Masterkeyboard 61 Tasten / Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von inception, 05.01.18.

  1. inception

    inception Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.16
    Punkte:
    50
    50
    Hallo,
    mit dem Einzug von Komplete ultimate wollte ich mal nach Empfehlungen für Masterkeyboards anfragen.
    Derzeit hab ich eine M-Audio Keystation 61Es...was nervt, ist dass das Ding die Controller Einstellungen bei jedem Neustart vergisst und neu eingestellt werden muss...
    Was könnt ihr mir denn empfehlen...lohnt sich Komplete Kontrol 61S?

    Schon mal danke für eure Vorschläge
     
  2. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.006
    16006
    KK ist sehr empfehlenswert, besonders jetzt die neue Version
     
    inception bedankt sich.
  3. rz70

    rz70

    Registriert seit:
    18.11.11
    Punkte:
    705
    705
    Also ich kann das KK61 MK2 sehr empfehlen. Ansonsten fand ich das Akai MPK2 noch sehr gut.
     
    inception bedankt sich.
  4. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    9.334
    9334
    inception bedankt sich.
  5. Clandon

    Clandon

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    275
    275
    Ich weiß nicht genau wie sich das KK MKI mit den neuen Updates verträgt, kann aber als MK2 User sagen, dass ich auf die Displays verzichten könnte, mir also eigentlich auch ein MKI gereicht hätte; die gibt es momentan sehr günstig auf dem Gebrauchtmarkt. Ansonsten spielt es sich 1a; hatte vorher das AKAI Advanced, finde das KK aber von der Spielbarkeit und DAW Integration um länger besser; mit VIP konnte ich mich nie so richtig anfreunden, was aber wahrscheinlich auch an meiner Ungeduld lag. Das MPK von AKAI fand ich demgegenüber wieder richtig gut; gerade auch wegen den Pads und den Fadern; hab es damals leider gegen das Advanced getauscht. Was mir am KK fehlt ist die direkte Ansteuerung von Effekten; das mit dem Templates finde ich persönlich nicht so gut gelöst. Ne alternative wäre noch, dass du das keyboards behälts und dir VIP 3 holst; dass geht mittlerweile auch mit anderen Keyboards. Mir war es wie gesagt zu frickelig, aber mit Geduld hat man da glaub ich noch mehr Möglivhkeiten als mit der KK Software.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.18
    TheSarge und inception bedanken sich.
  6. inception

    inception Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.16
    Punkte:
    50
    50
    Vielen Dank euch allen, dann werde ich mir mal das 61er genauer anschauen :)
     
  7. Acou

    Acou

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    113
    113
    Wie andere schon sagten KK for the win:jhappy:

    Wenn du schon komplete ultimate hast, wäre KK der nächste "logische" schritt. Es gibt wohl kaum was anderes, das so gut mit ultimate funzt wie die hauseigene KK.
     
    TheSarge bedankt sich.
  8. rz70

    rz70

    Registriert seit:
    18.11.11
    Punkte:
    705
    705
    Die hatte ich auch mal. Ganz anderes Spielgefühl aber mir hat es gefallen. Perfekt für schnelles Keyboard Spiel, vor allen Dingen die schwarzen Tasten gefallen mir. Mir hat beim LX61+ (neue Version) auch die Integration in Logic und Co. sehr gefallen. Viel besser als bei anderen Herstellern (NI KK mal ausgenommen)
     
    Ferris und TheSarge bedanken sich.