Information ausblenden

Mein mikro nimmt nur ganz leise auf

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von ShO, 21.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
    hallo

    ich habe mir vor einigen tagen ein neues mikro gekauft und wollte aufnehmen, aba meine stimme is ganz ganz leise..

    woran könnte das liegen?

    ich habe nur ein ganz sinples homerecording studio mit
    ganz normalem rechner und
    samplitude v8 se
     
  2. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    klär uns doch zunächst mal auf, was für ein mikro du hast. kondenser? dynamisches? hast'n preamp? oder gehst direkt in die soundkarte?

    dann geht's weiter.. ;)
     
  3. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
    oh sorry hab ich vergessen...

    es geht direkt in die soundkarte und das mikro ist ein h+h dm 105

    frequenz : 50 hz- 14000 hz
    impedanz : 6oo ohm/1000 Hz
    empfindlichkeit : -74 dB/1000 Hz
    anschluss : 3,5 m kabel mit XLR - kuplung und 3,5 adapterstecker
    zubehör: 6,3 klinkenstecker
     
  4. Trigger7

    Trigger7

    Registriert seit:
    20.10.03
    Punkte:
    497
    497
    Über was nimmst du denn auf?

    Über die Onboardkarte? Hast du auch den Mic Input genommen?

    Es in der Soundeinstellung bei den Eingängen ne Micboost Einstellung. Zumindest bei mir. :D

    Du gehst auf den kleine Lautsprecher neben der Uhr für die Lautstärkeregelung
    auf Option --> Eigenschaften --> Aufnahme --> OK

    Dann auf erweiter und da sollte es sein.

    Screenshot

    CU T7


    Wenn das nicht hilft, gib mal mehr Infos, was du für eine Soundkarte hast.
     
  5. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    jetzt weiß ich immer noch nicht, ob es ein kondensatormic oder nen dynamisches ist? hab den namen nie gehört... vermutlich eins aus'm supermarkt, wa? wenn ja - scheiße.

    und... direkt mit dem mic in die soundkarte - auch scheiße.

    bist du windowsnutzer? wenn ja, sieh zunächst mal nach, ob in der systemsteuerung das mikrofon richtig gepegelt ist...
     
  6. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
    die soundkarte is ne ganz billige ob board und das mic hab ich auch korrekt angeschloden und den mic boost auch aktiviert jetzt ist es zwar lauter aber der klang is voll merkwürdig...ich lade mal etwas bei rapidshare hoch dann könnt ihr euch das mal anhören
     
  7. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
  8. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    hm... mal ehrlich sho... ne billige onboard-soundkarte... und ein wahrscheinlich sehr kostengünstiges mikrofon ohne vorverstärker direkt daran angeschlossen... was erwartest du?
     
  9. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
    das ding hat 15 euro gekostet und das alte was ich hatte hat 10 gekostet und das für 10 euro war viel besser
     
  10. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    lol.. sorry, dazu fällt mir nix mehr ein... meinst du echt, dass ein mic, nur weil es 5(!!) euro mehr kostet, auch unbedingt besser sein muss? nee...
     
  11. Trigger7

    Trigger7

    Registriert seit:
    20.10.03
    Punkte:
    497
    497
    Muss auch mal kurz mit dem Kopf schüttel...
     
  12. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
    nein aba wie kacke is das denn das es dann obwohl es teurer war auch noch schlechter ist?
     
  13. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
    is doch jtz auch egal wie teuer es war und so...kann man die quali vielleicht durch nen kompressor oda filter oda eq wida etwas verbessern?
     
  14. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    sieh dich mal ein bisschen hier um, sho, was die leute hier an günstigem equipment nutzen, das ordentliche ergebnisse erzielt... was wir hier bereden, ist völlig unsinnig... das wirst du selber auch bemerken, wenn du diesen thread in ein paar wochen nochmal liest - vorausgesetzt natürlich, du nutzt die zeit, um dich zu informieren...

    liebe grüße,
    jan
     
  15. yeah_xxl

    yeah_xxl

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    dein mikro ist einfach nicht gut @sho
    vergiss die ganze sache. spar bis du ca 300 euro hast. dann kannst du "qualität" erwarten. du brauchst nicht nur micro. sondern auch verstärker für dein micro. und eine taugliche soundkarte. ich denke so um die 300 euro bist du gut bedient.
     
  16. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    mit sachen von z.b studio projects kommen hier viele leute gut klar... und das ist noch deutlich günstiger... zwar nicht ganz meine baustelle, aber mit sicherheit ne hörprobe wert...
     
  17. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
  18. ShO

    ShO Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    50
    50
    also danke erstmal das ihr dazu ein paar antworten gegeben habt...und jtz kommt leider noch eine frage....ich bin noch schüler, dass heisst das ich nicht viel geld habe um genau zu sein nix....deswegen wollte ich mal fragen welche vorschläge ihr habt, welche mikrofon ist das beste im rahmen von 20 - 30 euro????
     
  19. forzasalva

    forzasalva

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    4.084
    4084
    also wenn du mir nur diese wenige Infos gibst könnten ich meinen das du zu wenig Gain drin hast.
    Versuch doch mal deine Gain zu erhöhen dann klappts auch mit dem Nachbarn ;-)
     
  20. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.026
    17026
    In dem Rahmen gibt es nichts brauchbares. Du solltest schon für ein TG-X 58 sparen. Drunter ist es reine Geldverschwendung!!!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.