Information ausblenden

Mei Büd

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von DerDiener, 10.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DerDiener

    DerDiener Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    693
    693
    Hallo liebe Musiker!

    Hab vor längerer Zeit mal einen Song aufgenommen im Studio und da ich aus Österreich komme schön in mundart vielleicht findet ihr den song gut dann würde es mich freuen wenn ich ein paar feedbacks bekomme, wenn er euch nicht so zusagt bitte auch sagen bin ja gerne bereit meine fehler von anderen zu hören die ich überhöre ;)



    Viel Spass beim reinhören ;)

    lg

    Der Diener
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    DerDiener, 10.01.13
    #1
  2. CUT

    CUT

    Registriert seit:
    08.08.06
    Punkte:
    1.789
    1789
    Am Mix losst si no a bissal wos mochn!

    Klingt no recht "unaufgeräumt" und so... die Stimm erinnert mi jetzt in erster Linie an gewisse Austro Pop größen. Am ehesten Ambros... owa teilweise wirkts a bissal zu gekünstelt!

    Woher genau bistn aus Österreich? I bin a Burgenländer (deshalb glei amoi a bissal im "Slang" schreiben! )

    Greetz
     
    CUT, 10.01.13
    #2
    DerDiener bedankt sich.
  3. DerDiener

    DerDiener Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    693
    693
    Hallo CUT!

    Komme aus Amstetten NÖ arbeite gerade an einema album, darum hab ichs mal gepostet in einen grösserem forum ;) - dieser song ist auch schon 3 mal umgearbeitet worden, soll auch voll in die austropop Schiene fallen. Mir taugt einfach unsere Ösimusi :) mit den künsteln hast recht aber mal schaun wie sich das entwickelt :)

    Danke fürs feed :)

    lg

    Der diener
     
    DerDiener, 10.01.13
    #3
  4. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Hier geht es mir so wie bei Deinem Song im Songvoting. Alles in allem ist das auf kompositorischer Ebene und in Sachen Arrangement solide.
    Aber er plätschert halt vor sich hin.
    Das größte Problem an diesem Song ist, dass das Backing ziemlich entspannt rüberkommt und der Gesang dazu im Gegensatz sehr angestrengt wirkt. Ich denke, dass Du da an deine Limits gesanglich kommst.
     
    kenfjohnnydee, 11.01.13
    #4
  5. DerDiener

    DerDiener Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    693
    693
    Hallo kenfjohnnydee!


    Gesanglich habe ich mich an den Herrn Ambros gehalten so wie er auch an seiner Anfangszeit in den 70ern gesungen hat gehalten - das ist halt das was ich an gefallen finde - ist mir auch klar das das nicht jedermann sein ding ist, aber will ja auch nicht jedermann sein ding sein :D

    Der Song ist eigenbiographischer Natur darum kann er leicht plätschern und auch am nerv ziehen das hatte ich eigentlich genau so vor und es freut mich dass du es erkannt hast :)

    Vielen Dank! fürs reinhören und fürs Feedback!

    lg

    Der Diener
     
    DerDiener, 11.01.13
    #5
  6. Guitar_TT

    Guitar_TT Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    :moved:
     
    Guitar_TT, 11.01.13
    #6
  7. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.143
    27143
    Also musikalisch ist es solide bis auf dieses verkorkste kleine "Solo" :), das ist dann doch zu sehr dahin gestümpert. Das sollte jemand spielen, der Gitarre spielen kann.

    Ansonsten lebt so ein Song ja zu einem großen Teil vom Text und der ist für mich als Deutscher KOMPLETT unverständlich. Somit ist die Wirkung des Liedes für mich annähernd gleich Null.

    Gruß
    sf
     
    SoulFrontier, 11.01.13
    #7
    DerDiener bedankt sich.
  8. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Also musikalisch ist es solide bis auf dieses verkorkste kleine "Solo" :), das ist dann doch zu sehr dahin gestümpert. Das sollte jemand spielen, der Gitarre spielen kann.
    Das Stümperhafte fängt bei der Einleitung in den Part ja schon an, das holpert ganz schön.

    Das sollte er schon geradebiegen und das Solo neu spielen, wenn er das nicht so sieht, braucht man auch kein Feedback geben.

    Ansonsten lebt so ein Song ja zu einem großen Teil vom Text und der ist für mich als Deutscher KOMPLETT unverständlich. Somit ist die Wirkung des Liedes für mich annähernd gleich Null.

    Das ist Unfair, die Sprachverständlichkeit leidet hier etwas, da die Mischung noch nicht so dolle ist, aber sonst versteht das jeder der auch Deutsch versteht.

    @Ken
    Aber er plätschert halt vor sich hin.

    Dann interessiert dich das gebotene Thema halt nicht, ich finde das er da eine passende Stimmung gewählt hat und es somit unter Geschmacksache fällt.
     
    Marc1610, 11.01.13
    #8
  9. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Puh, da muss ich mich als Westfale aber wirklich anstrengen. Man kann es verstehen, aber da muss man sich wirklich auf den Text konzentrieren. Im Mix geht die Vox auch stellenweise übel baden, so dass man da dann wirklich nix mehr versteht.

    Ja, nee... ich achte beim Hören fast nie auf den Text. Das bezog sich rein auf den Songaufbau, Arrangement usw.
     
    kenfjohnnydee, 11.01.13
    #9
  10. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Wer Deitsch sprüscht wies misch, der verstäht der:D

    Da wo er herkommt, würde man seine Ausdrucksweise ja schon als Hochdeutsch durchgehenlassen, wenn er da richtig mit Slang anfängt, versteht man fast nix mehr.
    So hört man jetzt vom Dialekt her raus, wo er ungefähr angesiedelt ist.

    Mir kommt bei seinem Gesang der Peter Cornelius in den Sinn.

    Du entschuldige i kenn di,
    bist du net die kloarne,
    die i scho als Bua gern kobt hob.
    die mit 13 scho kokett woar,
    mehr als wos erlaubt woar
    und die enge Jeans oan kobt hot.

    Der Song gefällt mir zb, gut.
     
    Marc1610, 11.01.13
    #10
  11. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.143
    27143


    [​IMG]


    Oh oh....
     
    SoulFrontier, 11.01.13
    #11
  12. DerDiener

    DerDiener Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    693
    693
    Hallo!

    Danke erstmals für alle anregungen nehme mir alles zu herzen und finde es toll das man mich uf einige eckpunkte hinweist :)

    Mit dem Gitarrenspiel weis ich aber stefan hat das so gut wie er kann gemacht und weis es ist nicht gerade am punkt gespielt und arbeiten daran aber andererseits klingt das ganze damit auch ein bisschen nicht mehr so steril aber ist notiert :)

    Vielen Dank fürs reinhören und für die Tips :)

    lg

    Der Diener
     
    DerDiener, 11.01.13
    #12
  13. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Das andere Lied gefiel mir besser, aber die Komposition ist m.E. auch hier in Ordnung. Auch gut arrangiert, nur die Klänge sind sehr steif, und die Umsetzung klingt extrem nach Begleitautomatik. Soll heißen: Da muss sehr viel mehr Leben/Gefühl und Dynamik 'rein.

    Der Gesang ist passend. Als Deutscher muss ich mich auch sehr anstrengen, um ihn zu verstehen, aber das ist nicht schlimm. Du redest/singst in der Sprache, in der Du denkst und fühlst, und das ist gut so.

    Fazit: Komposition, Gesang und generelles Arrangement sind gut. Die instrumentelle Umsetzung ist allerdings ungenügend.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 11.01.13
    #13
    DerDiener bedankt sich.
  14. korgli

    korgli

    Registriert seit:
    30.07.04
    Punkte:
    1.292
    1292
    Hi

    Ich verstehe jedes Wort.
    kompositorisch ist es ohne grosse Ecken.
    Plätschert dahin.
    Instrumental ist es ein Alleinunterhalterding.
    Stört mich nicht allzusehr.
    Gefällt mir mässig.
    Ich mag Ambros - vielleicht dadurch ein Bonus.
    Gesanglich gefällt es mir - auch wenn man noch mehr leben reinbringen könnte.

    Manche Komentare, wie stümperhaft, kann ich nur als Arrogant und blöd abtun - sorry.
    Bohlenjünger eben.
    Mensch lernt endlich mal positiv zu lenken, als nur draufzuhauen.
    Furchbar. Und unerwachsen halt.

    fredy
     
    korgli, 11.01.13
    #14
    Snoopy1980 und DerDiener bedanken sich.
  15. DerDiener

    DerDiener Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    693
    693
    .... so schreib i meine lieder und spiels ein ;)

    &list=UUVDcwQX6aRrZ4xbkF-TVndg

    lg

    Der Diener
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    DerDiener, 15.01.13
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.