Information ausblenden

Maximizer in Cubase 6.5

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von holgi, 15.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.230
    51230
    Hi, und noch etwas habe ich auf dem Herzen :)

    Der Maximizer im Cubase Artist 6.5, schreckt mich ob seines Namens schon ab, klingt nach totschlagender Allzweckwaffe.

    Nun habe ich den aber gestern Abend, beim gegenmischen auf meinen AKG K702 mal auf die Snare/Bassdrumgruppe insertiert, und ein wenig die Presets durchgeforstet, und siehe da, dezent eingesetzt macht er nen schlanken Fuss, Respekt :)

    Dabei denke ich mir, mit jedem x-beliebigen Limiter ist der Effekt doch wohl ebenso zu erreichen, oder?

    Hat jemand von euch den Maximizer stets und ständig beim Wickel? Wenn ja, wofür?


    Gruss Holgi
     
    holgi, 15.09.12
    #1
  2. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.384
    18384
    Moin holgi!

    Ich habe versucht, ihn in den unterschiedlichsten Bereichen anzuwenden, aber so richtig glücklich war ich damit nie. Vielleicht kann ich ja auch nur nicht richtig damit umgehen, habe mal Gruppenrhythmuspuren damit bearbeitet, war ganz nett das Ergebnis, habe aber den Eindruck, dass ein Limiter sauberer arbeitet. Wo ich ihn meiner persönlichen Erfahrung nie einsetzen würde, ist der Summenkanal, da klang es sehr schnell verzerrt und "pumpig" - wie gesagt, vielleicht muss ich mich aber auch nur tiefer in die Materie begeben..;-)

    Lg
    Asli
     
    asli, 15.09.12
    #2
    holgi bedankt sich.
  3. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.249
    47249
    Hab kürzlich gezwungenermassen ein Projekt komplett nur mit Cubase Plugins gemacht, um das Ding laut zu kriegen habe ich den Multiband, den Limiter und den Maximiser in Reihe geschalten. Was ich mit den 3 in Kombination geschafft habe, schaffe ich normalerweise bereits mit einem einzigen guten Limiter.
    Bin also eher nicht begeistert :)
     
    RefinedRough, 15.09.12
    #3
    holgi bedankt sich.
  4. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    ....vor allem färbt das Ding wie Hulle...ist nix dolles, finde ich...
     
    Feuervogel, 15.09.12
    #4
    holgi bedankt sich.
  5. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.711
    3711
    ich benutz den manchmal wenn ein kanal in den roten bereich geht. mit minimalen einstellungen, damit der klang nicht verändert wird. wirkt gut. auch gern auf der bassdrum.
     
    euphoric-feel, 15.09.12
    #5
    holgi bedankt sich.
  6. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.360
    52360
    Ich kenne ihn eigentlich nur vom ausschalten :)

    Die Kompressoren wie der VST-Standardkompressor gehen. Auch der Vintagekompressor geht.
    Der Multiband - na ja.

    Der Limiter geht auch noch.

    Der Maximizer ist eine Dampfmaschine.
    Ich finde ihn auf Summen kaum brauchbar.
    In Kanälen schon, nach Gusto.
     
    LM18, 15.09.12
    #6
    holgi bedankt sich.
  7. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.230
    51230
    Ich hatte ihn gestern mal auf der Summe, habe ihn 10 Minuten später wieder weggenommen :)

    Auf der Bassdrum/Snare-Gruppe geht er immer noch ganz nett zu Werke, ich denke ich lass den dort.

    Auf der Gitarrengruppe hebt er durch sein Färben u.a. die Tiefmitten an, bei mir, was mir gefällt, könnt ich zwar ebenso mit nem EQ hinbekommen, ist mir im Moment aber egal :)

    Danke erst einmal für eure Erfahrungsberichte.
     
    holgi, 15.09.12
    #7
  8. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.884
    5884



    Wobei dir klar ist dass das genau das gegenteil ist^^...


    Wenn etwas zu leise ist aber man eher die anteile "unter" Treshold "verzerrt haben will"^^
     
    Loop_Breaker, 17.09.12
    #8
  9. Lieferzeiten

    Lieferzeiten

    Registriert seit:
    09.04.12
    Punkte:
    3.998
    3998
    Hat jemand von euch den Maximizer stets und ständig beim Wickel?[/quote]

    Hi,

    ich hab den Maximizer immer im Summenkanal vor dem Limiter, klingt ( richtig eingestellt ;-) ) super finde ich.

    Gruß
     
    Lieferzeiten, 20.09.12
    #9
  10. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.884
    5884
    ich glaub David Guetta^^
     
    Loop_Breaker, 21.09.12
    #10
  11. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.384
    18384
    Hi Loop_Breaker!

    Und was Herr Guetta dazu gesagt?

    LG
    Asli
     
    asli, 21.09.12
    #11
  12. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.884
    5884
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Loop_Breaker, 22.09.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.