Information ausblenden

Masterkeyboard und wie weiter ?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Iwen, 16.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Iwen

    Iwen Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    Ich hab endlich mein Midi Keyboard an die Midi Schnittstelle meiner Hoontech DSP 2000 geklemmt.
    Installiert scheint das Teil auch richtig zu sein, beim Drücken der Tasten leuchtet in Cubase 5.1 die rote Midi In Anzeige. Wie krieg ich es jedoch nun hin, dass ich per Keyboard meine VST Instrumente wie LM-4, Halion spielen kann, also den einzelnen Tasten die entsprechenden Schlagezug/Synthie Sounds zuordnen ?
     
    Iwen, 16.09.02
    #1
  2. BennyJ

    BennyJ

    Registriert seit:
    29.06.02
    Punkte:
    475
    475
    Ganz einfach:

    - LM-4 laden (oder anderes VSTi), Sounds laden

    - Midi-Spur erzeugen

    - "Ausgang" der Spur auf LM-4 setzen

    - "Eingang" auf "MIDI IN 1" setzen, oder je nachdem wie das bei dir heißt (damit ist der Midieingang der Soundkarte gemeint, an dem dein Keyboard hängt)

    - Spur auf Record oder Monitor setzen (weiß nicht ob das in VST nötig ist, in SX ist es so)

    - Auf dem Kebyboard spielen


    Normalerwiese müsste der LM-4 nun reagieren und Sounds erzeugen. Die Zuordnung fängt standardgemäß ganz unten auf dem Keyboard an, die höheren Tasten werden durch den LM-4 nicht belegt (hat ja nur 16 Sounds).
     
    BennyJ, 16.09.02
    #2
  3. Iwen

    Iwen Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    .....Die Dinge können so einfach sein. Ich danke Dir, es klappt !
    Cubase hatte standardmäßig immer den falschen Midi Eingang drin....


    [ Geändert von Iwen am 16.09.2002 17:01 ]
     
    Iwen, 16.09.02
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.