Information ausblenden

Mein Debut bei Euch

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von rubYcon, 03.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. rubYcon

    rubYcon Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    471
    471
    Hallo erstmal... ich bin der Neue. :)

    ich lese hier schon einige Zeit mit und konnte auch schon einiges für mich verwerten. Hier gibt's sehr viele interessante Statements, Tips, Hinweise, aber auch durchaus überzogene Diskussionen. Aber ich glaube, genau das macht dieses Forum interessant. Der Vorteil, den HR.de hat, ist die große Community - also bewegt sich hier auch recht viel. Egal ob positiv oder negativ. Blabla... Ich habe mich jetzt entschlossen, hier beizutreten und nehme mir vor, mich auch im Rahmen meiner Möglichkeiten zu beteiligen und nicht nach zwei Postings wieder abzuhauen (naja, das hängt natürlich auch ein wenig von Euch ab... ;) )

    Hin und wieder werde ich Euch auch mit einem Stück Musik "beglücken", für dass ich um Feedback bitte, aber vielleicht kann ich ja auch hier und da anderen eine konstruktive Hilfe sein. Schaun' mer mal... ;)

    Noch zwei Worte zu meiner musikalischen "Karriere", damit ihr mich grob einordnen könnt:
    ich habe vor etwas mehr als 15 Jahren auf einem Atari ST mit Cubase angefangen, als VST noch kein Thema war, ein paar Jahre vor mich hingeklimpert, mir eine 5jährige "kreative Pause" :D gegönnt, in der ich rein gar nix gemacht habe, und mich dann wieder laaangsaaam dem Homerecording genähert. Nun ja, ich bin vermutlich der klassische "Hobby-Homerecordler", der neben seinem eigentlichen Job mal hier und da was am WE bastelt - nicht mehr und nicht weniger. Ich wünschte, es wäre "mehr", aber leider leider... Aber ich denke, das kennen viele hier von Euch auch. Musikalisch würde ich mich eher mal in die "softe" Elektronikecke stellen. Was auch immer das heißen mag... ;)

    Ok, genug für den Anfang. Möchte es mir aber auch nicht nehmen lassen, zum Debut gleich mal einen meiner wenigen Songs, von denen ich noch überzeugt bin, der HR-Kritik hier zu übergeben. Das Teil spiegelt so ziemlich das musikalische Genre wider, in dem ich mich am wohlsten zu finden scheine. Vielleicht hat ja jemand 'ne Meinung dazu. Nichtsdestotrotz versuche ich auch gerne mal was anderes, aber das wird jetzt erstmal nicht geposted. Immer langsam mit den jungen Pferden und so... ;)

    Yo dann... tach auch ;)

    EDIT: Link oben geändert; nix mehr Yousendit ;)
     
  2. GitarristiX

    GitarristiX

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Hi rubYcon,

    wow, wow, wow... wenn das das Zitat: "musikalische Genre ist, in dem Du dich am wohlsten zu finden scheinst", dann freue ich mich schon riesig auf Dein nächstes Posting! :)

    Das ist musikalisch bzw. vom Feeling her mit eine der besten Sachen, die ich hier in der kurzen Zeit meiner bisherigen Mitgliedschaft bei HR gehört habe. Erinnert mich z.T. an diese ganzen "Cafe del" sonstewas Sachen (oder so ähnlich :D ). Also Sound zum Augen zu machen, zuhören und "wegfliegen". Oder im Urlaub relaxed an der Strandbar sitzen und dem Meer lauschen.

    Beste Grüße,
    Thomas

    PS: Zum Handwerklichen bzw. Mix kann ich mal wieder nix sagen, da ich gerade nur am Laptop lausche. Trotzdem: Mit welcher Technik/Software hast Du den Song aufgenommen?
     
  3. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Hi!


    Zur Mucke kann ich nicht viel sagen, außer vllt.

    - nettes Intro (Meer ...)
    - schön offener Klang
    - schöne frische Stimmung
    - passender Pink Floyd Gitarrensound :) :D
    - könnte alles ein bissle lauter sein (Premastering?)
    - es fehlt mir ein bissle der Fuß (also Bassfundament)

    Ansonsten willkommen bei uns Verrückten ;)

    Gruß, Randy
     
  4. rubYcon

    rubYcon Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    471
    471
    Jau, danke Euch beiden für Eure Ohren! :music:

    @randy: in Sachen Mixing/Mastering bin ich 'n ziemlicher n00b und sozusagen noch am Lernen. Bin darum auch sehr dankbar für solche Anmerkungen!

    Ach, hab jetzt hier auch einen direkten Link zum File, falls jemand wegen Yousendit keine Lust hatte... --> Sonar
     
  5. VBA

    VBA

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    1.589
    1589
    Hi Neuer und willkommen bei HR ;),

    ist nicht unbedingt meine absolute Lieblings-Musik, klingt aber gut gemacht. Viel ist mir nicht eingefallen / aufgefallen:

    - das lange Rauschen-Intro ist wohl Geschmackssache, wegen mir hätte man auch darauf verzichten können, der Part danach so bis 1:40 hätte für meinen Geschmack evtl. auch ein bisschen kürzer sein können
    - Die Flöte ab 3:40 gefällt mir gut, hätte auch früher kommen können.
    - die Gitarre ab 4:20 klingt auch gut. Ist das ein VST-Instrument ?

    Grüße
    VBA
     
  6. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.106
    3106
    Hi Ruby

    Erstens: Willkommen !

    Zweitens: Das ist doch als Willkommensgeschenk schon ein ganz nettes Stück. Danke.

    lg
    Daniel
     
  7. rubYcon

    rubYcon Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    471
    471
    Danke auch Euch beiden 4 comments!

    @VBA: naja, das mit dem längeren Intro gehört IMHO bei so'ner Mucke schon so. Ist halt kein 3-Minuten-Edit für's kommerzielle Radio ;)
    Und ja, die "Guit" ist VST. Kann leider keine Gitarre spielen.

    @GitarristiX (Nachtrag):
    Alles mit'm Rechner - dicke Hardware habbich nich.
     
  8. Kesse

    Kesse

    Registriert seit:
    25.09.04
    Punkte:
    1.278
    1278
    HI rubYcon,

    nette Verführung in die Phantasiewelt...

    Wasser... das Boot... Walgesänge... gleiten in Traumwelt...
    ich höre in Bildern und die sind sofort da... und bleiben...
    eine Kombination von Klängen, Instrumenten, Stimmen...

    wieso ist das nun schon zu Ende?

    feine Sache...
     
  9. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Hallo rubYcon

    Na das macht doch Laune auf mehr..... gefällt mir sehr gut.

    Füße hoch und Relaxen *schweb*

    Mal eines der Stücke die ich voll durchhöre wenn ich nebenbei am schreiben bin. :)

    Das Gitarren VST interessiert mich jetzt aber auch mal.
    Nach Steinberg hört es sich nicht an.

    Was ist es für ein Plugin ???


    Dann noch ein Herzliches Willkommen und ich hoffe mehr in der Richtung von dir zu hören.

    Greetz

    Olli
     
  10. rubYcon

    rubYcon Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    471
    471
    @kesse & OlliB: Hey, schön, dass es bei Euch genau das tut, was es soll... ;)

    Doch, es ist in der Tat Steinberg :eek: - aber nicht etwa ein Guit-VST wie der VirtualGuitarist, der (leider) "nur" schrammeln kann, sondern der Hypersonic. Der hat da so einen recht netten LeadGuit-Sound drin, den ich recht brauchbar für sowas finde.

    Danke! Und ja, das hoffe ich auch. ;) Bin leider nicht gerade das, was man als "Outputsau" bezeichnen würde. Poste aber sicher bald nochmal eines meiner anderen wenigen Stücke, von denen ich mir einbilde, sie seien "fertig" (gibt's das überhaupt?)

    Danke für Eure Feedbacks so far...
     
  11. mypan

    mypan

    Registriert seit:
    03.08.03
    Punkte:
    1.738
    1738
    hi ruby

    herzlitscht willkommen ! :)


    na wenn ich da bei min. 4 nicht meine shakuhatchi lieblings flöte raushör :D
    durch diesen sound hab ich meinen namen verpasst bekommen in den 80zigern :)

    schönes stück du gemacht hast - sauber und sachte eingesetzt deine räume !
    auch die gitarre super umgesetzt !

    freu mich auf deine nächsten songs

    bin mal gespannt was der liebe stoman sagt - denn das sollte genau seine wellenlänge sein !


    lieben gruss

    mypan
     
  12. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Hi und nochmals willkommen!

    Noch ein ST-User, der zwischendurch ne Pause gemacht hat. War bei mir genauso.

    So, hör das Stück an. Hmm. Also Urlaub, Meer, Karibik, ab 0:30 gluck, gluck, weg war er, der Taucher.

    Oh, ein Sonar hat er auch dabei?

    Der mit dem Wal tanzt….

    Aha, da ist die Musik. Zurücklehnen, entspannen….

    Bin wohl noch nicht entspannt genug, frage mich so ab 3:30, ob noch eine Melodiestimme folgt.

    Aha, hatschi, Saku – und der Taucher taucht im Outback mit einem Digderidoo wieder auf. Stelle mir gerade einen Japaner vor, der in voller Tauchermontur mit Flossen und Sauerstoffgerät vor Ayers Rock sitzt und ein Digderidoo bearbeitet. Stilistisch interessante Zusammensetzung. :D

    Die Gitarre ist nett gemacht.

    Bin jetzt weniger entspannt, sondern eher aufgeweckt und interessiert, was alles weiter passiert. Schön gemacht.

    Aha, da sind wieder Echolot und Wellen. War im Outback wohl doch zu trocken….

    Nu aber im Ernst: Gefällt mir gut! :)

    Freue mich, mehr von Dir zu lesen/hören!

    Gruß Rainer
     
  13. erik964

    erik964

    Registriert seit:
    13.01.03
    Punkte:
    515
    515
    Hallo Ruby!!!!!!!!!!



    Auch von mir ein herz. willkommen!


    Ein sehr schoennes lied !


    Meistens von newbei hier kommen mit ein song rein (wie halt wir an anfang) die so klingt wie eine kasseten recording aufnahme in ein probe raumm.
    Aber dein lied mit ein bischen mehr premastering und dann masterin, klingt dann schon ziemlich semiprofi.........Ein sehr gutes gefuehl fuer harmonie und auswal der instrumente........ ;)

    Ich glabu mit ein bischen erfahrungt(von tontechnik) und vileicht mit HR hilfe kriegst du ein sound her auf einen sehr hoehen niveau!


    Also mach weiter ................WIR WOLLEN MEHR!




    Ein gruss von suedliche Europa


    Erik
     
  14. echowave

    echowave

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    :bigup: :bigup: :bigup: :bigup: :bigup:

    no more words necessary! ...bereits alles gesagt :D
     
  15. Lrecords

    Lrecords

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    443
    443
    Nicht meine Mucke - aber die Gitarre ist richtig klasse. Wäre nicht so ohne weiteres auf n VSTi gekommen. Respekt
     
  16. rubYcon

    rubYcon Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    471
    471
    Yo, dicken Dank an alle Feedbacker hier - auch an diejenigen, deren Mucke das eigentlich gar nicht ist, dem aber doch noch irgendetwas abgewinnen können und dazu posten! :bigup:

    Nun, was zukünftige Tracks betrifft, setzt ihr mich ja ganz schön unter Druck ;). "Sonar" ist halt eines meiner Favourites, das ich hier reingehauen habe. Die "Kreation" neuer Stücke dauert wegen Zeitmangels aber im Moment immer länger... :-[] *grmpf* Ich fange immer irgendwas an und bringe das dann nicht zu Ende. Aber das ist vermutlich 'ne (Hobby-Homerecordler-)Krankheit, die viele von Euch kennen... Werde aber gerne demnächst nochmal was posten, was ich bereits gemacht habe. Zwei, drei Stücke hätte ich da vielleicht noch...

    Bin ab dem Wochenende erstmal für'n paar Tage "offline", aber werde mich danach hoffentlich - unabhängig von meinem eigenen Shice - hier etwas reger beteiligen können. :roll:

    So long,

    rubY
     
  17. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Tagchen!

    Mypan verkündete:
    Also... ich find's gut. :)

    Ich muss gleich mal rasch zum Lindt-Werksverkauf, um einen familiären Auftrag zu erledigen, aber anschließend höre ich mir das Stück noch einmal in Ruhe auf dem Kopfhörer an.

    Was ich an meinen PC-Boxen höre klingt jedenfalls schon sehr ausgefeilt und ansprechend. "Genau meine Wellenlänge" ist es nicht ganz, da ich eigentlich am allerliebsten Acoustic-Musik (Singer/Songwriter) höre, aber im elektronischen Bereich trifft es ziemlich gut meinen Nerv - da kann der Mypan mich also schon ganz gut einschätzen. :)

    Gute Arbeit! Weiter so und halte nicht zu viel vor uns zurück. Das hier ist ein Feedbackforum, kein Voting-Contest. Also ruhig auch mal unfertige Stücke 'reinstellen - ich mache das nur.

    Ciao,
    Steffen
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.