Mic preamp Empfehlung.

  • Ersteller Manuel89
  • Erstellt am

Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
hallo leute ,
Da ich aktuell nur mit dem Apollo Solo TB3 aufnehme wollte ich fragen ob es sinnvoll ist , sich ein preamp zu kaufen.

Für mich gibt es drei zur Auswahl.

1.Golden age pre 73
2. Avalon v5
3. Universal Twinity 710

Kann man da wirklich viel mehr erwarten als mit einem reinen Apollo Interface ?

Als mic habe ich ein Neumann TLM 103
 
Astronautenkost
Astronautenkost
Registriert
05.09.03
Beiträge
11.398
Punkte Reaktionen
2.947
Punkte
20.821
Ich würde Dir einen ADT-ToolMod 101 empfehlen.


Neben dem Preamp-Modul brauchst Du noch einen Rahmen mit Netzeil. Ich kenne keinen anderen Preamp, der ähnlich das Beste aus allen Mikrofonen herauskitzelt.

Die Teile werden in Deutschland gefertigt und halten ewig. Meiner ist seit zehn Jahren im Einsatz.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
14.400
Punkte Reaktionen
9.705
Punkte
43.624
Es ist die Frage, was Du Dir davon versprichst. Willst Du eine Färbung/Verzerrung schon vor dem Wandler reinbringen oder willst Du eine möglichst unverfälschte saubere Klangqualität?
 
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Ich würde Dir einen ADT-ToolMod 101 empfehlen.


Neben dem Preamp-Modul brauchst Du noch einen Rahmen mit Netzeil. Ich kenne keinen anderen Preamp, der ähnlich das Beste aus allen Mikrofonen herauskitzelt.

Die Teile werden in Deutschland gefertigt und halten ewig. Meiner ist seit zehn Jahren im Einsatz.

hast du da ein klangbeispiel von dem teil?
 
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Es ist die Frage, was Du Dir davon versprichst. Willst Du eine Färbung/Verzerrung schon vor dem Wandler reinbringen oder willst Du eine möglichst unverfälschte saubere Klangqualität?

eine Färbung, Verzerrung...
der Avalon v5 ist schon sehr beliebt und wird sogar von großen Künstlern benutzt...
nur der preis spricht für sich...der war mal vor einiger zeit günstiger, ist aber mit der zeit deutlich gestiegen der preis...

also ich finde das der universal 710 vom preis her ok ist.
nur weiß ich nicht was mich da erwartet, und ob es mit dem Avalon v5 überhaupt mithalten kann...
 
Zuletzt bearbeitet:
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
zb finde ich Azad sein sound brachial...und wie man sieht hat er auch kein 90k studio...sondern arbeitet , wie man im video sieht (Rechts) mit dem Avalon v5. welches mic er benutzt keine Ahnung. weiß nur das er früher mal das u87 hatte...


 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
14.400
Punkte Reaktionen
9.705
Punkte
43.624
zb finde ich Azad sein sound brachial
Und wieviel von dem Sound kommt vom Preamp, wieiviel vom Künstler, vom Mikro, vom Raum, vom Mix? Das ist ja die Frage. Ich würde das nicht überschätzen. Ein guter Preamp kann schon was ausmachen, aber wenn der Rest noch nicht so ganz passt, bringt es auch nichts. Wenn es färben soll, dann würde ich in Richtung Neve(klon) schauen, also etwa der GAP Premier 73 als günstiger Vertreter. Aber Du musst Dir wohl erstmal klar werden, wie die einzelnen Geräte klingen und wo Du genau klanglich hinwillst. Avalon findet man bei Rappern recht oft, aber damit hab ich keine Erfahrung. Ich würde mir bei färbenden Geräten v.a. Soundbeispiele suchen, bei denen die Geräte ordentlich hart angefahren und in die Sättigung getrieben werden. Dadurch lässt sich deren Klangcharakter besser verstehen und einschätzen.
 
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Und wieviel von dem Sound kommt vom Preamp, wieiviel vom Künstler, vom Mikro, vom Raum, vom Mix? Das ist ja die Frage. Ich würde das nicht überschätzen. Ein guter Preamp kann schon was ausmachen, aber wenn der Rest noch nicht so ganz passt, bringt es auch nichts. Wenn es färben soll, dann würde ich in Richtung Neve(klon) schauen, also etwa der GAP Premier 73 als günstiger Vertreter. Aber Du musst Dir wohl erstmal klar werden, wie die einzelnen Geräte klingen und wo Du genau klanglich hinwillst. Avalon findet man bei Rappern recht oft, aber damit hab ich keine Erfahrung. Ich würde mir bei färbenden Geräten v.a. Soundbeispiele suchen, bei denen die Geräte ordentlich hart angefahren und in die Sättigung getrieben werden. Dadurch lässt sich deren Klangcharakter besser verstehen und einschätzen.

Avalon würde wahrscheinlich leider für mich schon wegen dem hohen preis wegfallen..
und wie siehts mit dem Heritage Audio HA73 Elite aus? hab den auch schon in paar studios gesehen...
 
Astronautenkost
Astronautenkost
Registriert
05.09.03
Beiträge
11.398
Punkte Reaktionen
2.947
Punkte
20.821
Avalon sind bei Rappern sehr beliebt. Das hat aber auch viel mit Bling-Bling zu tun. Für Sprache und Sprechgesang ist die deutliche Abbildung wichtig. Da ist ADT ganz weit vorne und trotzdem "musikalisch". Neve-artige Preamps, die in der Popmusik auf fast allem drauf hängen, sind imho für deutschprachigen Rap nicht so geeignet. Ich habe deine Aufnahmen in dem anderen Thread gehört. Ein guter Preamp kann Dich weiterbringen, aber ich würde auch an den Skills inkl. Mixing arbeiten.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
14.400
Punkte Reaktionen
9.705
Punkte
43.624
Btw. Du hast ja ein UAD Apollo. Die Preampplugins kannst Du alle probieren, die Klangfärbung wird einigermaßen realistisch emuliert. Also setz die einfach mal auf ein Audiofile von Dir und fahr die ordentlich hart an, dann weißt Du schon, in welche Richtung es geht oder gehen kann.
 
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Btw. Du hast ja ein UAD Apollo. Die Preampplugins kannst Du alle probieren, die Klangfärbung wird einigermaßen realistisch emuliert. Also setz die einfach mal auf ein Audiofile von Dir und fahr die ordentlich hart an, dann weißt Du schon, in welche Richtung es geht oder gehen kann.
schön wärs wenn ich alle hätte :p 14 Tage ja :D
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-06-25 um 14.30.06.png
    Bildschirmfoto 2022-06-25 um 14.30.06.png
    1,5 MB · Aufrufe: 60
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Das sollte doch reichen, um einen Überblick zu bekommen. Und die Frist für jedes Plugin wird ja zurückgesetzt, wenn Du eins kaufst.
ich mache später mal ein video von meinem Zimmer wie ich das ganze so habe...
also hab die Raumakustik etwas angepasst... vill kannst du mir ja paar Tips geben =)
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
14.400
Punkte Reaktionen
9.705
Punkte
43.624
ich mache später mal ein video von meinem Zimmer wie ich das ganze so habe...
also hab die Raumakustik etwas angepasst... vill kannst du mir ja paar Tips geben =)
Ich hab ehrlich gesagt auch keine optimale Akustik. Das muss man entweder richtig gut angehen, oder man versucht, mit wenigen Mitteln, insbesondere der Position im Raum zu hantieren. Aber das ist dann ein anderes Thema und da gibt es Leute im Forum, die sich damit viel besser auskennen. Also wenn Du in Sachen Raumakustik Beratung brauchst, ggf. einen eigenen Thread im jeweiligen Unterforum eröffnen.
 
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Ich hab ehrlich gesagt auch keine optimale Akustik. Das muss man entweder richtig gut angehen, oder man versucht, mit wenigen Mitteln, insbesondere der Position im Raum zu hantieren. Aber das ist dann ein anderes Thema und da gibt es Leute im Forum, die sich damit viel besser auskennen. Also wenn Du in Sachen Raumakustik Beratung brauchst, ggf. einen eigenen Thread im jeweiligen Unterforum eröffnen.

Hab mir halt paar absorber gebaut.
 

Anhänge

  • E00EDC4D-A8DD-4AA1-83A1-13A5BA73DC88.jpeg
    E00EDC4D-A8DD-4AA1-83A1-13A5BA73DC88.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 93
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Was meint ihr , soll ich das schwarze Zeug von der Wand wieder entfernen?
Weiß nicht mal ob das überhaupt was bringt.
Links kommt das rote noch an die wand.
Baue aktuell noch weitere absorber.
 

Anhänge

  • 1D0C25A7-B874-4644-BE0B-7A3F5BDD0EFA.jpeg
    1D0C25A7-B874-4644-BE0B-7A3F5BDD0EFA.jpeg
    2,8 MB · Aufrufe: 91
  • 724529AC-9208-439E-94E8-E1B92B0F96A9.jpeg
    724529AC-9208-439E-94E8-E1B92B0F96A9.jpeg
    2,9 MB · Aufrufe: 92
  • 044162EF-08BC-4D48-89E9-02B23A19FEC6.jpeg
    044162EF-08BC-4D48-89E9-02B23A19FEC6.jpeg
    3,2 MB · Aufrufe: 91
der-eine-sprach
der-eine-sprach
Registriert
29.07.08
Beiträge
1.422
Punkte Reaktionen
782
Punkte
3.918
Ich hab mir auch mal deine Recordings im Micthread angehört und komme zu dem Fazit, dass du dir das Geld sparen solltest. Deine Quali ist gut. Wenn du wie Azad klingen willst brauchst du seine Stimme und seine Performance. Das hat weniger mit der Hardware zu tun. Deine Aufnahmen sind zu zaghaft. Azad hat trotz seines ruhigen Raps Power in der Stimme. Das liegt an seiner Technik. Die hast du aktuell nicht. Deshalb solltest du lieber mehr Zeit als Geld investieren.
 
Manuel89
Manuel89
Registriert
12.03.22
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
13
Punkte
131
Ich hab mir auch mal deine Recordings im Micthread angehört und komme zu dem Fazit, dass du dir das Geld sparen solltest. Deine Quali ist gut. Wenn du wie Azad klingen willst brauchst du seine Stimme und seine Performance. Das hat weniger mit der Hardware zu tun. Deine Aufnahmen sind zu zaghaft. Azad hat trotz seines ruhigen Raps Power in der Stimme. Das liegt an seiner Technik. Die hast du aktuell nicht. Deshalb solltest du lieber mehr Zeit als Geld investieren.
Ich möchte ja nicht 1 zu 1 wie azad klingen 🙈 mir geht es um seine quali.
Ich nehm halt eine 1 Hauptspur auf und 2 Doubles…L & R
 

Oft gelesene Themen

Oben