Macbook Pro Mitte 2015 - nur USB 2.0?

  • Ersteller mathiasbx
  • Erstellt am
mathiasbx

mathiasbx

Registriert
29.08.06
Beiträge
1.255
Reaktionen
253
Punkte
2.254
Moin Zusammen,
ich nutze mein altes MacBook Pro aus 2015 für Urlaube und Co.
Nun ist mir aber schon häufiger aufgefallen, dass die USB Übertragungsraten irgendwie langsam sind.

Jetzt habe ich mal mit verschiedenen USB 3 Sticks und auch externen Platten via USB rumgespielt und im Systembericht wird alles nur mit 480 MB/sec angezeigt. Also USB 2.0 Geschwindigkeit.
Lt. Apple soll das Teil 2x 3.0 Anschlüsse haben.

Kann ich da überhaupt irgendwas machen oder muss ich damit leben? SMC habe ich schon zurückgesetzt... hat leider nix geholfen.
 
Das ist merkwürdig. Du solltest Dich mal an ein spezielles Mac Forum wenden.
 
Bei everymac.com wirst du nähere Informationen finden. Eigentlich haben die MacBoo Pro bereits seit 2012 USB 3.

Wie schnell genau das ist, habe ich aber noch nie gemessen. Ein USB-3-Stick überträgt bei mir jedoch deutlich schneller als einer mit USB 2.
 
Welches OS is7t denn installiert? Opencore Legacy-Patcher drauf?
 
OS ist Monterey 12.7.4
Gibt noch ein update - aber Monterey war die letzte Version für diesen Mac.
Patcher hab ich nicht drauf.

Lt. Apple hat das Teil 2x USB 3.0. Sollte also eigentlich auch funktionieren. Aber wenn ich z.B. 3GB übertragen will, eiert der schon 20 Minuten locker rum.

Ich such mir mal nen Apfel-Forum. Muss sich ja irgendwie lösen lassen.
 
Oder die App Mactracker: Alle Infos über jeden Mac!

Welches MacOS hast du? Kann ja sein, dass ein Update Schuld daran ist! War dein USB früher schneller?
 
Gibt noch ein update - aber Monterey war die letzte Version für diesen Mac.
mit dem opencore patcher kannst du auch aktuelle Systeme laden.
Mit diesem Forum bin ich ganz zufrieden:
 
Ja, MacUser!
Da werden sie geholfen!
 

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben