D nach meinen kranken, alten, tauben ohren solltest du aber bei hall und co noch etwas feilen. weniger ist oftmals mehr :eek: :p ansonsten hast du dir meine ehrliche anerkennung verdient. du hast das rad zwar nicht neu erfunden - aber die liebe zur musik (unverspielt) kann man raushoeren ;)

    Gruesse der Hilge
     
  8. verano

    verano Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    53
    53
    thx @ hilge für deine ausführliche kritik :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.