Mein aller erster Track:-)

  • Ersteller CREAMSTYLEZ
  • Erstellt am

CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Reaktionen
0
Punkte
507
Hallo Leute!

Ich habe endlich meinen ersten Song NICHT fertig:) Ok, also der Song ist noch nicht fertig aber ich würde ihn trotzdem gerne posten, damit ich so höre was ihr sagt. Die Musikrichtung ist R&B und zwar ein Slow Jam. Ich denke er wird für viele etwas monoton klingen, da nur ab 03:10 sich etwas ändert aber das ist so beabsichtigt. Ich habe leider überhaupt keine Ahnung, wie man richtig mischt, weil ich das ja bis jetzt noch nie gemacht habe. Dementsprechend hört sich der Song auch an. Bitte Kritik und Vorschläge aber seid nicht zu hart. Ist wie gesagt mein aller erster Song überhaupt. Übrigens, alles Yamaha Motif Sounds bis auf die Drums.

One

CREAM STYLEZ
 
CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Reaktionen
0
Punkte
507
????

Wie kann ich denn den Song hier uploaden :-D :-D :-D :-D :-? :-?
 
N
nikos
Registriert
28.08.02
Beiträge
68
Reaktionen
0
Punkte
79
Coole Sache, man, wo ist den der Link zu dem Song? ;-)
 
N
nikos
Registriert
28.08.02
Beiträge
68
Reaktionen
0
Punkte
79
Garnicht, du musst den Song schon auf irgendeinem Server haben (mp3.de, tripod oder so) und dann kannst du nur den Link hier reinstellen.
 
CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Reaktionen
0
Punkte
507
SO, einfach auf Motifator.com klicken, dann könnt ihr ihn hören.
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Reaktionen
0
Punkte
499
sorry, bin heute ein bisschen kurz angebunden...

für nen ersten song doch ganz schön.

ingesamt viiiiiiiel zu leise.

an der qualität, dynamik, brillianz und am "knallen" arbeiten. -> workshops auf homerecording.de und/oder bücher "effekte&dynamics/das eigene musikstudio etc. besorgen

irgendwas fehlt...gesang, flächen. und ne hook

wenig/keine raumaufteilung.

arbeite dran. die idee is schön!
 
CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Reaktionen
0
Punkte
507
Hallo begbie!

Danke für die Kritik. Ich versuche schon die ganze Zeit eine etwas bessere Version von dem Song bei Motifator hochzuladen, aber leider gehts nicht :-(

Der Gesang kommt noch. Ich werde erst was drauf singen, wenn das Instrumental fertig ist.Ich werde dran arbeiten. Wie schon oben erwähnt, ist er noch nicht fertig. Er kling mit der Zeit zu monoton und ist mit 5 Min 30 Sek meiner MEinung nach auch etwas zu lang :)

Danke nochmal.

Gruss

CREAM STYLEZ
 
CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Reaktionen
0
Punkte
507
Hallo Leute!

Würde mich über weiter Kritik und Vorschläge freuen:)

Gruss

CREAM
 
MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.336
Reaktionen
399
Punkte
5.968
Hi,

ich sehe es haargenauso wie begbie. Die Idee ist auf jeden Fall schön!

Ich würde nur die Violine - oder was das sein soll - ersetzen, da die doch sehr dünn klingt. Und was in meinen Ohren fehlt, sind auf jeden Fall Flächen und eine Hook-Line.

Gruß

Marty
 
CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Reaktionen
0
Punkte
507
Hallo!

Danke für die Vorschläge. Ich werde sie auf jeden Fall berücksichtigen.

Kurze Frage noch: wie und wo kann ich mir meinen Künstlernamen schützen lassen?

Danke

CREAM
 
N
NULL
Guest
muchacho,

aslo ich muss schon sagen für den ersten track ist das schon ganz gut gelungen. Kompliment.

Also dass mit dem Leise ist wirklich zu vernachlässigen. Lautstärke ist wirklich nicht alles, aufblasen kann man nen track immer noch.

Was mir aber ganz zuerst auffällt ist ein fehlendes Stereo Bild. Da kannst du wirkllich noch viel rausholen.

Da setzten wir genau an de Punkt an wo hier und auch auf dem Motif Board viele sagten es fehlen noch viele Füll Sounds. Der meinung bin ich gar nicht. Zunächst würde ich sagen ist der deal erst mal den Sounds die du verwendet hast
die Fülle zu geben, die die anderen mit zusätzlichen sounds erreichen möchten.

Hier mit einem Ausgewogenem Stereobild zu arbeiten bringt eine wesentlcih höhere Transparenz und damit auch eine erhöhte Fülle.

Was ich mir allerdings schon noch vorstellen könnte wären ein schönes natürlich klingendes layer Piano. Also Naturgetreues Piano. Auch eine mute guitar die eine art picking macht wäre denkbar. Könnte man probieren, weiss nicht genau ob´s kommt.

Zum Mix möchte ich mich eigentlich noch nicht äußern, ausser das er aufs erste im großen und ganzen ausgewogen klingt, wobei mann hier auch noch viel rausholen kann. Wenn du mit dem producing aber noch nicht fertig bist, so wie du gepostet hast, macht es noch nicht viel Sinn sich über das mixing zu unterhalten, da ich davon ausgehe das der track ganz anders klingt wenn du ihn wirklich "fertig hast"

Ach ja - findest du keinen etwas schöneren, weniger Nervzermürbenden Leadsoud? ;-)

Das Arrangement mag jetzt ein bisschen langweilig klingen, und trägt auch nicht 5:30.
Wenn da aber Gesang drauf wäre sieht die Sache schon ganz anders aus. Ich weiss nicht ob da noch Gesang drauf kommt. Mann müsste
dann dass arangement mit den Vocals zusammen aufbauen, und entsprechend Breaks und Cuts einbauen. Mann ja nun schlecht an der Stelle sagen, baue den Song so und so auf,
denn einSong lebt als ganzes und falls er mit Gesang ist steht und fällter mit diesem.

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen ;-)

Übrigens Schau doch mal auf

http://www.echochamber.ch

da sind gute workshops auch bzgl. Panorama im Mix.

Cheers
MAZIKA
 
N
NULL
Guest
Hi...

...mmh....Chill out Mucke..oda..?°!

Ich finde was der Mazika schreibt, solltest du dich dran man meißten halten!

Die Lautstärke finde ich ist OK, für so ne Art Muke! Man kann sie ja noch was limmiten, aber im grunde ist es ja ein stiller Song! Nee!

Geile Frau da in Hintergrund ... Ahhh... :-D
 
CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Reaktionen
0
Punkte
507
was geht ab, was geht ab?

Vielen Dank euch beiden für eure Meinung. Besonders dir Mazika. Du hast Recht, ich finde auch, dass da nicht unbedingt viele neue Sound rein müssen, wobei ich aber auch, wie du es bereits vorgeschlagen hast, ein Klavier oder eine Guitar noch vorgesehen habe. Gesang kommt auf jeden Fall noch drauf, denn das ist eigentlich der eigentliche Grund, wieso ich so viel Geld für Comp, Motif, Mikro, Mixer, Sampling CDs und Programme ausgegeben habe. Ich wollte alles selber machen, da ich schon mmer gesungen habe, aber eben keine eigenen Beats hatte. Der Song wird aber auf jeden Fall kürzer werden. Was den nervzermürbenden Leadsound :-D betrifft, da weiß ich auch nicht ganz. Ich habe so viele meiner Motif Sounds ausprobiert und hatte auch ein geiles E-Piano für diesen Sound genommen, aber irgendwie finde ich diese komische Geige voll fett:) Wir werden sehen, ich versuche den Sound etwas zu ändern. Das kann man ja Gott sie dank an Synthies machen. Leider habe ich keine Ahnung von Stereobild und solchen Sachen (falls mir jemad helfen will, gerne:). Was genau meinst du damit. Ich mache noch überhaupt nicht lange Musik, deshalb die Frage...

@ McDEATH: danke auch dir nochmal. Die Frauenstimme ist natürlcih ein Sample. Ich habe drei dieser Samples hier im Samples Bereich hochgeladen. Also falls du Interesse hast... ;-)

Auf jeden Fall freue ich mich über jede wietere Kritik und alle weiteren Vorschläge.

Ach ja, checkt mal diese geile Teil aus www.v-synth.com!!!

Das ist ein Traum!!!

GRUSS

CREAM STYLEZ

P.S.: Die Qualität meines Songs ist durch das MP 3 Format voll assig geworden. Ich versuche schon die ganze Zeit eine bessere Version hochzuladen, aber es geht nicht :-( :-( :-( :-x :
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
132
synthpark
synthpark
SilentWarrior
    • Danke
  • Angeheftet
3 4 5
Antworten
81
Aufrufe
8K
Rocky Balboa
R
moonbooter
Antworten
3
Aufrufe
81
RobertRumble
RobertRumble
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
4
Aufrufe
141
NorthernDecay
NorthernDecay
G
Antworten
113
Aufrufe
7K
LulleuNulle
LulleuNulle
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben