Information ausblenden

Melodyne 4 und Reaper

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von Instrumentenfreak, 25.06.20.

  1. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    Servus!

    Wenn ich Melodyne (Assistant 4) als PlugIn auf einer Spur einfüge, wird direkt das Audio erkannt und kann bearbeitet werden. Soweit so gut - füge ich jetzt Melodyne auf eine zweite (dritte, viert, ect) Spur ein, wird nicht die jeweilige Spur im Melo angezeigt, sondern immer die erste. Bearbeitet wird nur die erste Spur, auch wenn ich das PlugIn für die zweite (dritte, viert, ect) Spur bediene. Es ist unerheblich wie ich das PlugIn einfüge (Drag&Drop, per FX-Menü, Copy&Paste, ect...). In Melodyne finde ich keine Option die Spur zu wechseln, oder die automatische Erkennung abzuschalten.

    Alle Updates sind gemacht, sowohl in Reaper als auch Melodyne.
    Windows 10 64bit.

    Hat jemand eine Lösung?
     
  2. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
  3. Deerec79

    Deerec79

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    347
    347
    Instrumentenfreak bedankt sich.
  4. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    Das wäre komisch, denn bei über 30 anderen Projekten funktionierts...

    Multitrack-Editing bezieht sich wahrscheinlich auf das Editieren verschiedener Spuren innerhalb einer Melodyne-Instanz. Das wäre dann was anderes als das was ich mache. Ich habe jeweils eine Instanz auf jeder Spur.
     
  5. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.537
    4537
    Das lässt mich daraus schliessen, dass die ARA - integration plötzlich in REAPER irgendwie Sorgen bereitet. :)
    Eine REAPER und Melodyne Neuinstallation bringt auch nichts?
    Gibt es kein ARA-Melodyne Forùm, irgendwo?
    Anscheinend nicht.
    Nur Helpcenter oder so.
    Da mal nachfragen?
    Viel Glück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.20
  6. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    Vielen Dank für die Antworten. Ich habe das Problem mittlerweile (so halb) gelöst:
    Melodyne zeigt mir anscheinend immer nur die Spur an, die ich vor Öffnen des PlugIns mit Doppelklick ausgewählt habe. Auch wenn es eigentlich eine eigene Instanz ist. Ich bin mir sicher, dass das ein Bug ist, aber wenigstens kann ich jetzt wieder Chorsätze relativ einfach bearbeiten.
     
  7. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.029
    6029
    So wie ich das von dem Reaper Programmierer immer wieder höre, wird der das Problem innert ein zwei Tagen gefixt kriegen. Einfach etwas Geduld haben.