Metropolis Ark 4

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Ethersis, 07.12.18 um 09:31 Uhr.

  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.967
    4967
    andreee und TheSarge bedanken sich.
  2. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    26.768
    26768
    Das schöne weihnachtsgeld :(
     
  3. Voltago

    Voltago

    Registriert seit:
    12.04.05
    Punkte:
    961
    961
    Jedes Jahr aufs neue leiern sie mir 350 Tacken + Märchensteuer aus den Rippen.... ARGH!
     
  4. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.940
    11940
    dann warte doch diesmal, sofern Du es nicht direkt brauchst
    denn ich ärgere mich immer noch über meinen Kauf der Ark I, den hatte ich nur getätigt weil sie auf der Homepage behaupteten, daß sie keine SALEs machen, nur ein Intro-Angebot.
    und danach kamen dann doch einige und gerade auch wieder, diesmal über Native Instruments

    also sofern ich nicht beim Jauch gewinne, bekommt Orchester Tools kein Geld mehr von mir! :smil47eddbd8e1ae8:
     
    helge1973 bedankt sich.
  5. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.967
    4967
    Hast du die mal angesprochen. Vielleichts lassen sie sich ja auf so ne art Grace Period ein und du bekommst nen Zuschuß für Ark 4?
     
  6. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.940
    11940
    ja hab ich damals im Vorfeld und da kam dann sinngemäß (hab die mail glaub ich nicht mehr) "wenn andere Hersteller das machen, ok, wir aber nicht...wir sind kleines Team blabla...geht nicht...gibt noch mehr kleine Teams die das auch nicht machen..."

    egal, ich hab mich dafür entschieden sie nicht mehr zu supporten und würde liebend gerne die ARK I verkaufen, nicht weil ich eh noch nicht dazu kam sie einzusetzen, sondern einfach weil keinen Bock mehr auf die Firma! aber diesen Verkauf verbieten sie ja unter allen Umständen, Zitat: "All Orchestral Tools collections can not be resold under any circumstances."
    http://www.helpdesk.orchestraltools.com/hd_returns_refunds_resales.html
    naja, dann halt knapp 400 Euro aus dem fenster geworfen :puke:
     
  7. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.967
    4967
    Ach krass. Das wusste ich nicht. Also so aus Konsumentensicht ist das ja wirklich heftig wenn mann´s nicht mehr verkaufen kann. Nutzerfreundlich ist dann natürlich auch nicht, wenn man in so einer Situation sich kulanzmäßig nicht bewegt.

    Manchmal versteht man´s nicht. Ich hab mir Inspire 1 geholt. Da sind Solostreicher dabei, im Attack recht hart und ohne Legato. Macht die Sache für mich total unbrauchbar und ich hatte gefragt, ob ein Update geplant ist. Und ich hab nach ner Oboe gefragt. Man sagte mir, dass da nichts geplant ist. Kurze Zeit später erschien Inspire 2 mit Legato Solostreichern und Oboe. Zum Einführungspreis hätte ich die sogar vielleicht gekauft aber da hatte ich schon bei nem anderen Sale zugeschlagen. Hätte sie mir gesagt, dass da noch was kommt hätte ich es gespart.
     
    TheSarge bedankt sich.
  8. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.940
    11940
    ja, jetzt sind wir schon 3 die nicht umtauschen können (sofern @helge1973 so sehr unglücklich mit seinem Kauf ist, daß er es vk würde)
    wie gesagt, ich investiere da kein Geld mehr, auch wenn der Trailer hier wiede schön anzuhören und anzusehen ist
     
  9. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.271
    84271
    Wie gesagt, SO sehr unglücklich nicht und für den geminderten Preis okay.

    Aber künftig bleibe ich bei Cinesamples/VSL.

    Mich würde mal interessieren wie die Synchron Strings bei der VSL "arbeiten".
    Da gibt es wohl auch jetzt nen neuen Player unn so … :kratzamkinn:
     
    TheSarge bedankt sich.
  10. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.967
    4967
    Ich bin eigentlich nur mit dem fehlenden Patches unglücklich und das die dann in Inspire 2 implementiert wurden, statt ein gratis update für mich zu machen, ;-). Das meiste aus Inpire 2 ist für mich nicht so relevant, flautando Strings brauche ich nicht und Chor mag ich auch lieber einzeln. Aber Inspire 1 für meinen Bedarf super!
     
    TheSarge bedankt sich.
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    21.588
    21588
    Soweit die Firma ihren Sitz in der EU hat, ggf. sogar außerhalb, ist diese Klausel unzulässig, da es Rechtsprechung des EuGH gibt, dass Software grundsätzlich 2nd Hand gehandelt werden darf, soweit diese mit Zustimmung des Herstellers im Gebiet der EU vertrieben wird - was ja im Falle Orchestral Tools def der Fall sein dürfte.

    Ich wollte auch FL20 verkaufen, da habe ich Post vom "IP Team" bekommen. Habe denen das erklärt, Schweigen im Walde. Mal sehen, ob mir irgendwann langweilig ist. Da die in Belgien sitzen, könnte ich die sogar hier in DE verklagen.
     
    TheSarge und Ethersis bedanken sich.
  12. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.940
    11940
    OT sitzen doch in Berlin afaik
     
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.041
    35041
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    21.588
    21588
    Na dann, Attacke! :)
     
  15. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    2.207
    2207
    Nicht wirklich prall. Später gerne näheres, auch wenn's OT ist

    Nö. Aber Grossraum Deutschland.
     
    helge1973 bedankt sich.
  16. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.967
    4967
    Jetzt musste ich mal nachschauen.79232 March. Das ist ganz unten, nähe Stuttgart. ;)
     
  17. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    1.611
    1611
    gehört fast zu Freiburg.
     
  18. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.271
    84271
    Hier ist schon einiges ot :lol:
     
  19. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    2.207
    2207
    Von "Schwobe-Schtrings" hat seinerzeit des "Maggeding-Dipaatment" abgerode....
     
    Ethersis bedankt sich.
  20. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    2.207
    2207
    Der "alte" Player konnte nicht mit Multi-Mic Libraries umgehen, wie die neuen Synchron Sachen. Allerdings haben zu Beginn zahlreiche Funktionen gefehlt, die in Vienna Instrauments (Pro) drin waren. Mittlerweile gab es einige Updates, aber er kommt immer noch nicht ganz 'ran.
    Statt einer Matrix gibt es jetzt eine Art Ordnerstruktur mit Unterordnern, die letztlich zur gewünschten Artikulation führen. Ist nich ganz einfach zu erklären, aber bei VSL gibt's einige Videos hierzu.

    Als die Synchron Strings seinerzeit rauskamen (auch schon wieder ein Jahr her) fand ich den Preis recht ansprechend. 446,- (Std. Edition) ist, für VSL Verhältnisse, schon recht günstig. Noch dazu, weil es die neue Superduper Flagschiff Library sein sollte, die alles in den Schatten stellt ("Legato re-invented"). Von VSL war ich solche reisserischen Marketingsprüche weniger gewohnt, deshalb habe ich denen halbwegs geglaubt. Zur selben Zeit lief eine Voucher Aktion, 4 bezahlen - 3 bekommen (oder war's umgekehrt?), so hatte ich 'nen Hunni gespart. Es hat sich dann noch einige Monate hinausgezöert, bis alle Samples verfügbar waren. Zuerst nur für den alten Player - dann auch für den neuen (wobei man sich diese nochmals herunterladen musste, weil sie nicht kompatibel sind, also 2x 300GB saugen).

    Der neue Player braucht mehr Resourcen und scheint auch instabiler. Da ich mir aber meine eigenen Patches bastle (Warum zum Teufel wird bei den Werkspatches CC1 NIEMALS für Dynamik verwendet?) und dann per Cubase Expression Maps auf meine Wunschkeys route, ist die Bedienung, für mich, praktisch gleich.

    Zur Lib:
    Legato (es gibt 4 Arten: normal, soft, fast und slur) ist nicht zu gebrauchen. Nach Motzereien in den Foren wurde auf die schnelle ein "Legato-blur" Schieber eingebaut (der eigentlich nur eine schon seit Jahren eingebaute Funktion etwas prominenter darstellt), der die Übergänge zwischen den Tönen etwas "weicher" gestalten soll. Für mich ohne Erfolg: Legati klingen für mich nach Keyboard. Der Sound ist gut, aber die Übergänge nicht zu gebrauchen. Es gibt 2 verschiedene Vibrato (normal und lyrical) und ohne Vib. Die beiden unterscheiden sich kaum.
    Was gut sind, sind die shorts und die pizzicato Artikulationen. Aber: Hier gibt es ein "Marcato" Patch, was nur ein Short an ein Sustain pappt, kein eigenes Sample. Es gibt kein Portamento!

    Für mich persönlich ein Fehlkauf und eine Enttäuschung. VSL stand bisher immer etwas über dem allgemeinen Marketing Geblubber, vielleicht etwas langweilig und dröge, aber das Zeug hat funktioniert und was versprochen wurde wurde auch gehalten. Ich bin ja lernfähig. Für mich ist VSL erstmal weg vom Fenster, vermutlich geht deren Rechnung aber auf, die Community scheint recht schnell zu vergessen.

    Vor einigen Jahren habe ich mir Hollywood Strings Gold für € 99,00 vom Grabbeltisch gezogen, wenn man die Play-Unzulänglichkeiten per Expression Maps umschifft und sich hier und da etwas umstellt, ist das für mich die bessere Library.

    So viel wollte ich jetzt garnet tippen....
     
    B.S. und helge1973 bedanken sich.