Information ausblenden

Meine erste EP? (Techno)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von digi, 08.04.20.

  1. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    Aktuell

    Die EP wird nur noch aus zwei Stücken bestehen. Sie wird Die Komplette Palette heißen. Da ich ja bald mit einem Freund eine DJ/Producer Kurs auf der Kompletten Palette anbiete, habe ich gleich einen Platz um auch die eine oder andere Platte zu verkaufen. Ich kann Werbung für ein nettes Kunst Projekt machen und vielleicht mit den Schülern im August einen Remix erstellen. Auf die A Seite kommt ein Stück, was ich aus einer alten Live Session erstellen werde. Auf die B Seite kommt Q-River. Hier schon reichlich geputzt.



    ____________________________________________________
    Ich mache gerade einen halbjährigen Techno online Kurs. Ab morgen bin ich in der letzten Woche. Ein Freund hat mir erzählt, dass man als Abschluss Arbeit eine EP mit Cover und Geschichte entwickeln soll. Bei den Tracks selber bin ich mir schon ziemlich sicher. Siehe die folgenden Videos.

    Q-Train ist glaube ich fast fertig? Das Video Wurst werde ich noch umbenennen und etwas weiter schrauben. Und das letzte Video: "Anthem In Da House Mix ist schon fast ein halbes Jahr alt, also noch reichlich Verbesserungspotential. Und hier ja auch live eingetippt mit 2 - 3 Fingern, also bald dann noch mit Automation und besserem Arrangement.

    Was meint Ihr, passen die Stücke zusammen?



    Q-Sound





     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.20 um 07:26 Uhr
    Icarus2043 und dhinda bedanken sich.
  2. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    5.495
    5495
    Ja, die Tracks passen gut zueinander.
    Ich finde, dass die Wiedererkennung in Bezug zu deinem Style diese Stücke gut rüberbringen. :)
    Halt uns auf den Laufenden.
     
    digi bedankt sich.
  3. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    Vielen Dank @dhinda
    Ich welche Schublade von Techno würde diese Richtung den passen? Melodisch treibend?
     
  4. CharlyBeck

    CharlyBeck Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.839
    4839
    hi, das hört man dass der dritte schon etwas älter sind. der erste gefällt mir am besten und ist schon recht passabel! treibt echt gut und sauberes lo end!

    für den stil braucht man eigentlich keinen zusatz zu "techno".... in usa läuft das glaube ich unter "warehouse techno" oder "european techno"... aber sowas ist denke ich einfach nur "techno" - schnörkellos und bretternd ;)
     
    mwa, digi und dhinda bedanken sich.
  5. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.242
    3242
    Ja, passen definitiv zusammen. Wie schon geschrieben von den anderen - das dritte fällt bisschen ab, das erste ist das coolste. Würde mir im Sisy nicht negativ auffallen :). Wurst gefällt mir vom Bass aber am besten.
     
    digi bedankt sich.
  6. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    In der online Besprechung wurde gerade der Bass bemängelt. Er ist eine Oktave zu hoch und sollte eher unter 200 Hz liegen.

    Inzwischen habe ich Zugriff auf die Videos der letzten Woche und wenn ich ehrlich bin, mache ich mir das hier noch etwas zu einfach. :) Eigentlich sollte ich anders herum arbeiten, also erst ein Konzept erstellen, es einreichen und dann mit der Produktion beginnen.

    Vor ein paar Tagen habe ich den Zugriff zu meinem Soundcloud Account verloren. Eine lange, dumme Geschichte und wohl nicht mehr zu ändern. Dazu kommt, dass ich seit einiger Zeit nicht mehr wirklich glücklich bin, mit meinem Künstler Namen, da er im Web viel zu oft genutzt wird. Die obigen Tracks würden gut zu Digi passen. Ursprünglich stand Digi für rein digitale Musik und ich habe hier nur VST genutzt. Inzwischen habe ich aber auch einen ganz netten analogen Fuhrpark, den ich nur lange nicht genutzt habe.

    Deswegen überlege ich nun, ob ich doch erst ein Konzept erstelle, indem ich meinen Künstler Namen ändere und dabei von digital auf analog umstelle?
     
  7. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    4.076
    4076
    Digilog? Anal fände ich nicht so gut. xD
     
    dhinda bedankt sich.
  8. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    Nein, mein neuer Name wird Mickey Schreiber. :)

    Ich habe mein Konzept überarbeitet. Es wird eine Transformation`s EP. A Seite Mickey Schreiber, der die Stücke von der B Seite mit analogen Synth., insbesondere mit den five Moogy Sisters nachbaut. Auf der B Seite die Stücke von Digi: Q-Train, Q-Plane, Q-Boot (Wurst).

    Es ist noch ein Remix dazugekommen. Gefällt?

     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.20
  9. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    Oder soll ich besser einen alten Track veredeln?

     
  10. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    2.201
    2201
    Welchen Kurs machst du denn gerade?
     
  11. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    @Supercreative Sinee - Onlinekurs 6 Monate - Electronic Music Production
     
    koffein-junky bedankt sich.
  12. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    Neuer Versuch. Gefällt Euch das besser? Ist bisher noch nicht ausgefeilt, aber die Idee ist zu erkennen.

     
  13. Mar io

    Mar io Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    22.02.19
    Punkte:
    1.489
    1489
    die tracks aus den vids passen super zusammen!
     
    digi bedankt sich.
  14. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    23.529
    23529
    Den finde ich am besten! Die anderen finde ich viel zu überladen. Der hier ist schön fokussiert, das macht Laune!
     
    digi bedankt sich.
  15. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    9.705
    9705
    Mir sagt "River" (Ex-Wurst) am meisten zu. Find den richtig gut. Rattert fein vor sich hin und keine unnötigen Standard-Floskeln. Und überladen kann man den nun wirklich nicht nennen. Oder ich bin hier im falschen Forum - was durchaus sein kann ;)
    Techno :D
     
    digi und Schlumpfpeter bedanken sich.
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    23.529
    23529
    Den hatte ich gar nicht gehört. Finde ich auch gut!
     
    digi und mwa bedanken sich.
  17. Icarus2043

    Icarus2043 Newcomer

    Registriert seit:
    11.05.20
    Punkte:
    232
    232
    Ganz schön treibend die Tracks. Mir gefällt der zweite am besten.:cool:
     
    digi bedankt sich.
  18. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    18.055
    18055
    @digi

    Ich bin mal auf dein Abschluss gespannt. Wenn ich mir die Track Feedbacks von Sinee auf YT anschaue und sehe sowie höre wie die dort so gut wie alles zerreißen, dann frage ich mich wie es deinen Tracks ergehen wird?

    Ich persönlich finde die Kritik die auf YT ausgeübt wird viel zu heftig wenn nicht schon pingelig.
    Dort hat man den Eindruck das ein solider Techno Track pausenlos etwas neues bieten müsste...

    Wie auch immer:

    Das Anthem House würde ich nicht in die EP nehmen. Das passt da nicht rein. Und Q Dance eben so wenig.
    Bleib lieber auf einer Linie.

    Q Plane, Q Train und Q River passen zusammen.
     
    digi und Schlumpfpeter bedanken sich.
  19. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    23.529
    23529
    Sehe ich auch so!
     
    digi bedankt sich.
  20. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.826
    4826
    Vielen Dank an alle. Ich könnte natürlich alle noch mal mit einem @ auf die Bühne locken, aber das muss nicht sein. Ihr habt mir sehr gut geholfen und nun kann ich an die Arbeit gehen.

    Ich habe mir gerade ein paar schöne Monitore gekauft. Jetzt kann ich in einer super Auflösung, auch im tiefen Bereich, hören und sicher noch einiges raus holen aus den 3 bevorzugten Stücken. (Event Opal, erste Serie)

    Die Stücke kann ich auch bei Sinee in einem einzel Chat besprechen. Mein Mentor ist Johann. Muss zwar etwas Butter bei die Fische packen, aber der Johann hat noch sehr frische Ohren und es wird sich sich bemerkbar machen. :)

    Meine Tochter macht das Design. Mein neues Logo (erster Entwurf) hier:

    Digi2020.jpg

    Und wenn ich nur eine 300 EP Serie in die mir bekannte Welt verschenke, der Spass muss endlich mal sein. :)
     
    Mar io und Schlumpfpeter bedanken sich.